In mitten sitzen

Autor: HT.HT.
veröffentlicht am: 30.01.2014


Sitze hier und fühl mich gerade gequält,
habe ich denn ganz und gar falsch gewählt?
Sitze hier und muss mich wieder besinnen,
kann es sein? Wieder von vorne beginnen?
Sitze hier bei einem vollen Glas Wein.
Frag mich: Warum lässt er uns allein?
Sitze hier und denk daran wie das Treffen war,
muss es einsehen, es wird nicht mehr wahr.
Sitze hier und fühle wie er uns verlassen hat.
Warum wissen wir uns nur keinen Rat?
Sitze hier und lass es mit mir geschehen.
Warum hat er mich mal wieder nicht gesehen?
Sitze hier und denk an ein neues Morgen.
Wie ihn verlassen und trotzdem für ihn sorgen?
Wenn ich endlich aufsteh, kehr ich nicht mehr um,
dass es nicht geschähe, ich gäb was drum.





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: