Spielerei mit der Freundschaft und Liebe

Autor: Arzu
veröffentlicht am: 10.04.2009




N?chsten Tag in der Schule:
Nat?rlich hatte ich gestern Anka nicht angerufen! Wegen dem mysteri?sen Anrufer!!! Weil es schon sp?t geworden war! Im Unterricht nutzte ich die Gelegenheit und erz?hlte ihr alles? Sie machte gro?e Augen und dann grinste sie ganz breit!! Ich wusste was sie dachte ?Na den Kerl werd ich mal f?r Des ausfindig machen und dann wird sie ein f?r alle mal einen Freund abkriegen!'.
Da sagte ich ganz laut 'Denk nicht mal im Traum daran, Anka!!!'
'Desir? und Ankatrin, passt gef?lligst in meinem Unterricht auf und wenn ihr was zu bereden habt dann geht vor die T?r!', schrie unsere Erdkundelehrerin hysterisch!! Die Frau hatte einen Knall!! Obwohl ich mich entschuldigte kreischte die mich wieder an, dass ich nicht so unversch?mt sein sollte und schickte mich zum Direktor!!!! DIE FRAU HATTE SIE NICHT MEHR ALLE!!!! Meine G?te?.

Mein Tag verging ziemlich langweilig in der Schule. Beim Direktor bekam ich nur Mitleid, denn er wusste wie unsere Erdkundelehrerin so drauf war und lies mich nur auf dem Couch vor seinem Schreibtisch sitzen. Er wollte mich nicht in die Klasse schicken, um bei unserer Lehrerin einen Herzinfarkt zu vermeiden.

Zu Hause angekommen war der t?gliche Theater mit meinem Bruder und meiner Mutter? Meine Mutter versuchte meinen kleinen Bruder von dem Hochschrank runterzuholen!!! Ja, ja er hatte sich darauf geklettert und sa? da oben ganz gem?tlich und a? Chips!!!!! (Keine Ahnung woher er das hatte, bei uns war n?mlich strengste Knabber verbot!)

Nach einer Weile bereitete ich mich f?r das Treffen mit Sven vor. Nie wieder w?rd ich mir solche Sachen wie gestern anziehen, aber schminken durfte ich mich wohl?hehe!!Also zog ich mir meine schwarzen Jeans und meinen ?rmellosen T-Shirt an und schminkte mich nur mit schwarzem Kajal und bisschen Wimperntusche.

Als ich am verabredeten Platz ankam bekam ich von Sven ein L?cheln als Begr??ung. Wir redeten nicht viel, gingen wie gestern Eis essen und danach spazierten wir ein bisschen in der Stadt und schauten uns Sachen an, wie Computer, iPot, Handys usw..
Ich war traurig, sehr sogar, weil er nicht mehr wie am Anfang mit mir sprach! Warum hatte ich ihm nur gesagt, dass ich ihn liebte?? DAS hatte alles kaputt gemacht, deshalb meinte ich sofort (OHNE ZU ?BERLEGEN!!!)
'Also das wegen gestern, da hab ich SPASS gemacht!!! Es ist schon wahr, dass ich mich verliebt habe und mich deshalb nicht konzentrieren kann, aber halt wegen einem anderen!!! Ich war nur gespannt wie du reagierst!!! Tut mir wirklich leid, dass ich dich so reingelegt habe!!!!' Shit, was laberte ich hier so rum??? Ich war entsetzt dar?ber was ich da selbst hin schwafelte!! Hoffentlich w?rde er jetzt nicht sauer sein? ich guckte langsam und sehr ?ngstlich in sein Gesicht!!
Er L?CHELTE!!!! Damit h?tte ich nicht gerechnet!!
'Da bin ich ja froh, dass du mich nicht liebst!! Versteh es nicht falsch, ich meine ich konnte nicht mehr richtig mit dir reden, weil ich Angst hatte das du dann irgendetwas falsch verstehst und ich dir dann weh tun w?rde und du dir falsche Hoffnungen machen w?rdest!!!! Jetzt kann ich ja wohl wieder ganz normal wie am Anfang mit dir reden!! Da bin ich echt froh!! Verstehst du mich??'
Ich l?chelte und nickte. Ich bekam jetzt das, was ich wollte! Dass er mit mir wie vorher sprach, bevor ich ihm meine liebe gestand!! Zum Gl?ck hatte sich mein Hirn ausgeschaltet!! Auch wenn ich ihn angelogen hatte, ich bereute es keines falls, ich war gl?cklich! Das Problem war nur, dass ich meine Liebe zu ihm verheimlichen musste!!! Ob ich das schaffen w?rde???
Naja der Tag wurde danach doch noch sehr am?sant!!! Wir alberten rum erz?hlten uns gegenseitig unsere Hobbys usw..

Als ich zu Hause ankam war ich v?llig au?er Puste. Obwohl wir beide morgen Schule hatten waren wir bis ungef?hr 23.00 Uhr drau?en gewesen!! Echt ein sch?ner Tag!!!

Ich lag in meinem Bett und w?re fast beim Einschlafen gewesen, da klingelte mein Handy, ich nahm an:
'Ja, hallo?', g?hnte ich m?de.
'Hat es dir Spa? gemacht??'
'Was?????'
Das war der unbekannte Anrufer, hatte ich ganz vergessen, dass er mich jeden Tag anrufen w?rde! Aber so sp?t?? *G???hn*
'Na so lange drau?en zu sein?!'
'Ey bst du ein Stalker, oder was?? Woher wei?t du DAS schon wieder??'
'Nein, nein meine S??e ich w?rd so was nie tun, sagen wir mal? ich habe dich zuf?llig gesehen!'
'Ein absichtlicher Zufall oder ein zuf?lliger Zufall???'
Ich h?rte ein kichern am anderen Seite!!
'Ich liebe deine scherze meine s??e!!!', meinte er pl?tzlich.
'?hm? Das war kein Scherz!!! Und au?erdem bin ich hundem?de, wenn du gef?lligst anrufst, dann nicht mehr so sp?t!!!!', sagte ich patzig.
Als ich auflegen wollte h?rte ich noch kurz ?Oh, sorry!'
?Nett ist er schon!', dachte ich und schlief dann seelenruhig und friedlich ein, heute war auch ein dementsprechender Tag gewesen!


W?rde mich sehr ?ber Kommis freuen^^
LG







Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12 Teil 13 Teil 14


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz