Für mein Schatz Dennis damit er es nie vergisst

Autor: Diana
veröffentlicht am: 12.10.2006




Meine große Liebe

Es begann im April 2006,ich habe mich gerade getrennt von meinem Mann,als ich zum ersten mal wieder in den Chat Edencity rein ging...Ich war auf der suche nach einem alten Freund der Dennis hieß und aus Hamm kam.Aber den Dennis den ich da kennen lernte war einfach perfekt...
Und so begann alles zwischen uns....

Ich schrieb ein Dennis aus Hamm und sagte Hallo....Er schrieb mir ganz freundlich zurückund so kamen wir dann ins Gespräch.
Wir tauschten unsere Email Adressen aus weil wir beide MSN hatten,und da schrieben wir jeden tag miteinander.Er war schon ein richtiger Kumpel für mich geworden,ich gab ihn sogar meine Handynummer und er rief mich auch gegen Abend an.Ich war sofort in seine stimme verliebt so beruhigend war sie.Irgendwann kamen wir auf das Thema was wir eigentlich hier im Chat suchen würden.Ich sagte ihm eine ganz ehrliche Antwort und meinte das ich nur ein Sex Abenteuer haben wollte und mehr nicht,er meinte darauf hin das er genau das gleiche wollte.Also waren wir uns beide einig.Er hatte mich ja schon über Cam gesehen ich ihn aber noch nicht,ich fragte mich immer wieder wie der wohl aussieht hoffentlich nicht so fett und hässlich wie man die meisten ja im Chat findet.Irgendwann hatte ich dann bei einer Freundin geschlafen und da konnte ich zum ersten mal ein Foto in sein Profil sehen er sah gar nicht so übel aus aber es konnte ja auch ein anderer sein oder.Also irgendwann machte er dann seine Cam an und ich war ja schon neugierig wie der wohl aussah,aber da hatte ich leider Pech meine Freundin machte dann den Pc aus,weil wir Essen wollten.Am Abend bekam ich dann eine ganz fiese SMS von ihm was das sollte wusste ich nicht,aber hinterher hab ich mir schon gedacht warum.Ich konnte ihn ja auch keine SMS zurück schreiben ich hatte ja nicht seine Handynummer leider.
Am Montag kam ich dann ins Krankenhaus und musste 2 Wochen drin bleiben,ich habe immer an ihn gedacht wie es ihm wohl geht,was er wohl gerade macht u.s.w...Naja nach 2 Wochen wieder zuhause hab ich ihn erstmal über MSN eine Nachricht geschrieben,das es mir schon wieder viel besser geht.Ich hatte schon damit gerechnet das er nicht zurück schreibt,naja ich hätte ihn auch verstanden warum, war ja auch eine scheiss Aktion von mir,(besser gesagt von meiner Freundin)...
Am Abend bekam ich dann eine SMS von ihm und er schrieb'freue mich das es dir wieder besser geht hoffe das bleibt auch so, Gruß Dennis.Ich habe mich riesig gefreut das er zurück geschrieben hatte.Am 26.07 ging ich dann mal wieder in MSN und schrieb mit ihm...Wir hatten beide Cam an und haben viel gelacht zusammen vor der Cam.Er bot mir an mit ihm in den Urlaub zu Fliegen und ich sagte auch zu hatte mich schon drauf gefreut mit ihm in den Urlaub zu fliegen alle haben mir das gegönnt aber er war so komisch er redete sich immer wieder raus als ich ihn drauf ansprach,aber egal dachte ich mir.Also schrieben und Telefonierten noch viele male mit einander.Am 31.08 da war ich aber doch allmählich neugierig wie er wohl real aussieht und so,ich schrieb ihn das ich jetzt nach Hamm kommen würde und er sagte ja...Also das lass ich mir nicht zweimal sagen,dachte ich mir und er dachte das wäre ein Scherz von mir hahaha...
Ich saß ihn den Zug Richtung Hamm und rief ihn dann auch an und sagte'Ich bin auf dem Weg zu dir'.Wir machten einen Treffpunkt aus vor dem Bahnhof,er winkte mir schon vom weiten zu..
Also ging ich auf ihn zu und es hat klick bei mir gemacht(liebe auf den ersten blick)ich gab in ein Küsschen auf die Wange.Wir gingen also zu einer Kneipe und Tranken erstmal was,haben auch noch ein Kumpel von ihn getroffen,er meinte das das der Carsten sei(Mario).Hinterher war die frage was wir noch machen ob ich wieder nach Hause fahre oder so oder ob wir ein Hotelzimmer nehmen für die Nacht.Wir entschlossen uns dann hinterher doch für das Hotelzimmer und Carsten (Mario) hatte uns eins Empfohlen,wir gingen also dort hin und Mieteten uns ein Doppelzimmer.War echt lustig hahaha.Wir gingen auf das Zimmer,es war nicht gerade berauschend das Zimmer für soviel geld aber egal.Dennis ging dann noch mal los und besorgte etwas was uns in Stimmung brachte,als er wieder kam lag ich schon nackend im Bett.Wir tranken was und redeten viel also ich mehr.
Wir hatten eine leidenschaftliche Nacht verbracht,er war so zärtlich und so lieb mit ihm konnte ich viel lachen(Ich hab mich verliebt und das wollte ich nicht).Am nächsten Morgen saßen wir am Frühstückstisch und haben noch viel gelacht.Er brachte mich dann zum Bahnhof,ich fuhr also wieder nach Hause.Im Zug merkte ich auf einmal dieses kribbeln im Bauch,was ich bisher noch nicht kannte,ich musste die ganze fahrt an ihn denken.Zuhause angekommen ging ich gleich in MSN rein um zu schauen ob er on ist,aber er war nicht on danach die tage auch nicht,ich dachte ich hätte vielleicht irgendwas falsch gemacht oder so.Ich hinterlies ihm Nachrichten aber es kam keine Antwort.Eine Woche ist vergangen und er ging mal wieder in MSN
ich fragte ihn was los ist ob ich was falsch gemacht hätte oder so.er sagte 'nein du hast nichts falsch gemacht,er müsse erstmal sein Kopf wieder frei bekommen weil er sich in mich verliebt habe,ich wäre genau das was er schon immer gesucht hätte'Ich sagte ihm daraufhin,das ich mich auch in ihn verliebt habe ob das denn so schlimm wäre wenn man Gefühle für einander hätte.Dann kam unser zweiter Treff bei mir zuhause ich habe mich gefreut auf ihn,ich holte ihn vom Markt ab und dann gingen wir zu mir.Ich hatte alles so schön gemütlich für uns gemacht,es war mal wieder eine wunderbare Nacht mit ihm ich genoss es wenn er mich streichelte und mein Körper Küsste.Am nächsten Tag sagte er zu mir mach dich fertig ich hole dich gleich ab,aber er kam nicht wieder.Ich machte mir sorgen,weil ich nicht wusste was los war.Ich war am Boden zerstört hatte ein Zusammenbruch,war nur noch am weinen weil ich einfach nicht wusste was los ist.Ich rief in Krankenhäuser an und sogar bei der Polizei,weil ich einfach sicher gehen wollte ob nichts passiert ist.Eine Woche ist mal wieder vergangen und hab mich schon damit abgefunden das ich ihn nie wieder sehen würde.Am Abend kam er dann in MSN rein,mein Herz klopfte ich war am ganzen Körper am zittern,ich hab mich einfach gefreut das es ihm gut geht.Ich schrieb ihn an es war ihm unangenehm aber egal ich wollte einfach nur wissen was los ist,ob es ihm gut geht oder nicht,ob was schlimmes passiert ist oder so....Ich bekam eine Email von ihm und das stand drin.'Hi Diana es tut mir alles so sehr leid so blöd es sich anhört ich kann kaum noch Gedanken fassen wie blöd kann mann sein ich weiß nicht was mit mir los ist mann ich bin so ein Idiot wollte dir nicht wehtun das macht mir zu schaffen ich bin so ein Arsch es tut mir echt leid ich hoffe es geht dir gut mir nicht ich ärger mich total so eine Traumfrau und ich so hohl oh mann ich hoffe kann das irgendwann wieder gutmachen aber eigentlich kann mann das nicht wieder gut machen so einen wie mich hast du gar nicht verdient ich kann nur sagen es tut mir leid und Diana wollte nicht nur mit dir schlafen wollte einfach in deiner nähe sein und jetzt bin ich doch so fern aber ich wünsche dir alles gute und find was netteres als ich es bin sorry aber ich denke immer an dich 'Aber ich habe ihn verziehen was ich normale weise nie machen würde wenn mich einer so verletzt,aber ich war unsterblich in ihn Verliebt.Er schrieb mir dann das er mich gerne mit nach Paderborn mitnehmen würde seine Familie möchte mich gerne kennen lernen,ich sagte zu aber mit bedenken ob er mich vielleicht wieder versetzt....
Also kam er den Freitag dann zu mir und wir genossen die ganze Nacht,am nächsten Tag fuhren wir dann los und holten noch seine Schwester in Hamm ab,und weiter ging es dann nach Paderborn.Seine Familie war großartig.Am Sonntag fuhren wir dann wieder Heim ich nach Hagen er nach Hamm wir hatten einen kleinen streit gehabt...
Zuhause wieder angekommen rief ich ihn erstmal zuhause an,und am Telefon war eine Frauen stimme naja hab mir erst nichts dabei gedacht.Am nächsten Morgen sagte er mir das er noch bei seiner Ex Wohnen würde und er mir nicht ganz die Wahrheit gesagt habe....wieder mal wurde ich enttäuscht von ihm ,aber ich verzieh ihm...Ich liebte ihn einfach viele meiner Freunde hatten gesagt er verarscht dich und ich hab immer zu ihm gehalten....
Aber ab jetzt wollte er mir immer die Wahrheit sagen, keine lügen mehr sagte ich zu ihm....Im September fuhr ich dann für eine Woche nach Hamm,es war eine wunderschöne Woche mit ihm.Wir haben uns sogar Verlobt und waren bei DJj Ötzi ich hatte schon lange nicht mehr soviel Spaß gehabt wie mit ihm...wir haben getanzt,gesoffen u.v.m...Es kamen noch schwere Zeiten auf uns zu wegen seiner Ex und dann hörte man von dem was und von dem...das machte mich immer fertig ich wollte ihn doch nicht verlieren.
Naja jetzt haben wir aber alles überstanden und sind richtig glücklich,er ist sogar sehr gut in meiner Familie aufgenommen worden so wie ich bei seiner....
Wir haben einfach soviel gemeinsam und jeder den wir kennen sagt ihr seid ein Traumpaar,wie Bonny und Clyde.....
Und so haben ich und Dennis alles überstanden es war nicht einfach für uns aber jetzt können wir frei leben und lieben......wie wir es wollen....

Ich liebe mein Schatz Dennis über alles und es soll immer so sein und nicht anders.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz