Wird es ein Happy End geben?

Autor: Feli
veröffentlicht am: 25.06.2007




Dies ist meine ganz persönliche selbst erlebte Liebes- bzw. Liebeskummer - Geschichte:

Angefangen hat alles vor 1 Jahr.Durch meinen besten Freund lernte ich IHN kennen ...Marco!In unserer Stamm Disco machten wir den ganzen Abend gemeinsam etwas.Ich weiß nicht es hat sofort gefunkt & ich war irgendwie sofort von ihm verzaubert ...seine ganze Art,sein Lachen...Es ist nicht zu beschreiben!Der einzige Haken war,dass er eine Freundin hatte.Sie wohnte zwar weit weg & es war eher eine Fernbeziehung,die eh schon so gut wie kaputt war ..aber trotzdem änderte das nichts an der Tatsache,wie ich finde.Trotzdem kam es noch am selben Abend zu einem Kuss ...Auch dieser ist kaum zu beschreiben.Er war einzigartig kurz aber anders als jeder andere Kuss den ich vorher erlebt hatte.Am nächsten Tag rief eine Freundin meiner Mutter an,die mich seltsamerweise sprechen wollte...& wen gab sie mir schließlich an den Hörer?Genau Marco ;) ..Marco & Ich kannten uns also schon seit wir ganz klein waren ...& es gab auch Fotos von uns.Eins sogar,wo wir uns gerade küssen ..also als kleiner kinder ;) Jedenfalls schon ein sehr krasser zufall oder was meint ihr?
Wir konnten es selber fast gar nicht glauben ..
Leider hielt der Kontakt nicht,den wir uns versprochen hatten ...ich fuhr bald darauf in den Urlaub.Und obwohl wir uns eigentlich bald vor hatten zu treffen wurde nichts daraus.Einmal sahen wir uns noch bei einer Feier von meinem besten freund ...verstanden uns prima aber ich weiß nicht ..es kam nichts in rollen.
Ein paar Wochen später erfuhr ich, dass er mit seiner Freundin schluss gemacht hatte ...Trotzdem hörten wir bald darauf so gut wie nichts mehr voneinander. So kam es das ich mein leben also weiter lebte wie immer & bald darauf mit jemandem anderen zusammen kam.Es war eine tolle Beziehung,die lange hielt trotzdem ganz vergessen hatte ich Marco nicht.Irgendwo im Hinterkopf war er immer noch ...
Es folgten weitere Jungs ...& schließlich lernte ich Dennis kennen.Er war nach meiner letzen Beziehung der erste in den ich mich wieder wirklich verliebt hatte,das glaubte ich zumindest.Als wir wieder einmal gewmeinsam mit unserer Clique in unserer stammdisco waren sah ich IHN wieder ..MARCEL ...An diesem abend war noch nichts ...ich war mir meinen gefühlen zu dennis sicher & war mir auch sicher,dass marcel vergangenheit war.Noch am selben Abend schrieb mir Marcel eine sms ...aber ich ging nicht drauf ein,weil ich wusste,dass es dennis nun gab.
2 Tage später trafen sich dann unsere eltern .also marcels & meine nach langer zeit einmal wieder zum essen.
Noch heute glaub ich,dass das schicksal gewesen sewin muss.Meine mutter bestand darauf,dass ich mit zu marcels family fuhr.Also fuhr ich mit ...& es war wohl die beste entscheidung die ich treffen konnte...Wir verstanden uns wieder wie früher ..sofort ...es hat einfach wieder gefunkt.Wir verstanden uns einfach blendend...mussten den ganzen Tag nur lachen & das alte gefühl war sofort wieder da.
Noch am selben Abend telefonierten wir bis 3 uhr morgens-trotz schule.Und von da an hörte der kontakt nicht mehr auf.
Der kontakt mit marcel wurde immer enger ..der zu dennis immer weniger.Hinzu kam das dennis ein fussball freund von marcel war.Das machte dasganze nicht gerade leichter.Schließlich erzählte ich dennis alles ..das ich plötzlich auch gefühle für marcel hatte..Lange konnte ich mich nicht entscheiden ...ich war so verliebt in dennis gwesen ..doch seit ich marcel wieder getroffen hatte war plötzlich alles weg.Wie konnte das sein?Ich gestand mir schließlich nach monaten des ungewissens ein dass ich mich längst in marcel verliebt hatte...und beendete die sache mit dennis.
Trotzdem sind marcel und ich nicht zusammen....Ich hatte mir so lange zeit gelassen und ganz vergessen dass marcel weg gehen würde...gestern ist er für 2 monate nach südamerika gegangen.Ich weiß 2 monate sind nicht die welt & wir haben uns versprochen dass wir nicht noch einmal den kontakt verlieren...aber trotzdem bleibt die angst,dass nach den 2 monaten alles anders sein wird ..gerade weil wir eben noch nicht zusammen sind.Er meinte es wäre schrecklich wenn wir vor seiner abreise zusammen gekommen wären ...denn dann wären wir 2 monate zusammen aber irgendwie gar nicht wirklich weil wir uns ja gar nicht sahen...& das gerade in der anfangsphase ..der wichtigsten phase einer beziehung....Irgendwo hat er recht ..aber es ist komisch.Es hängt alles in der luft.Ich weiß,dass ich diese 2 monate warten werde aber es macht mich fertig ..nicht zu wissen,was in diesen 2 monaten passieren wird ..wie es danach ist & ob sich seine gefühle danach vielleicht geändert haben könnten?!...Seit er weg ist fühl ich mich nur noch leer ...ich weine ständig & vermisse ihn einfach.Die Ungewissheit macht mich krank.
Das Ganze mit uns geht schon soo lange ..eigentlich schon seit vor 1 jahr wo wir uns das erste mal getroffen haben...
Und ich glaube auch,dass es schicksal gewesen sein muss dass wir uns schon seit ganz klein kennen & dann jahre später ohne unser wissen wieder 'gefunden' haben ...Die Zeit die ich mit ihm erlebt habe war einzigartig...klar ich hatte viele andere tolle beziehungen vor ihm aber ich habe seit langem wieder das gefühl das es das richtige ist ...er ist genau wie ich ..wir können über dieselben dine lachen,wir denken soo oft dasselbe...er meinte mal zu mir dass wir seelenverwandt sind ...und mittlerweile glaube ich das fast auch^^...manchmal ist es schon mysteriös wie oft wir dasselbe sagen wollen im selben moment ...
Ich weiß,dass ich ihn will ...& ich hoffe dass es nach den Monaten endlich ein happy end für uns geben wird?! ..Ich hoffe es soo sehr :(









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz