Deine Liebesgeschichte 614





Es war der wunderbarste Sommer in meinem Leben... Ich habe meine große Liebe gefunden... Ich habe mich mit meinen Freunden am See getroffen und da stand er plötzlich vor mir... Groß, schlank, einfach nur süß und das beste war ich kannte ihn schon 2 Jahre. Wir haben uns ganz normal begrüßt mit einer Umarmung und Küsschen auf die Wange. Dann sind wir alle ins Wasser gehüpft. Dabei sah er mir tief in die Augen und von diesem Moment an habe ich mich unsterblich in ihn verliebt...
Nach einer Weile bin ich aus dem Wasser gegangen um eine zu rauchen. Ich ging allein raus doch plötzlich merkte ich eine kühle Hand auf meinem Arm. Da stand er plötzlich neben mir mit seinem sexy Körper. Er bat mir Feuer an und wir setzten uns auf die Decke und erzählten. Er vertraute mit sehr viele Dinge an. Genauso auch dieses einemal. Er erzählte mir von einem Mädchen, das er in einer Disco kennengelernt hatte. Er wollte sich mit ihr an dem Abend treffen und hatte mich gefragt ob ich nicht mitkommen wolle, denn sie wollte ihren Buder mitnehmen. Ich fragte ihn ob das sowas wie ein Doppeldate werden soll. Aber er meinte darauf hin nur das er mich zu seiner Unterstützung dabei haben will. Ich dachte nur: 'Na toll... Er flirtet mit ner anderen während du daneben sitzt und dich auch noch mit ihrem Bruder unterhalten sollst?!' Ich wusste nicht was ich sagen sollte. Er guckte mich mit seinen süßen braunen Augen an und da konnte ich nur noch ja sagen. Ich weiß dass das ziemlich dumm von mir war, aber ich konnte nicht anders. Also ging ich später nach Hause um mich fertig zu machen. Nach 2 Stunden war ich dann endlich fertig und er wartete schon vor meiner Haustür. Ich begrüßte ihn und wir fuhren los. Ich fragte ihn wo wir dann eigentlich hinfahren. Und da sah ich schon das Schild: 'KINO'... Ich dachte oh mein Gott... Wir kamen an und ich begrüßte erst ihren Bruder und dann sie. Wir gingen rein und holten unsere Karten die mein Kumpel schon reserviert hatte. 2 Kuschelbänke... Ich dachte toll, den ganzen abend neben diesen Typen sitzen und mit auch noch n Horrorstreifen reinziehen?! Nein danke, aber ich hatte es ihm nun mal versprochen. Der Film ging relativ schnell zu ende und ich sah die beiden total zerstritten aus dem Kino gehen. Der Bruder war irgendwie nett gewesen. Ich ging zu meinem Kumpel und fragte ihn was los sei. Er meinte nur: 'Lass uns nur schnell weg..' Okay dachte ich mir. Sagte dem Bruder Tschüss und dann stiegen wir ins Auto. Er fuhr zu einem See. Die ganze Autofahrt sagte er nichts. Als wir am See ankamen, konnte ich nicht anders und nahm ihn in den Arm. Er fing an zu weinen. Und sagte dann: 'Die Alte war nicht mehr ganz dicht, die hat nur Müll gelabert.' Ich beruhigte ihn und wir gingen auf den Steg und beobachteten den Sonnenuntergang... Es war so schön neben ihm zu sitzen. Es war unbeschreiblich. Dann nahm er plötzlich meine Hand und sah mir ganz tief in die Augen und sagte: 'Danke das du immer für mich da bist. Du bist das beste was mir in meinem Leben passiert ist. Ich glaub... Ich glaub ich hab mich in dich verliebt. Ich glaub das nicht nur ich weiß es. Ich liebe dich!' In diesem Moment dachte ich nur hat er es jetzt wirklich gesagt oder war das nur ein Traum?! Aber es war Wirklichkeit. Er nahm mich in seine Arme und küsste mich. Ich sagte ihm wie sehr ich auf diesen Moment gewartet hab und küsste ihn und es kamen keine anderen Worte aus meinem Mund als 'Ich liebe dich!'
Seit diesem Augenblick sind wir ein Paar. Und sind es bist heute noch. Das ist jetzt schon 2 Jahre her und wir sind immernoch glücklich!

Vllt macht ihr mir ja ein paar Kommis. Ich würde mich freuen :)




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz