Mein Herz schlägt nur für dich... Teil 3

Autor: barbiika
veröffentlicht am: 28.01.2008




Ich geh wirklich kapputt..'Hey!Könntest du mir helfen?Bitte!',er flüsterte,aber sah mich nicht an.Er sah zu seinen blöden Freunden!'Hmm..Und wie?Um was geht's denn überhaupt?',ich kapierte überhaupt gar nicht's!'Wirst du schon sehen!Aber egal was geschieht verrat mich nicht!',er griff nach meinem Arm und zog mich mit.'Das kann ja heiter werden!',sagte ich leise durch die Zähne.
'Ja,dass kannst du laut sagen!',er grinste.Ich grinste plötzlich auch und ertappte mich dabei..Sofort legte ich die Hand vor meinen Mund.'Hey!Na wie läuft's bei euch?',fragte mich Dominik.H was meinte der?Einen kurzen Moment lang war ich schockiert,weil ich wusste was es mit dem Gefallen zu tun hatte.Raffael hat ihnen wohl erzählt das wir wieder zusammen sind und jetzt glauben das seine Freunde!Scheisse nochmal!Wie soll ich das denn jetzt verstehen?Kann Raffael denn auch mal ernst sein und mich nicht nur die ganze Zeit über völlig verarschen?!Raffael sah mir in die Augen,dann plötzlich wieder weg.'Nun ja besser könnte es nicht laufen!',er griff nach meiner verkrampften Hand.Er streichelte mit seinen Fingern über meine Hand und ich selber zwang mich zu lächeln.'Ja sichhheer!Hmm..Raffael kommst du mal mit in den Flur?', mein Grinsen war vollkommen gespielt und gekünstelt.Seine Freunde bemerkten es wohl!Er nickte,dann gingen wir in den Flur.Er als wir an der Türschwelle waren,liess er meine Hand los.'Spinnst du jetzt vollkommen?Du bist so ein blöder Penner!',ich konnte es nicht fassen das er so was tun würde! Wenn er mich zurück will..dann reicht ein 'Ich liebe dich', oder ein 'Ich will dich'!Aber ein Theater ist zuviel!Wahrscheinlich haben sie es sogar miteinander abgemacht!'Nein ich bin nicht bekloppt und auch nicht am spinnen.Ich bin nur verrückt!Verrückt nach DIR..',er sah mich an.Ich machte meinen Mund auf,aber sah ihn NUR an.Verdammt was soll man da antworten..'Ich muss gehen!', ich ging auf's Mädchenklo.Er natürlich sofort hinterher.Ich schloss mich in eine Kabine und wartete darauf das er etwas sagt.'Hey..Bitte Sahra! Mach auf!',er klang sehr fertig und down.
'Nein!Lieber würde ich mit einem Flugzeug abstürzen,als dir jetzt in die Augen zu sehen..DU weisst gar nicht wie ich mich fühle!',ich dachte nicht daran auf zu machen.'Du meinst das wohl ernst?',er klang belustigt und in seiner Stimme erkannte ich ein Grinsen.'Nein natürlich nicht!',ich grinste auch.Ich weiss nicht was in mich gefahren ist!Ich war doch wütend auf ihn!Wieso tut er das?!!Ich machte auf und er öffnete die Kabine.'Wie wärs mit einem Neuanfang?Alles von vorne?Wir ernen uns wieder neu kennen..Aber dieses Mal,lasse ich DICH auf keinen Fall gehen..',er lächelte stolz.'Ok!',ich wollte sehen was er wohl jetzt tut.'Hallo!Ich bin Raffael und 16 jahre alt..Und du?',er streckte seine Hand aus.'Hi!Ich bin Sahra und bin auch 16 jahre alt!Was machst du denn auf einem Mädchenklo?',ich grinste.'Ehmm..Ich hab keine Ahnung!Wir sollten nach unten!',sagte er.Dann gingen wir ins Schulzimmer.Als wir vor der Tür waren,hilet raffael es anscheinend nicht aus.'Ich scheiss auf den Neuanfang!Ich liebe dich Sahra!',er zog mich an sich und legte seine Hände auf meine Hüfte.Dann küsste er mich..
...Später..
Ich ging nach Hause und war total glücklich.Ich ging ins Haus und gab meiner Mum einen Kuss auf die Backe.'Du hast aber gute Laune Kind!',sie war überrascht.'Ja
Mutter!Natüürlichh...Also ich gehe hausaufgaben machen!Hab dich lieb!',dann ging ich in mein Zimmer.Ich summte vor mich hin und dachte nicht an die Hausaufgaben.Nein ich kann nicht mehr!Konzentrieren,nachdenken,ruhig sitzen..all das war völlig unmöglich...Ich denke nur noch an Raffael!Verdammt ich glaube ich bin bereit für die Klapse!Haha nein..nein das ist doch normal bei der Liebe!Was raffael jetzt wohl macht?Ob er an mich denkt..so wie ich an ihn?
Ich fuhr zusammen..An meinem Fenster hörte ich ein Knirschen!'Wer ist da?!',ich ging langsam zum Fenster.Jemand mit Kapuze war vor meinem Fenster..Wer ist das?Scheisse!Ein Einbrecher..Na warte Freundchen!Wenn ich dich in die Finger kriege..'Ouu was wird das?Willste mich erschlagen?',uff es war nur ein Freund von Raffael.'Ja und du?Schon mal was von *Haustür* gehört?Du spinst ja mich so zu erschrecken!',ich schüttelte den Kopf.'Sorry tut mir Leid..',er grinste.'Findest du das denn noch lustig?Haa-Haa!',ich schüttelte wieder den Kopf.'Jaa ich finde es ziemlich lustig!Ist jemand zu Hause bei dir?',fragte er etwas unsicher.'Nee! Also nicht mehr!Meine Mutter ist vorhin zu meiner Tante, wieso fragst du?Was willst du überhaupt hier?',ich war überrascht über seinen Besuch.'Kann ich kurz ins Zimmer?',fragte er und machte eine Geste.Ich nickte und ging kurz zu meinem Schminktisch und suchte ein Haarband.Ich war mir gerade einen Zopf am flechten und Dominik redte und redete!Ich bemerkte nicht das er von hinten immer näher kam und dann zusah wie ich flechtete.
'Ist das so interessant?',ich glaube ich klang nicht gerade freundlich.Ich sass auf meinem Bürostuhl und wartete auf seine Antowrt.Plötzlich wurde ich gedreht und bevor ich mich versah,küsste er mich..
Zuerst ganz vorsichtig,wie das er mich darum bat.Aber dann leidenschaftlicher und wilder.Ich konnte nicht's dagegen machen.Ich musste daran denken wie Raffael mich küsst!Es war nicht dasselbe...Wieso tut Dominik das?Ich meine: Wir sind ja nur Freunde!'Lass mich in Ruhe Domii!Ich bin mit Raffael zusammen!',ich sah ihn entgeistert an.'Na und?Das muss er nicht wissen!',mit einem Ruck sass ich nicht mehr auf dem Stuhl!Sondern war Dominik ganz nah..ZU nah wenn ihr mich fragt!Ich stiess ihn weg..'Jetzt verpiss dich!',ich wurde wütend und verzweifelt zugleich.'Keine Angst Baby..Ich seh dich sowieso wieder!',sagte er und ging.Baby durfte mich nur Raffael nennen und sicher nicht Domi!Er spinnt ja vollkommen!Ich mag den nur..Ich liebe Raffael!Basta!Plötzlich klingelte mein Handy...Fortsetzuung Foolgt...LG barbiika..Freue mich über Kommiiis!







Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Teil 6 Teil 7


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz