Flirtorte

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt wo man besonders gut flirten kann? Als erstes sollte es ein Ort sein wo viele Menschen hingehen. Natürlich bevorzugt die eigene "Zielgruppe". Man sollte darauf achten, das der jeweilige Ort auch eine angemessene Stimmung/Umgebung bietet. Was nutzt es in ein Fußballstadion zu gehen, wenn dort alle Männer besoffen oder aggressiv sind? Oder in eine Kneipe für Frauen, in der Männer gar nicht gut angesehen werden!? Zum Flirten eignen sich also solche Lokalitäten, in denen man sich etwas ungehemmter amüsieren kann, ohne böse Blicke von allen Seiten zu erhaschen. Wichtige Flirtorte sind natürlich Discos, Kneipen, Bars etc. Hier kann man erst einmal abstecken, ob vielleicht der Freund/die Freundin daneben sitzt und eventuell auch etwas von den Gesprächen erhaschen, um so gleich einen Gesprächseinstieg zu bekommen. Da es jedoch meistens sehr laut in diesen Lokalitäten ist, kann man auch zu ruhigeren Plätzen gehen. Besonders im Sommer bieten sich Parks, Biergärten, Feste oder ähnliches an. Wer nur auf die schnelle Nummer aus ist, der kann sich an solchen Veranstaltungen wie dem Oktoberfest orientieren. Wo reichlich Alkohol fließt und alle ausgiebig feiern, dort kann man auch schnell einen Flirt erleben. Flirten kann man natürlich noch an anderen Orten. Selbst im Supermarkt an der Schlange, wenn sich mal wieder alles staut. Auch ein Freibad oder die Schwimmhalle eignen sich! Das beste ist natürlich ein Ort/eine Veranstaltung... zu der man regelmäßig hinkommt, wenn man etwas festeres sucht. Zum Beispiel eignen sich dafür Vereine. Nicht nur die Mitglieder sind dann potentielle Flirtpartner. Sollte es zu Reisen und Auftritten kommen, dann hat man natürlich auch die Möglichkeit sich somit zu präsentieren. Wer noch mehr zu Flirts wissen will, der kann sich auch die folgenden Seiten anschauen:


© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz