Die verloren gegangene Liebe

Autor: Bijaki
veröffentlicht am: 29.11.2006




Ich lernte ihn auf dem College kennen. Nach einer Weile machten wir alles zusammen. Ja, wir wurden beste Freunde!! Ich merkte nicht, dass er sich mit der Zeit in mich verliebte. Er machte immer wieder Liebesandeutungen, aber ich verstand sie nicht. Ich dachte, dass wir nur Freunde waren. Er konnte nicht verstehen, dass ich seine eindeutigen Liebesandeutungen einfach nicht verstand. Dabei wünschte er es sich so sehr. Nach drei Jahren verließ ich das College und wir verloren uns aus den Augen. Als wir uns irgendwann wieder begegneten, erkannte ich ihn nicht, aber er erkannte mich. Er sprach mich an und fragte, ob ich die aus dem College sei und das wir mal beste Freunde waren. Ich schüttelte den Kopf. Ich konnte mich nicht erinnern ihn schon mal gesehen zu haben. Ich ging weiter und ihm stiegen die Tränen in die Augen. Wie konnte ich ihn je bloß vergessen? Diese Frage stellte er sich tausend mal. Er ging zu seinem Freund und erzählte ihm alles. Er sagte, dass er mich nie hätte gehen lassen sollen. Das er mir hätte sagen sollen, dass er mich liebte anstatt immer nur Andeutungen zu machen. Es war sein größter Fehler seines Lebens. Er bereute es. Aber er hatte sich damals nicht getraut und gedacht, ich würde die Andeutungen verstehen. Da beschloss er mich zu vergessen. Aber das konnte er nicht. Immer wieder sah er das Bild vor sich, wie ich ihn verständnislos angeguckt hatte und gesagt hatte, dass ich ihn noch nie gesehen hatte. Es machte ihn traurig. Er kam sich albern vor, dass er einem Mädchen nachtrauerte, die sich noch nicht mal erinnern konnte ihn schon mal gesehen zu haben.Eine Liebe war verloren gegangen, nur weil er keinen Mut gehabt hätte. Immer wieder schaute er sich das Foto von ihr an. Wie es ihr wohl gehen würde? Konnte sie sich wirklich nicht an ihre gemeinsame Zeit erinnern? Sie hatten sich mal so gut verstanden. Konnte man jemanden überhaupt je vergessen? Vielleicht hatte sie einen Unfall und hat ihr Gedächtnis verloren? Er beschloss endgültig einen Schlussstrich zu ziehen. Er verbrannte das Foto von ihr, nahm Drogen und ging in wilde Clubs und Partys. Da lernte er die schöne Mandy kennen und beschloss nicht den gleichen Fehler zu machen. Er wollte alles besser machen und ihr gleich sagen, was er für sie empfand. Keine Andeutungen sondern ein Kuss, der mehr sagte, als tausend Worte. Und so kamen sie zusammen. Und er vergaß das Mädchen aus dem College, dass er so sehr geliebt hatte und nicht bekommen hatte.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz