Blinddate

Autor: Dominik
veröffentlicht am: 19.09.2004




Also, das ganze fing damit an, das ich mich eines Tages von einen meiner Freunde überreden lies, einen neuen Chat zu besuchen. So dachte ich mir 'warum nicht' und meldete mich dort an. Schon bald lernte ich den Begriff 'Blinddate' kennen den ich dann auch sogleich einsetzte. Schon nach kurzer Zeit kam eine Nachricht:
<bR>Ein Blinddate wurde gefundenBitte wählen sie ob sie annehmenoder ablehnen möchten
<bR>[annehmen] [ablehnen]

Ich nahm an und kam in einen neuen Raum in dem nur 3 User waren. Ich eine Chatterin mit dem Nick 'minnimouse14' und James der Bot

Ich und minnimouse14 begrüßten uns ganz freundlich und machten den Liebenstest von dem RaumWie sich herrausstelle waren wir uns sehr ähnlich So beschlossen wir uns, uns näher kennenzulernenIch erfuhr das diese liebe Chatterin Claudia heißt und das sie nur 4km von mir entfernt wohnt. Wir chatteten seitdem jeden Tag und wollten immer mehr und mehr von einander wissen. Irgendwannentschlossen wir uns dann uns im “MSN” zu treffen. Dort war das Treffen viel leichter, weil ich sofort sah, wenn Claudia da war. Wir chatteten dort beinahe jeden Tag. Als ich dann ein Foto von ihr sah und sie mich in der Webcam war es um uns geschehen. Wir verliebten uns in einander. Schon am nächsten Tag gestanden wir uns unsere Liebe und waren überglücklich. Wir wollten uns nie wieder hergeben. Doch dann geschah etwas. Etwas wovon ich gewünscht hatte das es nie passiert wäre. Als ihre Eltern erfuhren das wir uns liebten und uns treffen wollen Verboten sie Claudia jemals wieder mit mir zu chatten. Auch treffen durften wir uns nicht. Sie musste ihr “MSN” löschen und nahm im Chat einen neuen Nick. Es war ein Albtraum für mich. Ich hatte alles verloren was mir etwas bedeutet hat. Aber ich kam trotzdem noch in den Chat. Ich gab die Hoffnung nicht auf wieder mit ihr zu reden. Ich kam jeden Tag in den Chat und hoffte das sie auch da ist und mir schreibt. Doch die Tage vergingen und mit ihnen auch die Wochen. Nach etwa 3 Wochen, ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, meldete sie sich wieder. Ich war überglücklich. Wir waren wieder vereint. Wir suchten uns einen neuen Chat um alte, schlechte Erinnerungen zurück zu lassen. Nun nahm ich endlich auch den Mut zusammen sie eine Frage zu stellen die uns beide überglücklich machte. Ich fragte sie noch am ersten Abend im neuen Chat, ob sie mit mir zusammen sein möchte. Zu meinem großen Glück sagte sie:
“Ja “.
Das war am 28.8.04 um genau 23:47. Seit dem sind wir beide überglücklich zusammen. Uns kann nun nichts mehr trennen.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz