Sakura im Zeichen des Mondes Teil 4

Autor: Diana (2)
ver鰂fentlicht am: 13.11.2007




,, Also abgemacht, morgen werden wir nach Coldack abreisen!创
,, Das ist nicht dein Ernst Vaalas!创 meinte Ethan darauf.
,, Doch das ist mein voller Ernst. Morgen fr黨 machen wir uns mit den Pferden auf den Weg nach Coldack.创
,, Aber wie stellst du dir das vor?创
,, Wie meinst du das?创
,, Na ja, wir haben erst heute erfahren das Sakura deine Schwester ist und du willst dich gleich morgen auf den langen Weg nach Coldack machen? Ist das nicht etwas vorschnell?创,, Ja schon Ethan, aber wir haben nicht viel Zeit. Au遝rdem k鰊nen wir uns nicht 100% sicher sein das die Wahrsagerin tats鋍hlich in Coldack ist.创
,, Du bist hoffnungslos!创
,, Also abgemacht morgen reisen wir ab!创 sagte Vaalas mit einem L鋍heln.
Sakura war schon am Anfang von dem Gespr鋍h zwischen den Jungs raus gegangen. Das letzte was sie h鰎te war das Vaalas sagte dass sie schon morgen nach Coldack abreisen w黵den. Sie ging zum Fluss Erenka und setzte sich ans Ufer. Alu und Silberstern waren ihr gefolgt. Sakura sah runter ins Wasser und da erblickte sie ihr Spiegelbild. Aber sie war nicht allein neben ihrem Spiegelbild entdeckte sie noch ein anderes. Es war ein wundersch鰊es M鋎chen. Sie hatte silberne Haare und lila Augen.
,, Hallo!创 sagte Sakura zu ihr.
,, Hallo!创 erwiderte das M鋎chen.
,, Ich hei遝 Sakura .创
,, Ich wei, mein Name ist Hope.创
Das M鋎chen erschien Sakura etwas seltsam. Aber sie vertrieb diesen Gedanken.
,, Ich habe dich hier noch nie gesehen.创
,, Doch bestimmt 创 sagte Hope.
In dem Moment als Sakura sie Fragen wollte wie sie es meint, h鰎te sie eine Stimme. Es war Ethan der sie suchte.
,, Ich bin hier 创 rief sie. Als sie sich umdrehte war Hope schon weg. Und Ethan kam zu ihr.,, Suchst du jemanden? 创 fragte er.
,, Ja, gerade eben war hier ein M鋎chen ihr Name war Hope. Doch als ich mich umdrehte war sie weg. 创
,, Komisch 创 sagte Ethan ,, Na ja vielleicht triffst du sie ja sp鋞er! Hast du es schon geh鰎t wir reisen morgen fr黨 ab. 创
,, Ja, ich habe es geh鰎t. Ich werde sie echt vermissen. 创 sie machte eine Pause ,, Lila die alle und jeden kennt und immer fr鰄lich ist, meinen Meister und Ziehvater Zalduin der die meiste Zeit verschiedene Elixiere in dem Kr鋟terzimmer zusammen braut, sogar den Wald und den Fluss und alle anderen Dorfbewohner werde ich vermissen. 创
,, Aber irgendwann wirst du doch wiederkommen. 创 sagte Ethan zu ihr.
,, Bist du dir da sicher? 创 fragte sie ihn mit traurigerer Stimme.
Es wurde still, Ethan wusste nicht was er ihr antworten sollte. Sakura bemerkte das er verzweifelt versuchte die richtigen Worte zu finden und deswegen sagte sie: ,, Komm, es ist schon sp鋞, und ich muss noch packen.创
Er war ihr dankbar, dass sie ihn nicht zu einer Antwort zwang und sie gingen gemeinsam in den Tempel zur點k.







Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Teil 6


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz