Eine traurige Geschichte aus Bremen

Autor: Dünya
veröffentlicht am: 31.05.2008




Es gab mal einen Jungen,der schon sein ganzes Lebenlang probleme mit seinem Herz hatte.Er wollte schon oft aufgeben und seinem Schiksal freien lauf lassen,doch dann sah er sie und alles hat sich geändert im Leben.Er kämpfte mit seinem Herz weiter,in der Hoffnung sie später mal als Freundin zu haben.Er konnte sie ab diesen Tag nicht mehr vergessen und dachte Tag und Nacht an sie.Wie es das Schiksal wollte,kames sie eines Tages ins Gespräch und kames auf Anhieb super miteinander klar.Nach mehrmaligem Treffen kamen sie schließlich zusammen und der Junge war das erste mal richtig glücklich.Für ihn war sie ein Engel auf Erden.Eine für der er ins Meer laufen würde,ohne nachzudenken.Für den Jungen lief alles schön,er hatte seine Traumfrau gefunden und sien Zustand war auf dem Weg zur besserung.Doch eines Tages rufte seine Freundin an,als er aufm Weg war zu ihr und sagte Ihm...
'Schatz ich muss dir etwas sagen,ich habe einen großen Fehler gemacht!'
Er:'Wieso,was hast du gemacht?'
Sie:'Es ist besser wenn wir uns erstmal nicht mehr sehen!'
Er:'Wieso,sag was ist los!?'
Sie:'Ich kann es dir nicht sagen,es tut mir Leid...'
Er:'Schatz,tu mir das nicht an,ich verzeihe dir doch alles...bitte...
*Stille*
....bitte sag was ist los,bitte!?!'
Sie sagte nur noch'Ich kann es einfach nicht!'und beendete das Gespräch.
Der Junge fing an zu weinen und war zutiefst verletzt.Er versuchte sie noch zu erreichen doch er bekam nur noch die Mailbox dran.Er hat sich die schlimmsten Gedanken gemacht und überlegt was sie gemacht haben könnte.Er malte sich die schlimmsten Gedanken aus und befürchtete das schlimmste.Am Tag darauf hat seine Freundin ihren Mut zusammen genommen,ihren Fehler zu beichten und rufte ihn an,doch niemand nahm ab,sie versuchte es ein paar mal.Sie war sauer,da sie denkt,das er mit absicht nicht abnimmt und schrieb ihn eine SMS,sie sie wutgeladen abschikte.
Der Inhalt der SMS:
'Ey,wieso gehst du nicht mehr ans Handy ran?Bin ich dir jetzt egal geworden oder was?Von wegen du verzeihst mir,willst nicht einmal hören was war...Dann sage ich es dir eben nicht.Tschüss!'
Am selben Tag bekamm sie einen Anruf.Sie nahm ab,man hörte jemanden weinen.Es war die Mutter vom Freund,sie wollte was sagen aber konnte keine vollen Sätze sagen,da sie immer wieder in einem starken Weinen verfiel.Nach einigen Minuten hat sie sich soweit beruhigt,dass sie soweit einen kurzen Satz sagen konnte.
'Es tut mri Leid doch *zensiere* ist am gestrigen Abend am Herzinfakt gestorben...die Ärzte meinen,der Infakt wurde durch Stress herbeigerufen.Dabei war er so glücklich und hat davon geredet,dass er sich mit dir verloben will und am Abend zu dir wollte.'
Die Mutter fing wieder an zu weinen und kam ans ende des Gesprächs.

Moral:
Wenn du eine Beziehung hast wo alles gut läuft und du dich glücklich fühlst...pflege sie bevor du deinem Glück verlierst und nur noch Schmerzen im Herzen fühlst.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz