Spielerei mit der Freundschaft und Liebe

Autor: Arzu
veröffentlicht am: 17.04.2009




Im Kino bestellte Sven 2 Karten für das Film ‚The Unborn'. Er hatte gefragt ob er den Film aussuchen dürfte und ich hatte natürlich ‚ja' gesagt. Wer konnte ihm eine Frage schon verneinen???
Er bezahlte die Karten und weil er die Karten bezahlt hatte, wollte ich das Popcorn bezahlen.'Aber nein!!! Ich habe dich doch hierhin eingeladen, da muss ICH auch bezahlen!!'
'Nein Sven, du hast die Karten bezahlt, das reicht! Ich bezahle den Rest!!'
'Hast du nie gehört, dass, wenn Männer Frauen einladen, dass sie dann auch alles bezahlen?!''Bei meiner Familie gibt es so was nicht!!'
'Des soll ich dich jetzt anflehen, damit ich alles bezahlen darf???'
'Nein, natürlich nicht!!! Aber…', er unterbrach mich.
'Nichts aber, Des! Ich bezahle und fertig!!!'
Nach einer Weile hatten wir uns entschieden, dass jeder sein eigenes Popcorn bezahlen sollte…

An unseren Plätzen:
'Ich muss dich aber vorwarnen, ich hab riesen Angst vor Horrorfilmen', meinte ich ängstlich.'Ich bin ja da, mach dir also keine Sorgen!'
'Hmmm…'
'Was meinst du mit ‚Hmmm'?'
'Ich hoffe nur, dass ich dich mit meinen Krallen nicht durchsteche!!'
Ich bemerkte, dass er ein Lachen unterdrückte!! Danach grinste er mich nur an!!
'Was gibt's zu grinsen???'
'Mach dir keine Sorgen, dass du mich durchstechen könntest!! Ist doch eine Ehre für mich, falls das passiert!', meinte er frech.
Jetzt musste ich lachen!! Da konnte sich Sven nicht mehr halten und prustete auch los!!Nach einigen Minuten fing das Film an, sogar am Anfang hatte ich mich erschreckt und leise aufgekreischt!
Während des Films hatte Sven keine Anzeichen gemacht mich zu berühren! War ja auch klar warum nicht, weil es kein Liebesfilm war!! Schade eigentlich, dass er nicht meine Hand nahm…
Plötzlich, als ich in meinen Gedanken versunken war, hörte ich ein kreischen aus dem Leinwand, da guckte ich genauer hin und kreischte laut los, da war ein Mensch/ Monster!!! Alle Zuschauer drehten sich zu mir um und ich hielt mein Mund mit beiden Händen zu!! Wie peinlich!!!! Da schaute mich auch Sven an und lächelte!!! Plötzlich legte er sein Arm um meine Schulter!!!!! OH MEIN G… G… GOTT!!!!
Mein Herz raste wie verrückt, da kam dann auch noch eine erotische Szene!!!!!!! Musste das sein???? Das Paar knutsche, als ob es um deren Leben gehen würde, was ja glaub ich auch so war…
Ich konnte nicht mehr auf die Leinwand gucken, deshalb schaute ich auf den Boden!! Ich bemerkte, dass mich Sven ansah, ich wurde etwas panisch!!!
Ich wollte schon ein Kuss von ihm, aber doch nicht so einen, wie man an der Leinwand sah, sondern einen zärtlichen, liebevollen Kuss!!!
Plötzlich hielt er mit der anderen Hand mein Gesicht und drehte es zu sich!!! Er schaute mich mit seinen himmlisch grün-blauen Augen tief in meine Augen!!! Warum tat er das?? Damit erschaffte er mir nur Hoffnungen!!
'Darf ich dich küssen?', fragte er plötzlich.
Ich guckte ihn verdattert an! Was hatte er gefragt?? Ich verstand ihn allmählich und wurde ganz rot.
'D… d… d… du w… w… willst …?', stotterte ich rum.
Das verstand er wohl als ja und küsste mich!!! MEIN ERSTER KUSS!!!
Von dem, den ich so sehr liebte!!! Es fühlte sich wunderschön an, er hatte solche weiche Lippen und wie Zärtlich er war!!
Ich konnte nicht mehr inne halten und klammerte mich ganz fest an ihm!!! Plötzlich riss er seine Augen auf und schubste mich etwas unsanft zurück!!!!!
'T… t… tut m… mir l… l… leid, das wollte i… ich nicht!!!!!!', stotterte er rum.
WAS??? Warum sagte er das jetzt??? Er stand abrupt auf und lief aus dem Kino raus!!!!Ich saß jetzt alleine, verheult, schniefend, fluchend und mit tausend Fragen die durch meinen Kopf schossen, auf meinem Platz!!!!
Warum hatte er das getan???? Wo ich mich doch so sehr zusammengerissen hatte, küsste er mich!!!! Und ließ mich dann allein stehen!!!!

Nach einer Weile ging ich aus dem Kino raus und irrte mich draußen um, bis ich eine Bank sah, worauf ich mich anschließend hinsetzte…
Ich konnte gar nichts mehr außer weinen, nicht mal denken konnte ich!!!
Ich heulte, heulte, heulte und heulte…
'Kann ich dir irgendwie helfen?'
'Hä?', jemand hatte sich neben mich auf den Bank gesetzt, ich hatte ihn nicht bemerkt, ich versuchte meine Tränen abzuwischen.
'Ob ich dir irgendwie helfen kann??', er hielt mir ein Tempo hin.
'Ähh, d… danke', schniefte ich.
Ich putzte mir damit laut die Nase, die schon anfing zu tropfen! Und wollte noch damit meine Augen abwischen, da meinte der Junge 'STOPP!!! Nimm den hier!!', er reichte mir noch ein Tempo, ich schmiss den anderen weg und nahm dankend den, den er mir gerade rüber reichte.Als ich wieder sehen konnte, stockte mein Atem!!!!
'D… d… d… d… du?????', stotterte ich rum.
'I… i… i… ich??? Was ist mit mir?', grinste er mich an.
'VERSCHWINDE!!!', kreischte ich ihn an!!!
'Was hast du denn jetzt??? Hast du vielleicht deine Tage??? Zuerst weinst du und jetzt kreischst du rum…'
'HAU AB DU PERVERSER*****!!'
'Was sollen die Beleidigungen jetzt?? Und überhaupt, warum soll ich ein Perversling sein??''DU WOLLTEST MIR UNTER DIE WÄSCHE!!!!'
'WAS???'
Jetzt heulte ich noch mehr los, warum musste mir immer so was passieren??
'Hey, heey beruhig dich doch erst mal und sag mir dann, an wen ich dich erinnere?!'
'Du erinnerst mich nicht an jemanden, sondern du bist DERJENIGE!!'
'Wenn du willst kannst du mir erzählen was passiert ist!!'
Als ich mich beruhigt hatte schaute ich ihn missbilligend von oben bis unten an. Er hatte paar Schrammen an den Armen und am Gesicht, sogar eine blaue Auge!!!
'Woher hast du die Schrammen?', fragte ich.
Er guckte etwas verlegen und schaute sich die Schrammen an, als hätte er sie neu bemerkt…'Von einer Prügelei…'
'Willst du wirklich wissen, woher ich dich kenne?'
'Ja!'
Wenn er es wollte… Ich erzählte ihm alles, jede kleine Einzelheit, alles was er gesagt hatte und das er dann von meinem besten Freund verprügelt wurde!!

Er wurde panisch und verlegen zugleich!!
'E… es t… t… tut mir leid!!! Wirklich!!! Das w… warst also d… d… du!!!!'
'JA!! Das war i… ich!', äffte ich ihn nach. 'Aber woher weißt du die Geschichte, wo du ja besoffen warst?!'
'Mein Kumpel hat es mir erzählt!'
'Dein Kumpel?'
'Ja, er war zufällig in der Gegend und als er gesehen hatte das ich dich da anmachte; `tschuldige; hatte er sich dann an einer Ecke versteckt und hat alles gesehen auch wie dein Freund gekommen ist und mich verprügelt hat!', meinte er verlegen.
'Tollen Kumpel hast du da, kommt nicht mal um dir zu helfen…'
Was interessierte MICH das??? ZUM GLÜCK war der Kerl nicht auch noch dazu gekommen, man wusste ja nie was die beiden dann mit mir angestellt hätten!!!
'Ich weiß, ich weiß… Der hatte schiss bekommen!! Dein Freund ist ja auch echt stark!!'
'Er ist nicht mein fester Freund, sondern mein bester Freund; zumindest war er es gewesen…', den letzten Teil flüsterte ich schon fast.
'Ok, tut mir leid! Ich heiße übrigens Marco, wie heißt du denn?'
'Muss ich das sagen?'
'N… nein, tut mir leid, natürlich nicht!!'
'Entschuldige dich nicht die ganze Zeit!'
'Oh, tut mir…. Ich entschuldige mich nicht mehr, sorry!', er hielt sich den Mund mit beiden Händen.
Ich musste grinsen! Der Typ war eigentlich ganz in Ordnung, zumindest dann, wenn er nicht besoffen war!!!
'Sweet girl, hier ist mein Nummer, es wäre schön, wenn wir uns wieder sehen könnten!''Sweet girl??'
'Ja! Weil ich deinen Namen ja nicht weiß! Das ist momentan für mich, dein Name! Ist es schlimm?'
Ich musste wieder mal lachen, was sich der Typ alles einfallen ließ!! Ach ja, er hieß Marco!!'Nein, nein ist schon in Ordnung! Ich werd dir ein andermal mein Name verraten, einverstanden??'
'Meinst du, du wirst mich anrufen!', er schien richtig erleichtert.
Ich grinste nur, das müsste wohl als Antwort reichen…
'Ich muss jetzt gehen… bis irgendwann dann mal!', meinte ich und stand auf.
'Byee!'

Auf dem Weg musste ich wieder an Sven denken, und heulte wieder los!! Für einen Moment hatte ich ihn schon vergessen, dank Marco…


-------------------------------------------------------


Würd mich über Kommis, Verbesserungsvorschläge und Kritiki freuen
Fortsetzung folgt... (falls erwünscht)
LG







Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12 Teil 13 Teil 14


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz