die liebe meiner träne von ben

Autor: engel
veröffentlicht am: 27.02.2009




Es fällt mir schwer zu glauben ,das du wirklich da oben bist.warum musstest du ihn rauben? Hast du gewusst wie alt er ist?Ich habe immer zu dir gebetet.Und dafür nimmst du ihn mir weg.Warum musste er so krank sein.Dich interessiert das alles ein Dreck.Hast du gesehn wie er sich quälte.Gespürt hab ich dich nie.Wo warst du als er schrie?

Schick ihm die Liebe meiner Tränen,denn das ist was er mir gab.Sag ihm das wir uns nach ihm sehnen und das ich ihn im Herzen trag.Send ihm diese Botschaft es ist mir egal wo du bist,denn du bist verdammt nochmal Schuld dran wie es ist.

So viele Situationen erinnern mich noch heut an ihn.Kannst du mich damit verschonen ,es zieht mich so oft zu ihm hin.denn seitdem ich hier allein bin haun endlich alle unsere Pläne hin.werde immer zu ihm aufsehn.Ich weiß er sieht mich auf der Bühne stehn.Ich werd für ihn,Oh,mein bestes geben.Verzeihn werd ich dir nie.Wo warst du als er schrie?

Schick ihm die Liebe meiner Tränen,denn das ist was er mir gab.Sag ihm das wir uns nach ihm sehnen und das ich ihn im Herzen trag.Send ihm diese Botschaft.Es ist mir egal wo du bist,denn du bist verdammt nochmal Schuld dran,wie es ist.

Ich will das alles was hier vorgeht nicht ohne ihn passiert.Denn ich brauch ihn hier bei mir.Warum ist er nicht mehr hier?

2x:Schick ihm die Liebe meiner Tränen,denn das ist was er mir gab.Sag ihm das wir uns nach ihm sehnen und das ich ihn im Herzen trag.Send ihm diese Botschaft es ist mir egal wo du bist.Denn du bist verdammt nochmal Schuld dran wie es ist.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz