Endgültig vorbei?? was soll ich tun??

Autor: entch
veröffentlicht am: 16.10.2007




hi ich bins widda...
am freitag nach der schule ist eine sehr gute freundin von mir zu ihm gegangen und hat ihn auf alles nochmal angesprochen weil ich gelitten habe wie sonst nichts. er war total sauer und hat nur gesagt das es keinen etwas angeht was er macht und das verliebt würde sich nicht auf mich beziehen. ich war total geschockt und bin mal wieder vor allen leuten ausgerastet... das ist mir hinterher meist peínlich aber wenn man mir oder meinen freunden weh tut lasse ich meinem ärger luft und bekomme nicht mit was ich wann zu einem sage. dann habe ich mich nicht im griff...

auf jeden fall haben sich meine freunde dann total lieb und mich gekümmert und eine die ich bis dahin nur von einer anderen freundin kannte lerne ich immer besser kennen und verstehe mich total gut mit ihr.

an dem wochenende bin ich mit meiner familie und freunden von meinem vater weggefahren und darunter ist auch meine beste freundin. leider wohnt sie ein bisschen weiter weg und deshalb wusste sie nur teilweise bescheid. deswegen hab ich ihr dann alles erzählt und sie eig. das ganze wochenende zugelabert. das hat sie auch einer freundin geschrieben und ich lese wenn ich langeweile hab ihr sms wo gegen sie auch nichts hat (wir haben keine geheimnisse) so schlimm muss ich gewesen sein.

am freitag abend habe ich dann von einer freundin von zuhause, die alle im auge behalten sollte weil ich ein bisschen stress hatte und mich immer auf dem laufendem halten sollte, eine sms bekommen, dass mein ex-freund mir auf meine pinnwand geschrieben hätte das er mich nicht mehr lieben würde, das es eine andere geben würde, das wir nicht zusdammen passen würde, er mich nicht verarschen wollte und wir gerne freunde bleiben könnten weil ihm in gewisserweise schon was an mir liegen würde...

diese aktion hat eine lebhafte aktion auf meiner pinnwand gestartet wo viele ihre meinung geschrieben haben mal gegen ihm mal für ihn hauptsächluch gegen. ein kumpel hat ihn gefragt warum er das so macht darauf hat er geschrieben es würde ihn alles nerven und er hätte kein bock alles 100 mal sagen zu müssen und deswegen würde er er offizell schreiben (als wir zusammen gekommen sind hat er es überall hingeschrieben usw. also selber schuld) da meine freunde gegen ihn waren meinte er dann würde eine freundschaft auch keinen sinn mehr machen...

als ich dann das ganze gelesen habe war ich erstmal richtig sauer weil sich alle eingemischt haben und seine scheiß art mal wieder hochgekommen ist... ich habe ihm eine nachricht geschickt wie ich alles sehe und am wochenende wär mir klar geworden das wir sonst auch nicht mehr zusammen gepasst hätten (stimmt nur nicht so ganz ich hab ihn immer noch mehr als gerne liebe ihn aber nicht mehr will ihn einfach nicht verlieren allerdings kam dann die antwort es wär oke aber wir bräuchten zeit um uns besser als freunde zu verstehen und er könne mir noch nicht in die augen schauen).

ja ich habe alle angelogen aber ich will keinen zickenterror und ihn schon gar nicht verlieren aber so habe ich auch keine chance mehr oder wie seht ihr das?? was soll ich tun?? wenn ich wieder mit ihm zusammen kommen würde wären alle dagegen und würden mich für naiv und dumm halten (was aber eh nicht passiert)...

brauche mal wieder rat danke an alle!!









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz