Wieso bist du Nicht Mehr Bei mir schatz?

Autor: Didem
veröffentlicht am: 16.05.2007




unsere geschichte fing im 2004 an.Wir kannten uns net als ich an der bushalte stelle stand kam er mit seinm freunden er wollte mich ansprecht aber traute sich nicht..am nächsten tag war er im gleichen bus wie ich er hatte soo schöne augen richtig grün und er war richtig braun, er hat mich di eganze zeit angegcukt und ich ihm auch danach hat er mich angelächelt am nächsten tag war er wieder im bus am nächsten tag wieder....... genau 3 monate später sahen wir uns wieder im bus im bus gabs keine plätze mehr er stand extra auf und wollte das ich mich hinsetze und dann haben wir geredet dann wollte er meine nummer haben ... da fing unsere geschichte an.......
eine woche später kamen wir zussammen er war soo hübsch und so korrekt aber liebte nur mich er liebte mich wirklich wir haben uns sooo sehr gelibt er war ein teil von mir...er war immer für mich da es war soo schön mit ihm.. er war erst 18 ich 15aber wollten trotzdem irgednwann ma heiraten weil er wurde für mich geboren und ich für ihn..unsere eltern haben sich kenengelernt alles war so schönnn... er war stark und mukelös und mafias suchen oft so welceh typen aus die so sind er wollte mit denen arbieten wer wusste nicht dass er mafia ist weil am anfang wurde ihm gesagt dass er als türsteher abeiten soll aber nach paar monate erfährte er dass sis mafia waren überall schlägerei machten undso weiter er musste auch eine waffe tragen ... als ich seine waffe sah war ich schokiert ich sagte:'serdar was soll das' der beantwortete meine frage nicht er wurde tag zu tag kälter ich wollte das er von hier umzieht aber diese leute würden ihn nicht in ruhe lassen das wusste ich auch... 3 monate später hatte ich geburtsag am 1 märz wir wollten zussammen mein geburstag feiern... ich hatte ein weism kleid an er auch was weises... und in der hand hatte ich rose er parkte sein autoo und dann gingen wir was trinken als wir raus gingen wolte er dass wir bis zum auto mit taxi fahren weil wir ansonsten bis zm auto bisscehn laufen mussten es hatte geregnet ich wollte unbegindgt laufen dann hat er mein hand gehalten und dann sind wir gelaufen es war dunkel und es regnete...aufeinma kam ein schwarzes auto und der typ der da im auto drinn war nimm seine waffe und serdar wurde erschossen ya er wurde erschossen ich wra sckokiert ich hab geschrieen ich wusste nicht was ich machen sollte keiner war das keinerr,,, keiner konnte uns helfen er lag auf dem boden mein weises kleid wurde voller blut ich heulte serdar warte krankenwagen kommt gleich er sagte die ganze zeit baby es tut mir leid ich liebe dich bitte vergiss es nicht ich so schatz hör auff alles wird wieder gut er sagtee schatz auh wenn ich jetzt weg bin werde ich immer bei dir sein ich wusste nicht mehr was ih sagen sollte krankenwagen kanm erst halbe stunde später er verlierrte viel blut und starb.. ich wollte in diems moment auch sterben ich wollte wirklich sterben!!! wir waren genau 2 jahre lang zussammen wir wollten uns verloben...aber er war weg ich war 1 jahr lang in depression hab nix gegessen nie geredet und jetzt lebe ich zwar aber ein leben ohne serdar?? was bringt das mir??? das leben ist so hart wieso musstest du weg askim warummm :(









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz