Silvesternight Teil 1

Autor: februarymoon
veröffentlicht am: 09.03.2008




Sie blickte in den erleuchteten Himmel wo die Feuerwerkskörper wie Träume zerplatzten fürs neue Jahr. Eine Träne löste sich. Im Stillen dachte sie: Frohes neues Jahr, Alex…und blickte zu ihm hinauf auf dem sandigen Hügel.

Etwas in ihr sagte ihr sie solle zu ihm gehen und ihm ein Frohes neues Jahr wünschen aber ihre Beine sowie ihre Stimme zeigten keine Reaktion. Sollte er doch zu ihr kommen, sie umarmen und ihr ein Frohes neues Jahr wünschen! Immerhin war er ihr Freund! Sie war doch nicht umsonst mit ihm zum Strand gefahren um sich das prächtige romantische Feuerwerk an so einem wundervollen Ort anzusehen. Sie beide waren zwar am Anfang ihrer Beziehung wo es gewisse anfängliche Hemmungen gab aber schließlich übernachteten sie zusammen bei einem guten Kumpel von ihr und das sollte schon was heißen. Wieso küsste er sie nicht? Sie platzte bald vor Liebe und Hingebung ihm gegenüber aber er machte keinerlei Anstalten auf sie zuzukommen. Im Gegenteil es schien ihr als entfernte er sich immer mehr von ihr. Dabei hatte ihre beste Freundin ihr noch viel Glück gewünscht und ihr Mut zugesprochen für den heutigen Abend das es endlich zu einem Kuss kommen möge. Vergeblich. Sie wollte sich ihm schließlich nicht aufdrängen. Dazu war sie einfach zu schüchtern außer ihre Hemmschwelle war übertreten. Er war ein undurchschaubarer Mensch. Wie eine seltene Art Tier, die es kaum gab. Man wusste nie genau was er dachte und fühlte. Ein kompletter Eigenbrödler. Wieso hatte sie sich gerade in ihn verliebt? Wahrscheinlich weil er so anders war… Sie konnte sich selten einen Reim auf ihn machen. So wie jetzt. Er sah nicht einmal zu ihr oder kam auf sie zu. Als hätte er Angst Gefühle ihr gegenüber zu zeigen… Ihr brannte nur eine Frage auf den Lippen: Wieso funktionierte ES nicht? ES, unsere einseitige Liebe…







Teil 1 Teil 2


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz