Urlaubsliebe?!

Autor: Emeliie_
veröffentlicht am: 12.07.2009




Wir waren gerade auf Mallorca gelandet und mein erster Gedanke war:'ich will hier wieder weg!..'.. Die Straßen auf dem Weg zum Hotel waren so schebig und alles war dreckig.. es war der Horror.. !..
Als wir im Hotel angekamen, gab es auch schon den nächsten Schreck!.. Die betten war tooootal hart und ne decke hatten wir erst gar nicht.. es war eine Katastrophe!!..

Spät am abend gingen wir dann noch etwas essen, weils im Hotel nichts mehr gab..Danach setzen wir uns nach etwas nach draußen und wollten noch etwas trinken..ich ging an dir bar um mir ein Glas Fanta zu holen.. und dann.. dan sah ich IHN zum ersten Mal..
Er war der Barkeeper von Hotel und einfach nur super süß!..
Er grinste mich kurz an und ging dann weg..
Am nächsten Tag ging ich bestimmt 10 mal zur bar um mir was zu holen (becher halb voll, strohalm rein und immer schnell runter damit.. =))nur um den Barkeeper zu sehn, aber was bei ihm zu bestellen hab ich mich eine lange zeit nicht getraut.. leider.. =(..

ich Verschwand immer schneller als die anderen von Strand, damit ich ihm öfter über den Weg laufe.. soga Fußball hab ich mir unten in der Lobby angeguckt nur um ihn ständig anzugucken..
Und immer wenn er an mir Vorbeiging um irgendwelche gläßer zu holen sagte er hola.. und ich muss schon sagen... seine Stimme ist echt megaa süß!!.. ich hatte sie immer im gedanken..Eines Abends packte ich dann all meinen Mut zusammen und wollte was bei ihm bestellen..Ich ging laaangsam da hin und wartet darauf das er rüberkommt..
und als er dann kam hab ich fast keinen Ton rausbekommen.. strotternd stand ich vor ihm und guckte in seine braunen augen.. 'ein san Francisco bitte'.. lächelnd guckte er mich an nd brachte mir dann meinen Cocktail.. ich bedanke mich und ging dann grinsend wieder zurück.. ich war echt stolz auf mich das ich mich das getraut hatte..
So ging es jeden Abend bevor ich ins bett ging.. nur damit ich noch mal mit ihm reden konnte.. und dabei konnte ich dieses Cocktail nicht mal ausstehn..
Als wir am nächsten Tag am strand waren, ist mir klar geworde, das ich ihn nach dem Urlaub nie wieder sehn würde.. ich konnte mir die tränen kaum noch verkneifen.. schnell lief ich auf die toilette damit mich meine Eltern nich dabei sehen.
danach packte ich meine sachen, ging ins Hotel, Holte mir ein glas Fanta, einen Strohalm, dann wollte ich nochmal am Barkeeper vorbei aber er war nicht mehr da..ich hätte am liebsten sofort wieder angefangen zu weinen..
noch 3 tage.. danach würde ich ihn nie wieder sehn..und nur war er auch nicht da.. für mich brauch eine Art Welt zusammen..
am nächsten Tag war er gott sei dank wieder da.. er war wohl beim frisör gewesen..
Abends wollte ich mir dann noch ein San Francisco holen. ich ging zu ihm und bestellte mir einen..
Doch er grinste mich an.. lehnte sich an die Tehke und fragte mich 'warum?'.. es kam so rüber als ob er das schon die ganze zeit machen wollte sich aber nicht getraut hat..
ich war aber voll verwirrt und wusste gar nicht was ich sagen sollte.. und anstatt ihn einfach nur süß anzugrinsen und iwas vernünfiges zu sagen, kamm bei mir nur raus 'zum trinken'..ich war so hohl.. so was kann auch nur mir passieren.. dann redet er schon mal so mit mir und ich vermassel alles.. !..
Währernd dessen ich mich ärgerte, dass ich so dumm bin, machte er meinen Cocktail fertig.. er stellte mir das glas hin un brachte mir extra von hinten noch die strohalme.. voll süß!! ich wär am liebsten dahingeschmolzen.. !..

die letzen 2 Nächte hatte ich jede nacht geweint.. ich wollte nicht weg.. es war gerade alles so schon.. ich aß fast gar nichts mehr und geredet hab ich auch nicht viel..
als wir am letzen abend noch mal die promenade langgingen, konnte ich mir die tränen kaum verkneifen.. ich war echt voll fertig..
ich würde ihn nie wieder sehn.. dieser gedanke schien echt unerträglich für mich.. ich wollte es einfach nich wahr haben..
doch es musste sein.. diese nacht war extrem schlimm.. ich hatte kaum geschlafen, verheulte augen und wir mussten auch schon um 3 uhr morgens aufstehn..

Als wir dann am Flughafen waren, hab ich mir den nächst ruhigen ort gesucht und erst mal angefangen zu weinen.. ich wollte einfach nicht weg..
und als wir dann gelandet waren wollte ich nur noch weinen..
Es war alles VORBEI.. ich würde ihn nie wieder sehen..
ich warte bis jtzt immer noch das vielleicht ein brief von ihm kommt..









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz