Liebesgeschichte 776

Autor: Mervush :)
veröffentlicht am: 11.03.2011


Mag jezz vllt. ein bisschen..wie soll ich sagen..komisch rüberkommen..aber ich erzähl sié euch einfach mal..schaden tuhts ja keinem.. :(

Es waren ferien und ich chillte wie für gewöhnlich mit meiner cousine auf ihrem bett und wir redeten über ihren ex feund den sie über alles liebte und heute immernoch liebt.
Wir redeten über seine guten und seine schlechten eigenschaften..Sie nannte ihn Teufel..ich konnte nie nachvollziehen wieso..
Ich addete ihn einfach aus spaß - und weil meine cousine mich dazu aufforderte - bei msn. So lernte ich ihn kennen..angfangs waren wir wie freunde..und ich muss zugeben leute..auf bildern seh ich einfach besser aus als real :(
Wir wurden also freunde, er wusste auch das meine cousine mich auf ihn aufmerksam gemacht hatte bzw. das seine Ex-Freundin meine cousine ist.
Aber es war ihm egal..wochen und monate verstrichen und er wollte mich endlich mal sehn.
Kein problem eigentlich. Aber irgendwo hatte ich ein schlechtes gewissen weil er ja der Ex meiner cousine war..
Wir verabredeten uns für einen Freitag und bis dahin schrieben wir halt nur weiterhin über msn.
Dann wurde es Freitag ind ich machte mich fertig um mich mit ihm zu treffen..Allerdings hatten wir vorher schon nummern ausgetauscht aber nochnie telefoniert.
Der tag verging eigentlich rellativ still..er redete mehr als ich was aber auch daran lag das ich einfach nicht reden konnte wenn er mich ansah..
Irgendwann musste ich nachhause.
Später..also der freitag der woche danach trafen wir uns wieder..diesmal aber ein bisschen anders...er küsste mich zur begrüßung und najaa.. es machte mich halt verrückt..wir trafen uns immer öfet und öfet..und immer hatte ich dieses schlechte gewissen wegen meiner cousine..
Aber ihr wisst ja bestimmt.das liebe blind macht.. :(
So kamen wir dann zusammen doch wir hatten halt ein problem..und das war meine cousine..das geheim halten war uns wichtig..mir war es wichtig..und ihm auch..vor allen anderen war unsere beziehung kein problem..
Bis..najaa..wir uns wiedereinmal trafen und er leider den zug verpasst hatte und desshalb zu spät kam..in der zwischenzeit lief ich ein bisschen in der stadt rum um mich nicht zu langweilen..da traf ich eine freund von ihm..
er fragte mich was ich hier amche und icha ntwortete ds ich auf meinen freund wartete..
Da sah er mich ernst an und meinte ich solle kurz mit rein kommen er wolle mit mir reden..
ich ging mit ihm rein..und er erzählte mir das mein ferund mich nur verarscht und das er gesagt hätte das ich auf bildern viel besser aussehe und so weiter..
Innerlich machte es mich kaputt..aber äußerlich zeigte ich nichts..
Dann fragte er mich als wäre nixx gewesen ob er denn mit uns rumhängen dürfe..ich hatte nixx dagegen also kam er mit..
Wir hohlten meine freund zusammen vom zug ab und najaa..ich verhielt mich ihm gegenüber ziemlich abweisend..
War nicht das schlauste was ich je getah hab :(
Mein freund dachte sich nichts gutes dabei.. er dachte ich gehe framd mit dem jungen der mich draußen abgefangen hatte um mit mir zu reden.. :(
Aus dem grund machte er schluss und najaa...erzählte alles meiner cousine...
ich habe jezz kleider keinen kontakt mehr zu ihm und er keinen kontakt mehr zu meiner cousine weil sie ihn auch beschuldigt...
Jezz sind wir auseinander und ich leide seit wochen dadrunter.. :(
schon 3 krankenhausbesuche in 2 wochen :(
Nur wegen ihm..weil es mir so schrecklich weh tut..weil ich ihn wirklich mehr liebe als alles andere..
:((((((((((((((((
Najaa..
später kam dann raus das was der junge mir erzähle nicht der wahrheit entsprach..er hatte nur versucht mich meinem freund auszuspannen weil er was von mir wollte.
Ich hasse ihn dafür.. :(

Ende..
Sorry wenn die geschichte wie gesagt etwas komisch ist...

Lg Mervush :(




Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz