Sie

Autor: Akin Beyaz
veröffentlicht am: 26.06.2009




Sie....Als sie das erste Mal mich Küsste fühlte ich etwas was ich vorher nie fühlte, es zu beschreiben
wäre unbeschreiblich.
Als ich sie zum ersten mal Umarmte,wollte ich sie nie mehr los lassen besser gesagt mein Körper diente
nicht mehr mir er diente nur noch dem willen sie zu spüren.
Als ich sie zum ersten mal ansah wurde mir klar dies ist der Moment für den ich Lebte und mich sehnte.
Sie ....Kein text, kein Song, kein noch so teure verfilmung könnte auch je nur ein hauch von dem wiedergeben
was ich für diese Frau empfinde. Der einzige weg es zu beschreiben wäre in mich hinein zu blicken und zu sehen
das es einfach einmalig und nicht zu beschreiben ist...
Jeder moment der vorher noch so sinnlos war wurde durch sie Sinnvoller als Sinnvoll.Jeder vergessliche moment wurde durch sie unvergesslich.
Neben ihr vergehen die Stunden wie in Minuten, doch an jede Sekunde kann ich mich noch in Jahren erinnern .
Sie...zu verletzten wäre mich selbst verletzten, sie zu verlieren wäre mich selbst aufzugeben, sie nicht sehen können
aber spüren können würde aussreichen, sie nicht hören zu können aber sehen zu können würde aussreichen,sie spüren zu können
aber nicht sehen und nicht hören zu können würde aussreichen, doch sie nicht hören nicht sehen nicht fühlen können nur im gedanken zu
haben würde mich zerstören..
Sie... ist es die mich dazu bringt dieses Gedicht zu schreiben...

Akin Beyaz









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz