In der Hand

Autor: lucy-josephinLucy-Josephin
veröffentlicht am: 04.11.2014


Unsre Herzen in der Hand
sind wir unendlich angespannt
du meins und ich deins
wünschten, jeder hätte seins
wir sagen Wörter, tuen Taten
die unsre Liebe nur verraten
und all die guten Zeiten
halten uns nicht ab, uns Schmerzen zu bereiten vor Angst krampfen unsre Hände unsre Blick sprechen Bände Angst davor, loszulassen Angst davor, Worte zu fassen Angst vor Schmerzen Angst vor zerquetschten Herzen




für J.H.



Kommentare

tanja

13.04.2015 20:41:48

ich find es sehr romantisch weil einer meiner freundinnen hat mich gefragt ob ich hier ein romantisches gedicht finden kann ich hab ja gesagt und dann ist mir des gekommen und ich hab es ihr dan geschrieben und ihr hat es sehr sehr gut gefallen und dann hatte sie schon nach einem tag einen freund und sie sind schon fünf einhalb monate zusammen darum gefällt es mir auch sehr gut


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: