Abschied

Autor: Arabgirl-16
veröffentlicht am: 09.03.2008




Du hälst mich in deinen Armen und ich frage dich:
Meinst du es ernst mit mir?
Du sagst mir wir sollen die Zeit genießen die wir haben,
du sagst mir auch du hast mich gern.
Aber genügt mir das?

Du sagtest mir einst dein Kollege der hätte eine heiße Braut,
Eine Blondine so hübsch das man sie kaum anzusprechen traut,
und nett sei sie auch noch das sei doch perfekt,
aber du gönnst sie deinem Kollegen schon er sei ja auch nett
Diese Worte haben mich sehr verletzt,
haben meinem Herzen einen Stich versetzt,
denn ich sah in deinen Augen,
dass du selbst auch am liebsten eine solche Blondine hättest,
und nicht nur mich, denn mit mir kannst du vor deinen Kollegen nicht bluffen,
ich bin nicht sexy, hübsch und adrett,
und trotzdem bin ich eine Frau die geliebt werden will,
ich will nicht bloß ein Ersatz für eine Blondine sein,
weil du grad keine bessere als gefunden hast.

Ich möchte nicht bei dir sein mit der Gewissheit dass du lieber eine andere hättest,
Ich möchte bei dir sein und wissen, dass du nur mich willst.

Ich möchte nicht dass du mir sagst ich hab dich gern.
Ich möchte, dass du mir sagst Ich liebe dich.

Ich möchte nicht nur eine gute Zeit mit dir haben,
Ich möchte eine ernsthafte Beziehung führen.

Verstehst du weshalb ich sagen muss du darfst nicht mehr kommen?
Ich hab dich sehr gern, du bist ein lieber Kerl, ich möcht dich eigentlich nicht verlieren.
Wir mögen uns sehr wir kommen gut aus,
doch ich will mehr, viel mehr als das,
Ich will Liebe.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz