Nur ein guter Freund

Geht es dir auch so? Die Frauen die du kennst haben dich gerne, möchten auch viel mit dir unternehmen, fragen dich nach Rat und Hilfe, aber du wirst für sie immer nur ein guter Freund - ein Kumpel halt - bleiben?

Dann besitzt du bestimmt folgende Eigenschaften: Du bist humorvoll, hilfsbereit, gemütlich und nett!

Trotz allem findet sich aber keine, die näher mit dir zusammen sein will. Aber warum ist das denn so? Weil du halt nur der nette liebe Kerl von nebenan bist! Aber das lässt sich ändern. Hier sind einige Tipps:

Schau doch einmal in den Spiegel. Was siehst du? Bist du unrasiert? Wann warst du das letzte Mal beim Friseur? Pflegst du dich? Hast du etwa „Oma- und Opasachen an“? Oder sind das da gar Tennissocken? Innere Werte sind wichtig, aber man darf die äußeren nie außer Acht lassen. Pflegt euch und kleidet euch anders. Am Besten fragt ihr eine gute Freundin von der ihr nichts weiter wollt.

Wie sieht es mit dem weiteren Aussehen aus? Hast du einen kleinen Speckbauch? Warum gehst du dann nicht joggen?! Siehst du so blass aus wie eine Leiche? Dann tu etwas dagegen und bräune dich, du musst danach ja nicht wie ein Schokoweihnachtsmann aussehen.

Jetzt heb mal deine Arme und rieche daran. Sich gewaschen zu haben muss nicht bedeuten auch gut zu riechen. Am Besten gehst du in ein Parfumgeschäft und lässt dich beraten. Etwas ausgefallenes was nicht jeder benutzt ist ratsam.

Hockst du die ganze Zeit zu Hause vor dem Computer und kommst nie raus? Dann zieh den Stecker! Wer einmal als Stubenhocker verschrien ist, wird es schwer haben mit der Frauenwelt. Sie wollen etwas erleben und unternehmen und nicht vor dem Computer hocken.

Das Äußere ist jetzt auf Vordermann gebracht worden und der Stubenhocker ist auch vergessen. Aber es klappt noch immer nicht, oder!?

Das liegt vielleicht daran, das du zu schüchtern wirkst. Hand aufs Herz welche Frau steht schon auf Weicheier? Man muss nicht gleich zum Macho werden, denn das kann auch nach hinten losgehen. Zeige das du ein Mann bist, sei witzig, flirte ein wenig, sprich auch mal über Männerthemen. Sollte das gar nichts für dich sein, dann übe vor dem Spiegel oder schaue es dir von anderen ab.

Hast du dich soweit an alles gehalten? Aber spätestens wenn du die Frauen zu dir einlädst geht das Gleiche Spiel von vorne los? Dann musst du was an deiner Wohnungseinrichtung ändern. Hast du die richtigen CDs? Sind die Poster von den Wänden? Alle Computerzeitschriften und den Computer außer Sichtweite geräumt? Nein? Dann fang schon mal an.

Hast du alles befolgt und es trotzdem kein Erfolg absehbar, dann liegt das bestimmt daran das du zu nett bist. Rennst du immer gleich wenn sie ruft? Liest du ihr jeden Wunsch von den Augen ab? Frauen wollen keine geradlinigen Männer sondern kantige, die nicht immer gleich springen wenn sie rufen. Sagt auch mal nein wenn sie nach Hilfe verlangt oder verschiebt einen Termin. Macht euch wenig rarer und vergiss nie bei Gesprächen andere Frauen ins Spiel zu bringen und du wirst sehen wie schnell man interessant werden kann.

Jetzt hast du eine gute Ausgangsbasis geschaffen nicht mehr nur der liebe nette Freund von nebenan zu sein. Aber denke daran, das soll nicht heißen das du jetzt Casanova bist.


© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz