Internetliebe ?

Autor: abc
veröffentlicht am: 27.12.2009




Da gibt es 2 Leute in meinem Leben, genauer genommen doch eher 3. Mein Ex, der eigentlich nicht mein Ex ist sondern eine offenene Beziehung von der niemand etwas weiß. Meine Beste Freundin, die voll und ganz hinter mir steht, die nur dass Beste für mich will. Und dann der Typ aus dem Internet :( ...
Naja .. Also mein Ex und ich haben da so unsere Probleme.. Wir sind 1 Jahr zusammen gewesen, es gab öfter Streit. Und wegen einem sinnlosen Streit war auch Schluss. Ich hatte in einmal betrogen. Ja ich bereue es und wenn man mich fragt wieso ich es getan hätte, hab ich keine Antwort darauf. Ich hab ihn damals im Bus zum ersten Mal gesehn, als ich fast hingefallen wär weil der Bus so schlagartig losfuhr. Er lachte und ein paar monate später haben wir uns getroffen. Wir waren Skaten. Ich fühlte mich sofort wohl bei ihm. Er durfte alles wissen. Ich war mir so sicher mit ihm .. :) nunja eigentlich ist es ja vorbei. Er hat im Sommer Schluss gemacht. Doch irgendwie konnten wir nicht ohneinander. Wir waren heimlich zusammen, so dass es niemand mitbekommen hat. In den Ferien waren wir im Schwimmbad und wir hatten verdammt viel Spaß und es hieß dass wir offiziel zusammenkommen. Bloß er macht mir keine Hoffnungen, ich dachte er verarscht mich. Als mich eines Abends ein Bekannter angeschrieben hat, ob ich vorbei kommen wolle, weil er Alkohol und Freunde da hätte. Also ging ich zu ihn. Ich war etwas angetrunken als wir ins Bett gingen. Ich schließ bei meinem Bekannten im Bett. Wir haben und geküsst.. ein Fehler. Am nächsten tag habe ich meinen Ex angelogen dass da nix lief und ich am Boden gepennt hätte. Er fand es raus und hatte beweise und als ich es nich zugegeben habe, hatte ich seine Hand schon in meinem Gesicht.. Wir waren die ganze Nacht draussen.. Viele Dinge sind dazwischen noch passiert und wir waren auf den Weg zu Besserung.. Ich hab wieder Kontakt zu meinen alten Schulkameraden aufgenommen mit dem ich nach einiger Zeit etwas hatte. Die einzelnen Details wären zu viel um alles zu beschreiben.. Ich hab meinen Ex wieder Angelogen und er fands wieder raus..
Es ist so viel passiert.. Ich liebte ihn, aber ich weiß nicht ob ich's immer noch tue..Da kam ER , er macht mich so glücklich , er brachte mich zum strahlen , ich sah seine Bilder und hab ihn angeschriebn. Mein Ex wusste von dem ganzen nichts, aber wir hatten was miteinander ;D .. D.(ER) und ich schriebn jeden Tag. Wir machten unsere Webcam an und erzählten uns alles mögliche. Ich konnte ihm Vertrauen und er gab mir dieses eine Gefühl, ihr wisst schon. Dann fuhr ich über nacht zu meiner Besten ich rufte D. an und wir hätten Tagelang durchtelefonieren können. Seine Stimme war so wunderbar über Webcam sang er auch öfter was und spielte dazu Gitarre. Seit dem ich ihn kenne, konnte ich die stressigen Tage mit meinem Ex vergessen. Doch diese Nacht war nicht einfach. Mein Ex rief an und wollte die Wahrheit wissen. Er spürte es wenn ich lüge. Ich sagte ich habe mich neu verliebt und er find an zu weinen. noch etliche andere Wahrheiten sind ans Licht gekommen. Er wollte sich umbringen, ob es stimmt weiß ich nicht. Ich hatte Angst dass er sich was antut doch als ich merkte dass Meine Freudnin hinter mir steht und sie meine Hand nahm blieb ich hart. Ich wollte meinen Ex nicht mehr. ich war so begeistert von D. Aber nach stundenlangen reden mit meinem Ex sagt ich ihn dass ich ihn liebe.. WIESO hab ich dass getan. Wenns doch eigentlich nicht stimmt. Ich fühlte mich schlecht. An dem Tag wollte ich Kontakt zu D. abbrechen habe gesagt dass er zu weit weg wohne.. Aber dann wurde mir vor Augen geführt wie sehr mein Ex mich eigentlich verletzt hatte und wie lange ich traurig war. Bis D. kam, an den Zeitpunkt war ich wie ausgewechselt. Aber ich lüsste meinen Ex und dachte die ganze Zeit dabei an D. Er fragte dauernd was los is, weilich komisch sei. Ich sagt , dass nichts sei und küsste ihn weiter.. ich hab D. vernachlässigt, wollte meinen Ex nicht in den Rücken falle. Doch ich musste ich wollte unbedingt mit D. schreiben und mit ihm camen. Dann lachte ich wieder. Und nun frage ich mich, wies weitergehen soll, wie ich mich entscheiden soll. D. wohnt 2 1/2 stunden mit dem Zug entfernt :( aber er macht mich glücklich und ich merke was ich ihm bedeute..









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz