verdamte kindheit!

Autor: cari94
veröffentlicht am: 20.06.2009




Hi, also, ich habe hier schon eine kurze geschichte über mein Leben geschrieben.
Nun, möchte ich euch erzählen, wie es früher bei uns ab ging...
Wie der tag bei mir aussah, wann meine Eltern da waren, und was mein vater alles getan hat.

Früher, als ich noch 5 Jahre alt war, und in die vorschule ging, sah es so aus:
Morgens vorschule, mittags nach der vorschule, aßen meine mum, meine schwester und ich immer zu Mittag.

Dies war die Zeit, in der ich anfing klavier zu spielen'gezwungen'
Ja, genau, mein vater, saß eines mittags vor dem Klavier, bei uns im Wohnzimmer.Als meine Mum und ich mit Michelle(meine sis) dann kamen, rief er mich zu sich und sagte mir, ich müsse Klavier spielen lernen.

Nun gut, klavier spiele ich heute noch in zwischen macht es mir auch spaß.

6 Jahre:
Ich ging in die schule, und mein Vater holte mich immer ab.
Irg wie habe ich meinen vater früher nich so gemocht.
An irg einem tag, will ich nicht klavier üben, und mein Vater tickt aus.
Jupp, an diesem tag Schlug er mich zum ersten mal.

Als ich in die Dritte Klasse ging (8Jahre) war mein Vater nie daheim.
Nur abends und da war er immer sauer auf irg was, so dachte ich.
Ich machte immer meine hausaufgaben, in der dritten klasse gefiel mir die schule noch.Mein Vater rastete aber schnell aus, wenn ich irg was vergessen hatte oder irg wo einen fehler in meinen hausaufgaben hatte.
Dann griff er immer nach einem buch und schlug mich.
In diesen Zeiten lernte ich das ritzen... ja, jeden tag, nach dem Dad mich wieder einmal geschlagen hatte...

Jetzt aber ist mir klar geworden:
-das ritzen macht einen kaputt
-mein Leben wirt da durch nicht besser
-es gibt freunde die mich unterstützen, und mir helfen, vom ritzen ganz weg zu kommen....

Und hier möchte ich mich bei allen meinen freunden bedanken.
Das sie mir beistehen, mich unterstützen, und das leben im rolli leichter machen.

Danke an:
Tobias
Aylin
Alex
Mario
Lilly
Kathi
Lisa
Merve
Steffi
Danke an alle!!!

lg
Carin









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz