Disco-Interesse....wie schlimm das enden kann

Autor: bebi$
veröffentlicht am: 17.09.2006




ES WAR EINMAL EIN TÜRKISCHES MÄDCHEN, DIE IN BOCHUM WOHNTE UND SEHR STRENGE UND GLÄUBIGE ELTERN HATTE. BESONDERS DER GROßE BRUDER WAR SEHR STRENG ZU IHR. SIE DURFTE NICHT LANGE RAUS, KEIN FREUND HABEN, SICH NICHT FREIZÜGIG ANZIEHEN ... DOCH IHRE FREUNDINNEN DURFTEN VIEL MEHR, SIE DURFTEN FEIERN GEHEN FREUNDE HABEN UND SONST NOCH ALLES.
EINES TAGES ERZÄHLTE DIE FREUNDIN DAS EINE DISCO GÄBS UND SIE AUCH MAL DAHIN GEHEN MUSS WEIL ES HALT SO SCHÖN WÄR UND DAS INTERESSIERTE SIE TOTAL UND SIE WOLLTE UNBEDINGT AUCH DAHINDOCH IHRE ELTERN WÜRDEN ES NIEMAL ERLAUBEN DESWEGEN LOG SIE IHRE ELTERN AN UND SAGTE DAS SIE DRINGEND BEI IHRER FREUNDIN SCHLAFEN MÜSSE WEIL SIE DORT LERNEN WOLLEN...
UND SO MIT GING SIE MIT IHRER FREUNDIN FEIERN DOCH IN DER DISCOTHEK STRITTEN DIE BEIDEN SICH UND DIE FREUNDIN GING MIT IHREM FREUND WEG...UND JETZT WAR SIE GANZ ALLEINE DORT..SIE KANNTE KEINEN...AN DEM MOMENT KAM EIN GUTAUSSENDER MANN UND SIE ERZÄHLTE DIE SITUATION
UND ER SAGTE: 'KEIN PROBLEM, ICH FAHR DICIH NACHHAUSE, ABER LASS UNS ERST WAS TRINKEN'.
DABEI WARF ER EINE PILLE INS GETRÄNK REIN UND IHR GINGS BESCHISSEN. ER TRUG SIE RAUS UND VERGEWALTIGTE SIE... DAVOR ZOG ER EINE TÜTE ÜBER IHREN KOPF...ALS ER FERTIG WAR RIEF ER SEINE FREUNDE AN UND SAGTE ICH HAB EIN MÄDCHEN HIER DIE SPASS HABEN WOLLEN SOLLEN KOMMEN.
UND EIN PAAR FREUNDE KAMEN
ALLE NAHMEN SIE DURCH. AM ENDE FRAGTE EINER VON DEN FREUNDEN: 'EY WIE SIEHT DIE AUS LASS MAL GUCKEN WIE IHR GESCHICHT AUSSIEHT'...dann zogen die jungs die tüte aus und einer der freunde war unter schock weil es die eigene SCHWESTER war, die er grade vergewaltigt hatte... und er ERSCHOSS ERST SIE DANACH SICH SELBST.








Kommentare

orhanse@yahoo.de

12.10.2010 06:05:41

ist das wirklich wahr?wann ist das passiert und woher weisst du es


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz