Bitti Rüya Teil 3

Autor: bittirueya
veröffentlicht am: 04.12.2007




Und ich konnte und hatte.. naja und HABE ihn bis jetzt nicht vergessen.. aber zurück zur geschichte:
zu der zeit war ich am meisten mit ner alten guten freundin zusammen, die bianca(bibi) hieß. wir haben stundenlang telefoniert uns ausgeheult und über unsere lieben geredet..sie hat für mich spioniert und ich für sie :) kurz gesagt wir verstanden uns zu der zeit einfach super.. doch dann sagte sie mir dass, was ich nie hätte hören dürfen..offfff okay es ist auch so schwer genug das alles hierher zu schreiben.. naja.. sie hat mir gesagt dass sie den verdacht hätte dass meine beste freundin, mein alles sich zu gut mit burak versteht.. ich hab gesagt dass ich ihr vertrau und über sowas nicht mal denken will und hab damit das thema geschlossen..Hanife ich und sevda waren im dönerladen, wo wir jeden tag nach der schule saßen wir haben über alles mögliche gesprochen wie immer, irgendwie sagte hanife(die schwester von burak), dass sie sevda niemals mit ihrem freund alleine in einem raum lassen würde und dass hanife sevda niemals in solchen sachen vertrauen würde..sevda wurde knallrot und fing an zu stottern.. ich wusste nicht wie hanife drauf kam und zerbrach mir nicht den kopf darüber. hanife ging zur toilette und sevda schaute mich lang und still an. sie fragte mich ob ich ihr sowas zutrauen würde, ich verneinte und sagte dass sie sowas nich denken soll und dass ich ihr blind vertraute :)
naja und ein zwei monate später.. kam gülay zu mir.. an dem tag wär es mir lieber wenn ich gestorben wäre, statt folgende wörter zu hören..jedes einzelne wort schallt immer noch in meinen ohren.. :
'ebru du bist meine freundin und ich kann dir nicht wie manch andere ins gesicht schauen wenn ich dir das nicht sage, ich weiß es wird weh tun aber es muss sein: ich war mit hanife und sie hat ein wort aussversehn ausgesprochen und sie war gezwungen mir alles zu erzählen, sie wusste genau dass ich sonst nicht mehr mit ihr reden würde.'
darauf hab ich ihr gesagt dass sie mir alles sagen kann und nachdem ich ihr versprochen hatte ruhig zu bleiben kam es.. mein tod.. mein ende .. ooooff
Gülay: burcak hat zu hanife gesagt dass er sich mit sevda im sop..park getroffen haben und dass sie rumgemacht und sich geküsst haben.und dass ein freund von bibi sie sogar gesehen hätte.

okay.. mein atem stockte ich wusste dass das mein ende war schweißperlen liefen meiner stirn runter, auf der anderen seite war mir als hätte man mir nen vollen eimer eisigkaltes wasser übern kopf geschüttet... ich wusste nicht mehr aus noch ein aber was konnte ich schon tun.schließlich konnte es niemand beweisen, verdammt ich kam mir aber so verarscht vor, kennt ihr das gefühl wenn ihr jemanden blind vertraut, er euch aber tausend messer in den rücken sticht. ich wollte mir sicher sein dass das alles stimmt an meinem geburtstag hab ich hanife in ein anderes zimmer geholt, und sie angeschrien dass ich alles weiß und warum sies mir nicht gesagt hat.. dann hat sie alles gestanden aber sie hatte angst weil burak sie bedroht hatte, also hab ich auch an dem tag nichts gemacht. dann wollte ich es von sevdas mund hören, ich hab alles gemacht aber sie wollte mir einfach nicht die wahrheit sagen. es sind jahre vergangen und sie hat es immer noch nicht gestanden, aber mein herz glüht so vor rachelust und irgendwann wird der tag kommen dann wird sie es sagen ohne dass ich ein wort darüber verliere.. wie die vergangenen jahre werde ich darauf warten, MEIN LEBEN LANG.

Es gibt menschliche Liebe, aber meine Liebe war und ist nicht menschlich und ich habe und werde ihn niemals vergessen, ich weiß auch dass er noch gefühle für mich hat denn jedesmal wenn wir uns sehen, jedes mal wenn unsere augen sich treffen, fängt er an zu stottern und schaut auf den boden, ich weiß er schämt sich, ich weiß er bereut es, aber ich habe meinen stolz und so sehr ich ihn wieder zurück haben will es geht nicht..ich bin jetzt so was wie verlobt und mein verlobter ist im bund, ich kann ihn nicht verlassen, ich muss für ihn daa sein, obwohl meine liebe, mein herz einen ganz anderen gehört und niemals jemanden ausser burak gehören wird..

...vielleicht..

....eines tages...







Teil 1 Teil 2 Teil 3


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz