Bis das Leben auf uns zu kam.

Autor: =O) Anila(O=
veröffentlicht am: 19.01.2007




Hey Fred!
Wieso meldest du dich nicht mehr bei mir?
Es tut mir wirklich Leid dass du es so erfahren musstest
Aber ich wollte dich nicht anlügen, nein ich konnte dich
Nicht an lügen! Du bist mein bester Freund.
Bitte melde dich wieder!
Ich brauche dich.
Wir brauchen dich.
Fanny

´hallo Frau Schimmer ist Fred zuhause? ´
´Nein Fanny, ich dachte er währe bei euch? `
´Naja dann wird er bei Charlie sein!
Auf Wiederhören Frau Schimmer`
`Tschüss Fanny´

@:
Fanny:. Er meldet sich nicht, mehr war ich doch zu hart?
Charlie: Jetzt mach dir mal keinen Kopf, er war doch schon öfter
Mal länger weg, er wird sich schon wieder melden!
Fanny: aber ich mach mir sorgen, sonst meldet er sich immer gleich
Und sagt bescheit wo er ist.
Charlie: Nun führ dich nicht auf wie seine Mutter, hast du schon Marty
Angerufen?
Fanny: Mensch an den hab ich gar nicht gedacht, ich ruf ihn gleich an!
Fanny ist offline

`hey Marty, ist Fred bei dir?´
`mmhh...Fanny.. er...will..`
`Jetzt sag schon!`
´ok gut, Er will dich nicht sehen weil du ihm die Beziehung mit Lisa
versaut hast´
`Waaaaaaaaaaaaaaaaas?!?`
`Ja er ist voll runter er hat sich bei einem anderen Freund eingemietet
und bleibt erstmal da´
´Ich hab doch ihm nur die Wahrheit gesagt!´
`Fanny das weiß ich aber es geht nicht in sein Hirn rein´
´Mensch was soll ich den jetzt machen? Ich brauch ihn doch wir brauchen ihn doch?!?´
`Hey ich darf dir das auch eigentlich gar nicht sagen, aber ich konnte nicht länger schweigen
bitte lass ihn einige Zeit in Frieden, mir zu liebe`
`hey Fanny… Halllooooooooo Fanny bist du noch da??´
tu tu tu tu tu tu tut

@
Fanny : Er hasst mich !
Charlie : das glaub ich nicht vllt braucht er auch nur seine Zeit
Fanny: aber die Zeit hab ich nicht ich bin völlig runter was soll ich den ohne ihn machen?Charlie: Komm doch heute Abend vorbei, Marty kommt auch und dann können wir reden ok?
Fanny: Ja ok vllt lenkt mich des aweng ab!
Charlie: Ok um achte bei mir.
Charlie ist offline
'eigentlich wollte sie schon längst da sein'
'ruf sie doch noch mal an das essen is ja eh im Eimer aber eine stunde das macht mir echt
sorgen' Marty sah ratlos aus.

`ja Hallo Frau Schubert ist Franziska da??`
`Ja sie ist oben in ihrem Zimmer warte ich geb sie dir`
'Marty irgendwas stimmt da nicht' ich sah ihn angsterfüllt an.
`Charlotte bist du noch dran?`
`ja Frau Schubert`
`sie schläft und ich will sie jetzt nicht auf wecken`
Stimme im Hintergrund: wo ist sie? Margit wo ist dieses Kline Gör? Los sag schon?
`Tschüss Charlotte` tu tu tu tu

' Marty ich glaub da stimmt was ganz und gar nicht!'
' was ist los? Wer war die laute Stimme im Hintergrund?'
'Ich glaub ihr Vater hat sie schon wieder geschlagen!'









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz