An einander vorbei geliebt...

Autor: Esha
veröffentlicht am: 14.03.2010




Hey Leute ! Das heir ist jetz erstmal die Begegnung von Nick und Emilia, damit ihr wisst wie die ich kennengelernt haben. eure Esha
Ps: Lest vielleicht erstmal den ersten Teil.


An einem Montagmorgen: ' Jaaaa wir haben die ersten beiden Stunden Musik und arbeiten an unseren Aufführungen weiter!', sagt Emilia zu ihren Freundinnen.
Als die Klasse endlich im Musikraum sitzt, und die Begrüßung abgeschlossen war, klopfte es an der Tür. Ein Junge kam rein und der Musiklehrer von Emilia stellte ihn vor. Er hieß Nick. Emilia fragte sofort eine Freundin von sich: ' Wer ist denn das? Kommt der etwa in unsere Klasse?' 'Hmm. Ich hab keine Ahnung!' Er hatte eine coole Skaterfrisur, dazu tolle braune Haare, top gestylt und irgendwie sah er süß aus.
Sie dachte nur: Wow irgendwie hat dieser Junge etwas interresantes.
Als ihr Musiklehrer sagte: ' So ihr arbeitet jetzt alle an euren Drehbüchern weiter. Wo könnte denn Nick noch mit in die Gruppe?' Da sah sie ihre Chance, die sie auch sogleich erfasste. Da sie in der Gruppe fast nur Jungen hatten und sie das einzigste Mädchen war meldete sie sich und sagte: 'Er kann zu uns in die Gruppe kommen!'
Als die Gruppe anfing weiter an dem Drehbuch zu schreiben unter hielt sie sich sehr viel mit Nick. Sie verstanden sich auf Anhieb gut.
Emilia wusste nicht dass aus dieser Bekanntschaft eine so tolle Freundschaft entstehen würde.Sie tauschten Emailadressen aus und schrieben sich sehr oft.
Nach einer Zeit schrieben sie sich: Wir sind beste Freunde und das wird so bleiben.







Teil 1 Teil 2

Kommentare

Saphira88

08.12.2010 19:14:51

Toll! Wann kommt den ein dritter Teil??


Vanessa

14.12.2010 15:01:35

Bitte schreib weiter und vielleicht etwas mehr !




Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz