Paris-Die Stadt der Liebe

Autor: *...shead Black Tears...*
veröffentlicht am: 22.07.2009




Der Sekundenzeiger glitt langsamer denje über das Ziffernblatt der Uhr in unserem Klassenzimmer,und tazächlich schien er mit jeder Bewegung langsamer zu werden.Dabei hat die Stunde in der die Zeugnisse verteilt werden ja grade erst angefangen.'Ich freue mich,das jeder in diesem Raum in die 8.Klasse versetzt wird.',sagte meine Lehrerin Frau Pauli streng wie sie war,>Auch wenn es bei einigen'Ihr Blick ruhte Feindselig auf meiner besten Freundin Jey>Sehr knapp geworden ist.<
'Naja,immerhin werde ich versetzt.',wisperte Jey neben mir überglücklich.Frau Pauli warf ihr einen scharfen Blick zu,und sie verstummte sofort.
Inzwischen hatte sie die Liste mit den Namen rausgeholt,und begann die Namen vor zulesen.'Dario und Dennis Albert'Die beiden Brüder standen auf und gingen nach vorne um ihr Zeugnis entgegenzunemen.Aufgeregt begannen sie zu Lesen ,und mit jeder Zeile hellten sich die Gesichter von Ihnen auf.
Jeys und mein Blick folgten ihnen und sie lächelten uns zu.Als Darios und mein Blick sich trafen,spürte ich einen kalten Schauer meinen Rücken herunterlaufen.MOMENT!Ich bin doch nicht etwa in Dario verliebt?!1.Er ist mein bester Kumpel,2.er ist der Schwarm von meiner Besten Freundin(Jey) und 3. Liebe ich doch Dennis...Oder?!
Inzwischen hatte Frau Pauli natürlich weiter gemacht,mit Namen aufrufen.An der Reihe war nun-
'Jennifer Bischhof'
Zitternd erhob sie sich und gind nach vorne.
Wortlos übergab ihr die Lehrerin das Dokument.
Jey las die Noten rasch durch aber im gegensatz zu Dario und Dennís verdunkelte sich ihr Blick.
'Dieser behinderte Herr Molar hat mir doch tazächlich in Mathe 'ne 5 gegeben.',schimpfte sie wütend.'Pscht',machte ich mit einem warnenden Blick auf Frau Pauli.Jey immer noch ausersich vor Wut verstummte unfreiwillig.Jetzt waren es nicht mehr viele:Celina Dechsel,Chanel Evans,Jan Fischer und dann...'Katelyn Graf' Ich biss mir auf die UnterLippe und stand auf.Jey flüsterte'Viel Glück.' Und als ich nach hinten zu Dario sah,der die Daumen drückte,lief mir wieder dieser kalte schauer über den Rücken...Deswegen beschleunigte ich meine Schritte und Frau Pauli übergab mir mein Zeugnis mit den Worten 'Herzlichen Glückwunsch Katelyn.' Zügig ging ich wider auf meinen Platz,und las zusammen mit Jey aufgeregt meine Noten:

Name:Katelyn Graf

Arbeitsverhalten:3
Sozialverhalten:2
Ethik:2
Deutsch:3
Englisch:2
Französisch:3
Mathe:1
Erdkunde:3
Politik:4
Kunst:3
Physik:1
Chemie:1
Sport:1
Informatik:4
Musik:1

______________________________________

'Boar du hast ein TraumZeugnis!',stöhnte Jey neidisch.'Dafür hab ich aber auch einiges getan!',flüsterte ich zufrieden.Was besseres habe ich aber auch nicht erwartet.Mir war schon immer klar das ich in Politik und Informatik 'ne 4 kriege,aber sonst...Immerhin fünf 1en...nicht schlecht.
Als das Letzte Zeugnis an Sarah Zeller verteilt wurde,waren Leider noch 5 Minuten zeit bis Sommerferien anfang.Bis dahin nervte Frau Pauli uns noch mit sachen wie schöne ferien,und mehr Angaschment nächster Jahr und ich hörte ehrlich gesagt nur mit Halbem Ohr zu.Frau Paulis letzter Satz('Viel Erfolg fürs nächste Schuljahr.') wurde von dem schrillen Klingeln der Glocke unterbrochen.Alle Schüler rannten raus,und Jey,Dennis,Dario und ich rannten mit.Und als Dario zufällig meine Hand berührte schlug mein Magen nicht nur einen Purztelbaum rückwerts...







Teil 1 Teil 2 Teil 3


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz