Gangs von Berlin

Autor: Engelchen
veröffentlicht am: 18.10.2009




Im lärmenden Berlin mit einer Luft die man kaum noch als solche bezeichnen konnte ,da sie nur so von Abgasen strotzte, hörte man aus einem der abgelegesten Winkel ein lautes Fluchen:' Scheiße , scheiße, scheiße, man Chris wieso musste auch nur immer so eine Scheiße verzapfen, hm?'
'Ach Johnny , reg dich ab Alter das sind nur ein paar läpische Gramm. Mach doch deswegen net so einen Aufstand, man.'
'Ein paar Gramm ??? Mensch Jona mach die Augen auf, wir reden hier von ein paar mehr Gramm genauso genommen 1,5 kg Heroin. Man ich will doch nur nicht wieder in den Knast .'
'Eyy alter, was bist du eigentlich für eine Memme??? Und ich dachte mein Bruder der isn Kerl, aus dem wird mal was…'
'Ach halts Maul, man!'
'Mensch Johnny, wir gehen heute Abend erst mal ordentlich die Sau rauslassen, so wie sich das für uns und unsere Gang gehört…'
'Was gibt's denn zu feiern Alter??? Hmm ? Dass wir bald ordentlich im Knast die Sau rauslassen können?'
'Man, fängst du schon wieder damit an, alter wir feiern weil wir bald nen Haufen Kohle haben werden , sei keine Null, wir lassen heute Abend die Sau raus…Mach dich mal locker im Schritt..!'
'Na gut, aber nur weil du mein Bruder bist…'
'Ja man, geht doch. So will ich dich sehen…'
'Dann lass uns mal die Jungs anheuern die haben bestimmt auch bock auf ne Menge Alk und nen paar heiße Ladys.'

Zwanzig Minuten später stiegen fünf Typen in Lederjacken aus einem alten Porsche drängelten sich an den schon seit längerem anstehenden Massen von Jugendlichen vorbei, passierten die Türsteher und schlugen den Weg zu Bar ein.
'Und Bruderherz, was sachste…ist doch genau unser Ding hier ne Menge Alk und jeden Menge geiler Weiber, oder?'
'Ja man, hast recht.' Mit diesen Worten schlugen die Brüder ein und stoßen mit dem Rest der Gang an.
'Auf einen geilen Abend und unsere Crew. Wir die 'Knox'! Prost Jungs !'
Daraufhin verteilten sich die 'Knox' nur Johnny blieb gefrustet an der Bar sitzen.







Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Teil 6


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz