Der igel war mein glück

Autor: anni
veröffentlicht am: 08.02.2009




hey alle zusammen ich kenn mich nicht so gut aus bin neu kann man sagen schreibe meine erste geschichte bin gespannt was ihr davon haltet =) naja beginn mahl

Ich hab gerade mein Zimmer aufgeräumt und hab das Fenster geöfnet zum lüften plötzkich kommt die meine mum ins zimmer schreit mich an anita du hast schon wieder vergessen deine sachen weg zu räumen naja ich war gleich voll sauer und traurig aba dann hörte ich von drausen ein quitschen aba es hillt länger an hat sich angehört wie ein kleiner baby vogel ich hab mia gedacht es wird schon bald aufhören hab dann meine wäsche zusammen gelegt und in kasten gräumt und dann hat mia das keine ruh gelasen bin dann runter in hof und auf einmahl liegt da ein kleiner baby igel ich dachte mia omg das is ja gar kein vogel baby ein baby igel.=) hört sich lustig an gell . anschließend bin ich dann rauf wieder in die wohnung und ich so mum da untern liegt ein baby igel ich weiß nicht ob er verletzt ist sie sagte ja ich schau man mahl an sie hat dann handschuhe und nen kübel mitgnommen und sich ihn angschaut der igel war verletzt . wir haben sich dann um ihn gekümert meine mum und ich aba ich hab mich überhaupt nicht ausgekannt meine mum meinte ich solle mir informationen beim chatten suchen in knuddels eben .

20.00
ging ich dann on in knuddels und schrieb mein problem ins öffendliche kästchen plötzlich meldete sich ein boy und sagte mir er kenne sich mit sowas aus er ist 17 und war sehr nett

em ja erster teil
fortsetzung folgt =)







Teil 1 Teil 2


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz