Der igel war mein glück

Autor: anni
veröffentlicht am: 11.02.2009




ich hab dann den 17 jährigen etwas näher kennen gelernt wir haben jeden tag geschrieben und ich hab mich in ihn verliebt jeden tag wenn ich on kamm hat er schon gschrieben schnuggi ......=) naja nach ein paar wochen erzählte er mir seine geschichte warum seine freundinn mit ihm schluss gemacht hat seine freundinn war gleizeitig seine nachbarinn sie haben jeden tag etwas unternommen aba nach einiger zeit wurde es immer weniger er dachte sich weil sie schüchtern ist traut sie sich nicht so ganz mit ihm merh so viel zu unternehmen aba da hat er falsch gedacht sie hat ihm betrogen ganze 2 monate und er ist erst nach 3 monaten drauf gekommen das sie nicht schüchtern is sondern ihm betrogen hat naja er hat dann geweint und gesagt das er sie über alles liebte bis sie ihm betrogen hatte . er hat mia dann noch veraten das er noch jungfrau ist =) ich hab ihm das am anfang nicht geglaubt weil er ist ja immerhin schon 17 .nach zwei wochen oda so haben wir uns dann das erste mahl getroffen in der scs / shoping city süd / das lustige war wir haben uns dort nicht gefunden weil da so viele leute waren haben uns nach einiger zeit gefunden ich hab augen gmacht als er da stand ich hab nicht gwust was ich sagen soll groß war er auch =) naja er hat mia dann ein bussal auf die wange gegeben und dsagt ich hab dich überall gesucht und da war es ein gribelln im bauch ich hab nur noch ein lächeln in meinen gesicht gehabt =)

fortsetztung folgt =)







Teil 1 Teil 2


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz