Liebe ist nicht einfach

Autor: *zZz*
veröffentlicht am: 03.12.2007




Im Sommer vor drei Jahren haben wir uns kennengelernt. Ich ging wie jedes Jahr in die Ferien in mein Heimatland. Ich war gerade bei meiner Cousine und Cousin als er an der Tür geklinget hatte.. ich ging dann zur Tür, weil ich sowieso weg musste.. machte die Tür auf und er stand dort.. er sagte nur er suche meinen Cousin.. er kam dann und stellte uns einander vor.. in diesem moment hatte ich mir nichts dabei gedacht.. er war auch nicht wirklich mein typ.. naja.. in den nächsten 3 wochen, haben wir uns fast jeden tag gesehen, denn er war auch immer mit meinem cousin zuhause und ich war es auch oft..
dann in den letzten paar tagen, bevor ich wieder abreisen musste, merkte ich dass ich mich in ihn verliebt hatte.. und ich wusste nicht wie es bei ihm war.. ich habe es ihm dann auch nicht gesagt und war sehr traurig als ich wieder zurück musste..
dann als ich wieder zurück war, dachte ich sooo viel an ihn, aber ich hatte keine telefonnummer niichts! nach etwa 3, 4 wochen bekam ich ein E-mail von ihm.. ich waar soo happy.. wir schrieben dann ein paar mal e-mail hin und her und dann im msn weiter.. er sagte mir dass er mich liebt usw. und ich gab es nieee zu.. naja es ging das so eine weile weiter und im frühjah dann kam ich mit einem jungen zusammen, der mich wirklich liebte und ich vergass den anderen ein bisschen.. doch dann war wieder die zeit gekomme um in die Ferien zu gehen..
ich hatte also einen freund als ich in die ferien ging.. naja.. ich ging in die Ferien und er war wieder dort.. er hatte immer andeutungen gemacht, aber wieder passierte eine weile nichts.. dann am 4 letzten tag kam er zu mir nach Hause, wir redeten den ganzen nachmittag und irgendwann hatte er seinen ganzen mut zusammengenommen und mich geküsst und nur gesagt: 'darauf habe ich das ganze jahr gewartet' und auch ich waaar mega glücklich.. wir verbrachten dann die letzten tage miteinander.. und es war sehr schön, nur der abschied war nicht so schöön..
naja.. als ich das zweite mal wieder zurückkam, war es mit meinem freund nicht so interessant, ich mochte ihn gar nicht küssen nicht, weil ich eben den anderen gelibt habe.. ich musste ihm dann alles beichten und wir hatten schluss.. doch nach 1 woche kam er wieder und wollte alles von neu anfangen.. ich hatte dann ja gesagt weil ich ihm das alles angetan hatte.. dumm aber ja.. die zeit mit ihm war auch schön.. aber eben ich hatte den anderen jungen auch immer im kopf und wir hatten auch fast jeden tag kontakt... aber ich dachte eine fernbeziehung würde nie klappen.. nach 9 monaten habe ich dann mit dem freund mit dem ich zusammen war, endgültig schluss gemacht!!
dann letzten sommer in den Ferien waren wir sozusagen zusammen und auch irgendwie nicht! auf jedenfall war es einer meiner schönsten ferien... wir blieben oft bis morgens und 4 uhr auf und redeten und küssten uns... bis die sonne wieder aufging..... er sagt mir immer wie sehr er mich lieebt.. und das seit drei jahren.. die zeit mit ihm war so schöön, doch leider zu kurz.. so eine fernbeziehung ist nicht einfach, aber wenn man sich liebt geht es.. ich haben ihn jetzt seit den sommerferien nicht mehr gesehn und vermisse ich sehr, doch in ein paar wochen gehe ich wieder über weihnachten und neujahr werde ich dann mit ihm zusammen feiern.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz