That's My World.

Autor: EmoGirl.
veröffentlicht am: 28.08.2009




Hallo. Mein Name ist Juli. Alle nennen mich so. Oder Julla. Ich hab' soooo viele Spitznamen, aber ich fang einfach an zu erzählen:

Alles fing letztes Jahr an.
Meine beste Freundin verheimlichte mir etwas. Okay, dachte ich mir. Jeder hat Geheimnisse. Aber das war anders. Ich spürte es, dass etwas nicht stimmte. Mit IHR etwas nicht stimmte.Wir hatten Sport. Bis vor 2 Wochen trug sie kurzärmlige T-Shirts. Jetzt langärmlige. Komisch. Wir mussten hochspringen. Ich stand am Rand und sah es. Rote Striemen. An der rechten Hüfte und am Handgelenk. Scheiße, dachte ich mir. Sie ritzt sich. Na klar! Jetzt wurde mir alles klar!Kein Schwimmbad, keine Tops & T-Shirts - bei 30 Grad im Schatten!! -.

2 Wochen später redeten wir darüber. Sie hörte auf. Wegen mir.
Weil sie nicht wollte, dass ich mir Sorgen um sie machte.
Ihre 'Wunden' verheilten langsam.
In Chatforen aber stand bei ihren Lieblingssprüchen immer noch sowas wie 'Es gibt 2 Möglichketen: Entweder ihr holt mich ... oder der Zug tut es...' Sie trug schwarz. Immer. Schwarze Chucks, schwarze Tops, ja, sogar schwarze UNTERHOSEN!!

Das Jahr verging.

In ihrer Familie kam es zu Streit. Es machte ihr Kummer. Sie fing wieder an, sich zu ritzen. Mir erzählte sie es. Nur mir. Ihr Freund wollte nichts mehr mit ihr zu tun haben...er wollte mich.

An einem Nachmittag beschloss ich, spazieren zu gehen. Ich kam zu einer Brücke. Darunter fuhren Autos in die ganze Welt hinaus. Und dort saß sie. Nina. Meine beste Freundin. An ihren Händen tropfte Blut hinunter. Das Messer hielt sie in der Hand. Sie saß auf dem Geländer. Sie sah mich und wollte springen - doch ich hielt sie zurück.

~Fortsetzung folgt~

KRITIK UND LOB IMMER ERWÜNSCHT!









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz