Man verliebt sich in einem Menschenm das man nie gedacht hätte!

Autor: Dilek
veröffentlicht am: 11.12.2007




Alles begann als ich in die 7.Klasse in eine Hauptschule kam. Ich war 12 jahre alt. Ich war die jünste von der klasse, weil ich mit 5 jahren mit der Schule begann. Ich wusste nicht das die klasse, besser gesagt ein bestimmter junge mein Leben so ändern wird! Die jahre mit der klasse verging wie im flug! Ich war jetzt insgesamt drei jahre in der Klasse. Die Abschlussprüfung stand vor der tür und ich hatte mich in einen Jungen verliebt, der eine Freundin hatte und ich wusste ich werde auf ihn warten bis er schluss macht. Aber eins wusste ich nicht ob er gefühle für mich hatte,weil ich ihm nie gesagt hab das ich gefühle für ihn hatte. Er sitzte im klassenzimmen neben einem jungen namens Denis der unter Pickel liet. Er tat mir leid, ich hab mich öfters gefragt der arme ob der mal ne freundin kriegt? fragte ich mich immer. Jetzt war es so weit die Abschlussprüfung stand vor der tür. Ich konnte es nicht mitschreiben, weil ich meine Handgebrochen hatte und ich mich entschieden habe die klasse zu wiederholen, weil ich in die Wirtschaftschule gehen wollte. Letzter Tag mit der Klasse im Klassenzimmer war richtig lustig, wir räumten unsere klasse auf und packten alle sachen von uns dabei entdeckten wir sehr viele erinnerungen die sehr schön waren. Wir dachten uns wir müssen den letzten tag mit der klasse geniessen das wir in Europepark haben werden. Wir waren im Europapark es wunderschön. Ich hing im Europapark mit der Gruppe ab, wo der junge Waldemar drin war das ich immer bei ihm bin. Wir verbrachten ne tolle zeit im Europapark, als wir dann nach hause musste und an der schule dachte ich mir ich werde die klasse voll vermissen. Der tag der Abschlussfeier eigentlich durften die Schüler die wiederholen nicht kommen, aber ich war trotzdem da. Als wir die Zeugnisse abholten von unserem lehrer und die schule verliesen. Fragten uns die klassenkamaraden ob wir no hinter die Realschule kommen wollen wir so: ja klar ist ja unserer letzter Tag mit der Klasse. Fast die ganze klasse war dort die jungs waldemar, denis, erik, edi und willi hatten alkohol gekauft und wir tranken alles dannach machten wir klassenfotos. Am schluss so gegen halb 2uhr wollte mein bruder nach hause und ich mussten natürlich mit obwohl ich da bleiben wollte(mein bruder war von der 1.klasse bis in die 9.klasse bei mir in der klasse weil er die erste wiederholen musste). Als ich nach der feier daheim war dachte ich mir komm Dilek geh zurück und feier noch bisschen ist dein letzter tag mit den jungen den du liebst, aber ich ging nicht weil ich dann nicht mehr durfte. Eine woche später, kam ich in msn rein und addetet Denis, weil er die Fotos von der abschlussfeier gemacht hatte und ich wollte die fotos. Ich fragte ihn ob ich die fotos bekommen kann. Er schickte sie mir alle. Mit waldemar hatte ich fast kein konktakt mehr, weil meine gefühle für ihn immer weniger wurden. Ich schrieb ab und zu mal mit Denis. Dann erzählte er mir mal das er jetzt in den Sommerferien mit seinen Eltern nach Kasachtan fährt für drei wochen morgen. Es vergingen 2 Monate ich war in einer neuen klasse, ich wiederholte ja die 9 klasse weil ich mein QA brauchte für die wirtschaftschule. Mitte September fing ich an mit Denis immer zu schreiben, weil er sein Fuß gebrochen hatte. Wir verstanden uns sehr gut, ich merkte das ich für ihn gefühle entwickelt habe, aber die ich ihm nicht sagen konnte, weil ich zu schüchtern war um es ihm zu sagen. Ich hatte angst das er keine gefühle für mich hat und so gings paar monate weiter. Dann war es endlich silvester ich wusste nicht was ich mache. Ich ging in msn rein und dann schrieb mich Denis`s freund fab an und fragte: Hey wie gehts und was masch heut an silvester? Ich antwortete: Hey gut gut und dir keine ahnung vlt. mit einer Freundin raus gehen und sont kein plan. Der dann so: hey gib mal deinen handy numer ich meld mich mal, wenn ich was weis oder du was weist. Ich so: ok ich 01754991006. Ich wusste genau das Denis meine nummer haben wollte, aber er fab fragen lies. Zwischen 23 Uhr schrieb mir fab eine sms wo drin stand: Hey na was machst grad so ich bin grad mit Double_D (denis) draußen voll planlos mb fab. Ich wusste genau wer Double d ist der bräuchte es mir garnet sagen, weil ich über ihn fast alles wusste, weil ich ihn liebte. Dann schrieb ich zurück. Dann ruften die mich an und telefonierten mit mir und dann gab mal fab das telefon denis. ich war total schüchtern,weil ich wusste nicht was ich sagen sollte. Er so: Hey wie gehts dir usw. dann ich gib frei eine silvester party bei mir wär cool wenn du auch kommst. Ich so: cool ja ich weis net vlt. komm ich (ich wollt unbedingt kommen), aber ich kann net kommen weil ich meine Eltern net da waren die mich nach Thingers raus fahren. Der soo: aso! Dann war es 00:00 Uhr das neue Jahr 2007 ich hoffte es ist besser als das Jahr 2006 Denis rief mich 5 mal an, an dem silvester Tag fragte ob ich noch komm? Und wünschte mir ein gutes neues Jahr. Es war das schönste Silvester für mich auch wenn ihr das mir nicht glaubt ein junge den ich liebe ladete mich zu seiner Silvester party ein und telefonierte mit mir am silvester. Ich fands richtig schön. Als die weihnachtsferien vorbei waren, begann die Schule wieder in meiner klasse war ein Mädchen das auch von Denis was wollte (Denis ist dann nach der abschlussfeier richtig hübsch geworden er hatte dann auch keine Pickel mehr ich hätte ihn auch geliebt wenn er pickel no hätte) Dieses Mädchen erzählte mir alles was sie immer mit denen Unternahm usw. Sie machte mich richtig eifersüchtig wie zum Beispiel: ich wär mit Denis bestimmt zam, aber dafür ist meine Freundschaft wichtiger. Ich dachte mir nur war für eine B*tCh. Denis war ab und zu in Augsburg in der Schule für zwei Wochen ich vermisste ihn immer, weil er dann nie in msn drin ist. Aber wenn er dann wieder da war, chatten wir bis 6 std. am tag aber meistens wussten wir garnet was wir reden sollten. Wenn ich merkte das er nicht mehr wurde was er schreiben sollte, schrieb ich einfach irgendwas das wir immer weiter reden.hehe.... dann eine zeit lang hatten wir nicht mehr so viel kontakt wir schrieben uns nur ganz selten nur wenn ich ihn mal anschrieb oder so. Ich dachte er will was von der Regina, die aus meiner klasse und dachte mir ich muss Denis vergessen, weil er mich nicht liebt! Nach einigen Monaten, wollte meine schwester mich mit einem jungen aus der klasse verkuppeln, weil sie den voll mochte und der junge auch was von mir wollte. Es war genau die Zeit wo ich nicht mehr an Denis denken wollte und dachte ja vlt. könnte es ja mal mit dem jungen was werden, mit dem meine schwester mich verkuppeln wollte. Ich verstand mich mit dem jungen sehr gut ich war kurz davor mit ihm zu gehen. Jetzt ist es insgesamt ein Jahr vergangen nach der Abschlussfeier und jetzt war meine zweite Abschlussfeier ich war glücklich ich hatte meinen QA mit 2,1 bestanden und konnte mich in die Wirtschaftschule anmelden. Wir feierten den abschluss, in selims garten es war toll und dann musste ich mich noch von einer klasse verabschieden die mir sehr ans herz gewachsen war in einem jahr. Dann kamen die Sommerfeieren der junge, mit dem meine schwester mich verkuppeln wollte flog für 6 wochen nach Brasilien, ich war kurz davor ihm zu sagen ja gehen wir ich hatte leichte gefühle für ihn aber habs nie gesagt gott sei dank. Ich war in den Sommerferien hier in Deutschland bei uns war es Festwochen zeit. Ich war fast jeden Tag dort und da lernte ich meinen beste freundin kenne die caro! Wir machten was aus und gingen mal zam auf die Festwoche, wir haben davor etwas getrunken und waren leicht angetrunken. An dem Abend liesen die um 20 uhr keinen mehr rein, weil es überfüllt war und wir unbedingt rein wollten, suchten wir stellen wo wir rein klettern können. In der suche nach einer stelle wo wir rein klettern können, draf ich nach monaten Denis mit waldemar die auch in die Festwoche rein wollten. ich dachte mir nur: dilek da steht denis vor dir und ihr habt jetzt fast nichts zum reden und reis dich zam du empfindest doch garnichts mehr von ihm sagte ich mir selber. Dann gingen wir einfach mit einem Hallo vorbei und waldemar rief: wollt ihr auch rein wir so: ja die so ja das gibt es eine stelle da könne wir rein klettern. Wir sind mit denen mit gegangen und da standen die ganzen Thingers leute halt der bruder von denis und no freunde, die versuchten rein zu kommen. Wir liefen eine ganze runde mit Sen, Bernd und noch einer denis und waldemar waren mit der anderen hälfte wo anders lang gegangen. Als wir dann entdeckten das in einem kitter eine große lücke war gingen wir alle da durch. Bern der freund von denis und waldemar fragte caro ob er von ihren handy aus die freunde anrufen kann. Ich wusste nicht aber das er denis anrief am telefon sagte er: Hey wir sind drinen und ihr die antworteten ja wir sind ach drin... dann machten sie einen treffpunkt aus und trefften sich. Caro und ich sagten zu Sen bernd und dem jungen danke ge für die hilfe zum rein kommen. Die so: ja passt vlt. sieht man sich im Bierzelt, könnt ja mal vorbei schaun sagte Bernd. Wir schauten aber nicht vorbei und gingen in einem anderen zelt rein und haben dort noch mehr alkohol getrunken. Als es dann 01:00Uhr, wo es zu ende war die allgäuer festwoche gingen ich raus mit caro und wussten erst net was wir noch den abend machen dann standen wir noch eine halbe stunde lang mit freunden in einer ecke und dann gingen die anderen auf eine party, aber da wir nicht 18 waren konnten wir nicht mit. Als wir dann auf dem heim weg waren zu mir klingelte caros handy denis rief an aber wir wussten nicht das es denis war! Wir haben halt bisschen geredet da hat denis gefragt ja was macht ihr wo seit ihr wir wussten erst aber nicht wer er ist und sagten nichts und ihr dann die so ja wir gehen aus der festwoche raus gleich und dann haben wir halt gesagt ok ciao weil wir nicht wussten wer am telefon dran ist. Caro und ich riefen aus neugier nochmal an und sagten hey wer bist du woher hast du meine nummmer und soo er soo wer wohl ich lachte im hinter grund und dann sagte er Hey dilek wieso lachst du? ich dachte oh gott woher kennt der typ mich ich kenn den garnet und nahm das telefon von caro und sagte zum ihm hää... wer bist du woher kennst du mich er soo ich bins denis ich so: asoo hey dann er so: was macht ihr noch so: ich keine ahnung wir gammeln grad so rum dann sagte er kommt in 15 min. an die zum wir so ok! Ich dachte mir bei dem treffen noch nichts das meine gefühle wieder kommen für ihn. Als wir dann dort waren und die dort standen und wir dann mit denis reden anfingen dachte ich mir ich hab Denis von anfang an immer geliebt und werde es immer tun auch wenn ich gedachte hatte das ich keine gefühle mehr für ihn hatte. Falsch die gefühle waren immer da, aber ich wollte die gefühle nicht, weil ich dachte das denis was von regina will und ich wollte ihn dann vergessen aber konnte es nie. Wir haben 20min. lang geredet und dann rief der bruder zu denis: denis komm jetzt wir laufe jetzt nach Thingers denis so: Ja geht vor ich komm dann mit waldemar nach in 5min. Der bruder ging vor es vergingen 30min. und wir redeten immmer noch es war wunderschön der abend einfach wir haben die dann ein stück bis zu st.lorenz Kirche begleitet und dann haben wir uns von den verabschiedet. Ein tag drauf hin sprach mich denis wieder in msn an und wir redeteten sehr lang und ich merkte langsam das er gefühle für mich doch hatte......

Die Geschichte geht weiter!!! Der zweite Teil kommt spätestens in einer Woche!









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz