Liebesgeschichte 3 - Für Nadine

Autor: Christian
veröffentlicht am: 22.08.2006




Warst du je geblendet von der Liebe wie der arme Prinz von Wales, der seine Krone abgab?Warst du je geblendet von der Leidenschaft wie Marc Anton, der seine Zukunft fortschmiss?Warst du je gefangen im Netz der Gefühle und triebst den Fluss des Lebens hinunter?

Verliebe dich nie in eine Fremde, die du nicht kennst. Die Liebe bahnt sich ihren Weg in dich. Deine Augen werden glasig und deine Ohren taub. Passt auf, das ihr nicht auch eines Tages von der Liebe geblendet werdet! Passt auf, das ihr nicht die Signale überhört! Passt auf, das ihr nicht die Falsche erwählt und ihr eines Tages sagen könnt, das ein Teil von euch gestorben ist.

Dieser Fehler könnte sich als der größte Fehler des Lebens erweisen. Was eine perfekte Romanze war, kann sich in eure Seele brennen. Zuerst ist sie diese smarte Person und jeder sagt dir: 'Sie ist eine Augenweide.' Du ertrinkst in der Liebe und schwebst auf einer Wolke.

Und dann beginnt ihr zu realisieren, das eure Liebe nicht mehr besteht, wie die Blumen, die ihre Blüten verlieren. Du wünschst dir die Zeit zurückdrehen zu können. Du wünschst dir jeden Augenblick noch einmal zu erleben und fühlst dich nicht wirklich gut dabei. Wo ist der Frühling, wenn der Winter da ist? Jede andere danach kann dieses Loch nicht mehr verschließen. Keine Weitere wird diese Gedanken vergessen lassen. Dann spürst du den Schmerz, als wenn eine Bombe hochgeht. Dann hörst du den Schrei, wenn dein Herz zerreißt. Dann versuchst du die Nacht zu berühren, die deine Gedanken mit sich nimmt. Ja, das Paradies scheint verloren. Schau dir den Wind an, wie er Tränen von verlassenen Menschen mit sich führt. Du warst von ihrem Antlitz geblendet und fühlst nun die letzten Stunden. Vielleicht hast du nur von ihr geträumt? Vielleicht war alles nur eine Phantasie? Zum Schluss bleiben dir nur noch Erinnerungen an eine alte Liebe, die so tief ins Mark ging.

Und doch werdet ihr wieder lieben, noch mehr als je zuvor. Ihr werdet einen Engel finden, der euch von euren Leiden befreit, euch aus dem Loch zieht. Unter Bäumen werdet ihr beide dann liegen und den Vögeln zusehen. Die Blumen, sie duften wie zartes Parfüm und doch bleibt ein Gedanke an damals zurück.

Dann drehst du dich zu deinem Schatz und denkst wie einsam dieser Platz doch ohne sie wäre. Sie ist dein zu Hause, sie ist dein Leben. Sie ist dein Blut, sie ist deine Luft. Sie behandelt dich so süss und gibt dir dieses Gefühl. Einst hast du es von einer anderen bekommen. Du denkst an die Zeit zurück und siehst das du nur ein törichter Kerl warst. Und doch bleibt da immer etwas zurück. Ist es nicht verrückt, aber es ist wahr?! Die Dinge gehen unaufhörlich weiter und du weißt, was du für einen Engel gefunden hast.

Und du schwörst ihr auf deinen Knien:

Ich werde weinen, wenn du mich je verlässt.
Ich werde sterben, wenn du zum Abschied winkst.
Ich werde nicht mehr trinken, werde nicht mehr essen, wenn du dieses alte Herz zerbrichst.
Ich werde nicht mehr hören noch sprechen, wenn nur noch Schatten übrig sind.

Oh meine süße Liebste, du bist mein Ein und Alles, und wirst es auch für immer bleiben!
Düster war die Nacht und sonnig ist der Tag.
Eine Freundin wie dich zu haben, ist ein lebendig gewordener Traum.
Und ich weiss du liebst mich wirklich, so wie ich dich!
Irgendwann werden wir heiraten und Kinder haben.
Alles was ich gesucht habe, habe ich in dir gefunden!!!

Die Engel stimmen ein Lied an, wenn ich an dich denke, und die Sonne scheint nur für dich!

Mein süßer liebster Liebling ich liebe Dich.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz