Zu spät

Autor: Anonym (3)
veröffentlicht am: 11.12.2007




Es tut mir leid das ich mich anonym hier anzeigen lasse aber ich will ungern erkant werden also ich hoffe ihr lest bis zum ende und versucht mich zu verstehen ich habe letztes jahr den jungen kennen gelernt den ich nie vergessen werde er hat mich angesprochen und wir planten fuer unsere verlobung ich habe mich sofort in ihn verliebt so wie er in mir nix aber auch nix an ihn stoerte mich er war einfach der jenige den ich haben wollte ... als seine eltern bei uns angerufen haben um einen termin zu vereinbaren damit sie um meine hand bitten lehnten es meine eltern ab und meinten mit dieser familie wollen wir nix zu tun haben das war am anfang ein schock fuer mich denn kaum hab ich ihn gefunden schon faengt die streiterei an doch dann hab ich die entscheidung getroffen weiter hin in kontakt mit ihn zu bleiben wir waren der meinung das wir unsere eltern rgendwann dazu brngen werden einverstanden zu sein doch als es sich monate durchzog und wir trotzdem keinen weg fanden sie zu ueberzuegen das wir wirklich fuereinander bestimmt sind hat mein vater ein ernstes wort mit mir gehabt von wegen wenn ich ihn immer noch will dann kann ich damit rechnen das er mich nach der hochzeit nicht mehr kennnt sowie meine mutter un meine geschwister ich weiss nicht wie ich es tun konnte aber ich habe schluss gemacht obwohl ich ihn ueber alles liebe aber die angst vor meinen eltern verfolgte mich staendig er hat vieles versucht mich wieder zu bekommen und er wusste ganz genau das ich ihn immer noch liebe in der zeit wollten mich zwei andere jungs und ich hab es abgelehnt mit ihnen zu sprechen und er wusste es das war auch ein guter beweis das ich ihn noch gern hab einige wochen speter erfahre ich das er sich verlobt hat er hat mir versprochen wir werden immer fuer einander da sein egal wann und wie ich weiss das war mein fehler aber er musste mich doch verstehen anfang dachhte ich mir er hat sich verlobt um mich zu vergessen aber mitlerweile zweifel ich daran in der zeit habe ich versucht ihn durch einen anderen zu ersetzen genauso wie er es tat und das nur aus lauter wut in mir der junge den ich spaeter kennen gelernt havbe war ein ganz lieber und guter junge deswegen tat es mir irgendwo weh ihn zu verletzen dann dachte ich mir ich beginne ihn wirklich zu lieben 4 monate lang dachte ich ich habe den ersten vergessen und beginne nun meine neue liebe bis auf dem moment in dem ich meine alte liebe wieder sah seit dem bin ich nicht mehr die von frueher ich denk tag und nacht an ihn stell mir nur vor ob er seine verlobte liebt oder ob sie ihn so liebt wie ich ihn liebe ich weiss was ihr nun von mir denkt es tut mir leid das ich an einen jungen denke der schon laengst verlobt ist manchmal denke ich mir was wuerde ich an der stele seiner verlobten machen wenn ich weiss ein anderes maedchen denkt an ihn aber ich mach es unbewusst ich schwoere ich ach es unbewusst und weiss nicht was mit mir los ist das schlimme ist das meien eltern den neuen jungen den ich nun kennen gelernt hab auch nicht wollen aber irgendwie tut es mir nicht so wehwie beim ersten mal......ich hab das gefuehl er denkt an mich :(









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz