Deine Liebesgeschichte 59





Was ich euch heute erzähle, ist eine wahre Geschichte die ich nie vergessen werde...Ich bin 14 Jahre alt und nicht gerade das kleine liebe Mädchen, das sich meine Eltern gern gewünscht hätten.
Ich habe noch 8 Geschwister und bin daher froh wenn ich mal von zuhause weg bin.Meine beste Freundin heißt Elisabeth und mit ihr kann ich immer reden wenn mir etwas auf der Seele liegt.
Doch seit einer weile haben wir keinen Kontakt mehr. Ich habe bis zu diesem Tag mit keinem darüber gesprochen! Warum das so ist will ich euch heute erzählen.
Ich und Elly waren fast jeden Tag bei ihrem Freund Denny und hatten immer viel spaß.Das kam daher das er immer auf Drogen war. Sie war überglücklich.
dann ist es passiert, da sah ich ihn. Den, der für immer in meinem Leben bleiben sollte.Er saß da einfach und wir starrten uns an. Das war wie als ob die Welt stehen geblieben wäre.Dann kam er auf mich zu, fragte mich wie ich heiße. Ich habe kaum ein Wort heraus gebracht.Er heißt Martin, ist 18 und wohnte bei mir in der nähe. Komisch das ich ihn noch nie zuvor gesehen hatte. Na ja, wir kamen halt so ins Gespräch und ich hatte doch glatt Elly vergessen. Sie wartete immer noch bei Dennys Mutter auf mich. Ich bin dann auch gleich hin. Als es dann langsam Abend wurde mußte ich nach hause.
Da es im Winter und vor allem um 11 Nachts sehr dunkel war und ich durch ein Gesell mußte, das nie beleuchtet ist, hat er mich begleitet.
Als wir angekommen waren küßten wir uns auf einmal.
Naja und was soll ich sagen...nach 2 Tagen waren wir dann auch schon zusammen.irgendwann hatten wir dann auch unseres erstes mal. Er war wirklich meine erste große liebe.Nach einiger Zeit fing es dann an, das was ich gehofft hatte, das nie passiert. Er ist pausenlos fremd gegangen.
Ich war nicht sauer darauf das er das getan hatte sondern darauf, das er es mir verschwiegen hat.
Als ich ihn darauf ansprach hatte er geweint und gesagt, er würde sich ändern.
Es ging ein paar tage doch dann fing es wieder an.
Ich habe darauf hin die Beziehung beendet.
Ich habe daraufhin den Kontakt zu allen anderen abgebrochen und war nur noch zuhause und weinte.
Meine Freunde kamen öfter zu mir nach hause und wollten wissen was los war doch ich hatte einfach die Tür zugeknallt.
Ich hatte sie fast 6 Monate nicht mehr gesehen und in der Schule habe ich nur noch geträumt.Vor einer Woche hatte Elly sich bei mir gemeldet und sie hatte mich die ganze Zeit nicht vergessen. Ich erzählte ihr alles und sie brachte mich auf die Idee gebracht euch zu schreiben denn es gibt unter uns Mädchen ,die oft verletzt werden und nichts sagen.
Ich bitte euch, die die verletzt wurden redet darüber und macht euch nicht kaputt.






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz