Er ging weg, warum denn nur warum?

Autor: Cadi kiz
veröffentlicht am: 01.10.2007




Ich erzähle euch mal ne Geschichte…es hat damit angefangen, dass ich mit 2 alten Freundinnen relax war eine Shisha bar und da hab ich ihn gesehen.
Er war mir schon früher aufgefallen hatte ihn öfter in der Stadt gesehen, aber als ich ihn dann relax sah, dachte ich mir wow voll süß…
Naja wir gingen dann von relax weg und da dachte ich mir den siehst du nicht wieder 
Dies war aber der Fall ich sah ihn in CFS ist ein Chat da nahm ich meine ganze mut zusammen und fragte ihn ,,hey bist du nicht der aus relax??' so kamen wir ins Gespräch  dann tauschten wir unser MSN aus und dann kam es mal dazu das wir auf Haus miteinander telefoniert hatten c.a 6 stunden lang von 23 Uhr bis 5 Uhr morgens heftig oder? Denn es hatte so spaß mit ihm zu telefonieren das wir nicht aufhören konnten ;)
Am Telefon hatte er mir schon gleich versprochen mit dem kiffen aufzuhören, weil ich ihn vollgequatsch hatte was es ihm bringe wenn er kiffe…
Da dachte ich mir wie süüüüüüüüüüß  dann haben wir am Telefon abgemacht, dass wir uns am 23.06.07 uns treffen den Tag wo wir auch zusammen gekommen sind.Ich fuhr nach Springe dort wo er auch wohnt, weil er leider nicht nach Hannover kommen konnte… naja in Springe angekommen da verspätete er sich auch schon 5 Minuten hehe…okay passiert oder? Weiter geht's…wir gingen dann ein bisschen spazieren und er zeigte mir Springe dann kamen wir bei seiner Schule an saßen da ein wenig und haben gequatscht…ich weiß noch ganz genau er hatte ein Burger von Burger King mit den ich zerquetscht hatte haha weil ich mich an ihn gelehnt hatte ;) zu schwer halt haha scherz…dann hat er mich angefangen zu küssen…oh Gott habe ich mich geschämt…ich lief rot an und konnte ihn nicht angucken er meinte wie süß…hehe naja dann kam auch die zeit wo ich nach hause musste haben an dem selben tag telefoniert wie immer Zeit verbracht mein Geburtstag rückte näher und er konnte leider nicht erscheinen weil er nicht in Hannover war…er musste weg fahren… dann fingen auch schon die Ferien an wir gingen mit seinem Cousin und seiner Freundin schwimmen und hatten so viel spaß hatte schon seine ganzen freunde kennen gelernt ich war sozusagen in der kurzen zeit ein teil geworden.. ich verstand mich mashallah so gut mit ihmmmm….:) dann kam der Tag an dem ich in die Türkei flog ich würde ihn so vermissen denn wir hatten sehr viel Zeit verbracht…wir hatten uns natürlich geschrieben entweder E-Mail oder sms oder in MSN ;) alles war sehr schön ich misste ihn immer mehr…ich weiß noch seine sms an mich ,, Schatz mein baby mein ein und alles ich werde dich vermissen hoffe du mich auch pass auf dich auf hoffe du vergisst mich nicht`` süß oder Leute? Naja dann endlich hatte ich mich an diesen tag gesehnt ich kam wieder zurück nach Deutschland ich hab mich riesig auf ihn gefreut und er sich auch erstmal als ich ihn sah ne fette Umarmung und nen dicken fetten kusssss…wir waren Kino Rush Hour 3 es hat so spaß gemacht von Tag zu tag dachte ich mir wow ich will mit ihm lange zusammen bleiben….Meiner Meinung nach ne tolle Beziehung er trug immer meine kette jeden tag ohne es einmal abzunehmen was ich ihm zu seinem 18 geschenkt hatte 23.06.07 unser Datum was ich graviert hatte.. dann aber als die schule anfing und es für uns ernst wurde und Ramadan zeit kam sahen wir uns weniger als vorher ist eigentlich nicht so schlimm denn dadurch vermisst man sich mehr…dann fing sich an alles zu wenden…meine ehemalige Freundin hatte mein Freund mal geliebt die waren 1 Woche zusammen das war aber vor 2 Jahren sie fing an bei uns zu hause anzurufen und meine Mutter zu belästigen erzählte dumme Sachen von wegen ich wäre mit nem verlobten jungen zusammen und irgendwelche dumme Geschichten was sie selber erlebt hat…meine Mutter war zum glück locker und sagte Sachen die sie ärgerten anstatt das sie meine Mutter ergärt ergärte meine Mutter sie… wie witzig denn meine Mutter wusste das wir miteinander nicht reden wegen meinen Klamotten…so ging es immer weiter ich rief bei meinem Freund an erzählte ihm alles er war zwar sauer aber trotz allem blieb er ruhig und meinte scheiß drauf mach nix denn wenn du dich ärgerst kommen die dummen immer wieder an…dann kam der Tag wo ich ihm eine SMS geschrieben hatte worauf er nicht geantwortet hatte später am Abend rief ich ihn an und fragte warum er nicht antwortet da kam von ihm dies hier 'oh ich hatte kein bock' bei mir spielten meine Nervenzellen verrückt hab dann angefangen zu sagen wenn du kein bock hast mit mir zu telefonieren dann leg ich auf.. er so leg doch auf ich so WAS?? Er so leg auf ich wollte mich bestätigen und fragte nach sicher schatz? Er so ja ich höre kein tut tut tut…
Ich habe dann sauer aufgelegt richtig genervt war ich danach…der hat sich nicht mal gemeldet kein Anruf keine Sms nixxxxx….!! Nada niente! Ich war konsequent und habe mich auch nicht gemeldet… am nächsten tag sah ich ihn in MSN ich fragte was mit ihm los sei…er kam mir mit der Antwort das nix sei das das mit dem auflegen ein scherz war…und das er raus muss und ging raus…und meinte noch wir schreiben später… und?? Was war?? Nix er hat sich nicht gemeldet noch nicht mal ne SMS am nächsten tag das war an einem Freitag den 28.09.07 (vor kurzem)…da meinte er als ich ihn angerufen hatte am Abend auf dem weg nach hause ich rufe dich später an…und was war?? Kein Anruf sonder eine sms in der 'lass mal morgen treffen ich muss mit dir reden ok kann aber nicht lange' ich war natürlich auf so eine sms nicht vorbereitet da drin stand kein schatz kein mein baby und auch kein habib…ich wurde nachdenklich ich rief ihn sofort an und fragte ihn worüber er mit mir reden will.. er meinte er wolle mit nicht am Telefon reden er wolle unbedingt morgen mit mir treffen und reden über einige Sachen ich fing sofort an zu weinen, weil ich etwas schon befürchtete und angst bekommen hatte und anfing zu zittern und zu weinen meine angst war es dass er mit mir Schluss machen würde…ich habe ihm vertraut meine Gefühle offenbart das ich ihn mag das ich ihn nie verlieren möchte und was macht er????..................???? die ganze Nacht diese verdammte Nacht habe ich nur geweint und nur nachgedacht warum und was er wohl sagen will habe evin angerufen mein schatz mein süßen Engel um meine sorgen zu teilen da wollte sie mich beruhigen und meinte das er auf keinen fall Schluss machen würde ich wollte ihr glauben aber mein Gefühl meinte es anders…mein Gefühl wusste schon was kommen würde….am nächsten tag war meine Konzentration bei der arbeit hin ich wusste nicht mehr was ein granny smith (Apfel) ist.
Meine Augen waren noch rot vom gestrigen tag ich sah müde und verschlafen aus ich hatte kein einziges lächeln im Gesicht nur mit zwang gegenüber den Kunden musste ein falsches lächeln aufsetzten damit ich nett rüber komme…die zeit ist gekommen es ist genau 15.24 ich bekomme eine sms von ihm darin steht das er sich verspätet das er um 16 Uhr in Hannover ist, weil er bestimmt sein Zug verpasst hatte…ich ging dann zu evin denn wir arbeiten im gleichen ort sie wollte mich weiterhin aufbauen und versuchen mich zu erleichtern aber ohne erfolg denn in meine Gefühle spielten mit mir ein spiel…ich musste gehen um mich mit ihm zu treffen ich bin dort angekommen warte auf ihn er kommt er hatte meinen schal an den ich ihm geschenkt hatte er kam und sagte lass dich mal umarmen und gibt mir kein
Kuss….obwohl er nicht fastet??? Warumm?? Warumm?? Ich war die ganze zeit still denn wenn ich was sagen würde dann würde ich anfangen zu weinen und ich würde nicht mehr wissen was ich mache und was nicht…von kröpcke bis zu relax habe ich mit ihm nicht geredet ich schwieg wie noch nie.. als wir dort ankamen fragte er mich hast du schon mein Handy gesehen? Ich so nein immer kurze und Blickabweichende Worte dann er so nimm mal mein Handy ich so schön hatte es grade mal 2 Sekunden in der hand er so nimm noch mal guck es dir an! Ich so warum er so guck habe dich im Hintergrundbild ich lächelte wieder mal nach ner langen zeit dann aber kamen mir die tränen und sagte ja was willst du reden ich guckte ihn an guckte weg sag doch sagte ich…dann fing er an bitte weine nicht guck mal wie lange sind wir jetzt zusammen? 3 Monate und ich will dir sagen das du hübsch bist mashallah intelligent und zauberhaft vom Charakter her alles perfekt so eine wie dich finde ich nicht wieder…ich sagte dann aber????
Er sagte ja weißt du als du Türkei warst habe ich dich vermisst ohne scheiss ich hab dich vermisst aber ich dachte da würde noch mehr Gefühle entstehen jedoch ist es nicht so ich mag dich gerne aber nicht wie am Anfang ist nicht mehr so stark da unterbrach ich ihm und sagte also ist jetzt Schluss?? Er so was meinst du??? Was denkst du?? Ich konnte mich nicht festhalten und rannte aufs klo mit tränen im Gesicht nach 5 Minuten ungefähr kam er hinter mir her und meinte das ich da rauskommen soll…ich verweigerte mich und weinte nur nicht sitzend aufm kloset…er überredete mich raus zu kommen um mit ihm zu reden ich kam raus heulte aber noch mehr ich sagte ich war glücklich ich war zum ersten Mal happy und fühlte mich geborgen er meinte ich kann nicht mir dir zusammen sein damit du glücklich bist ich will dich nicht verarschen ich will das du etwas ernstes findest und anfängst dich auf jemanden verlassen zu können…ich konnte nicht mehr weinte nur noch stärker richtig vom herzen vom inneren geweint und setzte mich auf dem Boden u legte meine Hände in mein Gesicht er kniete sich zu mich und wiederholte jedes mal es tue ihm leid ich mein er soll sich sein es tut mir leid sonst wohin stecken egal wie oft er es sagt es wird nix gut… ich konnte nicht aufhören zu weinen er küsste mein kopf und meine Stirn und umarmte mich bitte wein nicht ich will mit dir befreundet sein ich so wie stellst du dir das vor?? Wie soll das gehen bitte sagte ich bitte aber nix wurde besser er holte mir Taschentücher und wischte meine tränen weg…ich sollte mein Gesicht waschen und noch mal mit rein kommen sollte für 5 Minuten ich meinte wozu noch? Er so bitte komm mit rein er nahm meine Tasche und ich ging rein setzte mich hin und heulte aber immer mehr er so lass gehen warte hier ich bezahle und dann bring ich dich Bahnhaltestelle… ich wartete nicht einmal ging einfach raus und heulte rum auf der Straße er kam mir hinterher sagte zu ihm ich kann auch alleine gehen musst nicht kommen geh ruhig aber er ließ mich nicht alleine den ganzen weg wieder zurück habe ich geweint mich schwer gehalten nicht noch lauter zu weinen er umarmte mich bitte hör auf alle starrten mich an aber in dem Moment war es mit scheiss egal ich wollte nur noch nach hause…als ich kröpcke mit ihm ankam da sah ich das meine bahn in 4 Minuten kommen würde ich lehnte mich an die wand und weinte weiter er umarmte mich ich zuerst nicht dann legte ich meine arme ebenfalls um ihn weil ich ihn nicht loslassen wollte…ich hab geweint es tat so gut in seinen armen zu sein es tat so gut seine wärme zu spüren es tat so gut seine stimme zu hören aber alles würde gleich vorbei sein ich würde in die bahn einsteigen und ihn vielleicht nie wieder sehn weder hören noch mit ihm schreiben alles war in dem Moment so scheisse für mich ich heulte und heulte er so UFF WAS HABE ICH GETAN ich habe seine frage in meinem Gedanken beantwortet DU HAST MEIN HERZ GEBROCHEN das hast du getan und es kam immer mehr hoch…er sagte bitte es tut mir leid es tut mir wirklich leid.. am liebsten würde ich in seinen armen bleiben und dahin schmelzen und die zeit zum stillstehen bringen damit ich ihn nie loslassen muss immer wieder kamen Bilder vor meinen Augen wie wir miteinander Spaß hatten Szenen im Schwimmbad Szenen in der Stadt wo er mich mitten in der Stadt vor den ganzen Leuten kitzelte sein lächeln kam mir vor den Augen was mich immer zum schmelzen brachte… ey nein womit habe ich so etwas verdient?? Die ansage Linie 2 alte Heide ich hörte dies und wollte lieber die nächste bahn nehmen er küsste mich 2 mal auf meine Wange an die rechte Seite und sagte als ich ging ich rufe dich an wenn du dich beruhigt hast ich so nein lass es….den ganzen weg über nach hause heulte ich rum die Leute starrten mich extrem an als ob sie nie ein weinendes Mädchen gesehen hätten…zu hause angekommen betete ich zu Gott das niemand zu hause sein soll…und niemand war da ich weinte und weinte kein einziges mal hörte ich auf…was soll ich machen viele Fragezeichen kamen vor meinen Augen er will Freundschaft wie soll das gehen es würde nicht gehen immer wieder würde ich leiden und Hoffnung haben das es wieder klappt…ich konnte wieder die ganze Nacht nicht schlafen ich find an meine Geschichte meine Gedanken aufs Papier zu bringen ich war so vertieft mit dem schreiben das ich nebenbei vom weinen noch eingeschlafen bin!!
Ich wache um 8 Uhr morgens auf und gehe ins Internet rein?? Wie dumm muss man sein niemand ist drin ich gehe Internet rein…ach jaaa ich hab den Gedanken gehabt in sein MSN Reinzugehen ich weiß nicht wieso ich hab ihn immer vorher gefragt gehabt ob ich darf aber mir war es egal er würde sowieso nix mitkriegen wenn ich morgens reingehe als offline…ich gehe rein ich gucke meine Adresse und was sehe ich?? Er hat mich geblockt ich gucke unter meiner 2ten addy nach ich sehe auch geblockt da ging es wieder mit mir durch!! Warum blockt er mich denn?? Warumm?? Was soll ich tun Allah bitte hilf mir bitte gib mir die kraft ich will nicht schon wieder meine Hoffnung aufgeben wie einmal vor 7 Monaten ungefähr ich will alles durchstehen könne nicht so wie damals den Tod entrinnen hätte ich es damals nicht gesagt das ich 5 verschiedene insgesamt 26 Tabletten geschluckt habe würde ich nicht mehr leben alles kam mir zu viel… es wäre dann nicht so weit gekommen das ich ihn kennen lerne und schätzen lerne…ich hab es mir so sehr gewünscht das er mich anruft und sagt SCHATZ ES WAR EIN SCHERZ ich hab es mir so sehr gewünscht aber es ist wahr es ist die Realität es ist mein Albtraum das niemals aufhört in meinen träumen weiter zu existieren ich will lieber aufwachen es geht aber nicht ich bin darin für immer gefangen…ich will mich an einem Ast festhalten es geht nicht!!!!!!!!! Der Ast zerbricht jedes Mal wenn ich mich dran festhalte ich will ihn vergessen geht nicht ich muss immer an unseren schönen Zeiten denken wir hatten keine schlechte zeit nur am lachen gewesen es war für mich perfekt

ICH HASSE MICH….
Ich bin nicht gut genug für ihn…ich weine nur noch ich ziehe meine freunde mit in die Welt der tränen sie weinen mit mir denn sie leiden mit mir wenn ich anfange zu erzählen wie sehr er mir bedeutet hat…ich bin doch eigentlich ein fröhlicher Mensch ich lache nur aber es wird nicht mehr so sein wie früher ein teil von meinem lächeln wird sich in unechtem lächeln umwandeln… und das ich im inneren leide…

Soviel dazu liebt keinem Menschen scheisst drauf ehrlich denn am ende zeihst du die arschkarte und bist die gearschte

Bye leutz in liebe eure cadi kiz









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz