w?rde es wirkilch so enden ?

Autor: DiANA
veröffentlicht am: 01.05.2009




John sagte mir Du kannst nun Gehen ich holte Meine Sachen und ging Endlich war ich frei.Ich fuhr nach Hause dann klingelte das Telefon es war meine Mutter sie laberte mich eine Stunde voll .
Von Wegen es Tut ihr Leid Sie dachte es ist zu sp?t doch es war nicht zu sp?t .Denn mein Arzt gemerkt hatt das er mich mit ne andre Patienten die auch Elissa hei?t verw?chselt .meine mutter war ganz froh das ich gesund war doch sie sagte du solltest wieder zu John genh aber John hatte l?ngst ne andere .
Erst Sp?ter habe ich gemerkt das ich in John verliebt war doch es ist zu sp?t .

Ein Monat sp?ter lernet ich Sasha kenn Er ist ganz nett gewesen .
Er war ganz anders als ich mir vorgestelt Habe Wir Kamen Zusammen .
Und Reisten nach Canda Zusammen 2 monate sp?ter merkte ich das ich schwanger war .Und dachte das dass kind von Sacha ist Sacha dachte das Gleiche und war ganz Gl?cklich.das er bald Vater ist .
7 Monate bekam ich das Kind es wr ein M?dchen ich gab ihr den namen Kahte .
Als sie 1 jahr geworden ist wollten wir nach Zur?ck Hawaii .
Als wir ankamen bekam Sasha einen anruf er schnell weg .
Sasha arbeite als businessman und hatte viel zu tun es wurde sp?t und er kamm immer noch nicht
Nach Hause ich Ruf ihn An doch es kam immer Mailbox an .
Ich hatte Angst und wusste nicht was ich machen soll.
Pl?zlich klingelte mein Handy da sagte mir irgendjemand das SASHA Autounfall hatte und das er jezt Coma liegt .
Ich fuhr Schnell zu im Die ?rzte meinte er wird
es bis Morgen fr?h nicht merh ?berleben .
nach 6 Stunden machte er seine Augen kurz auf sagte mir: ELissa.... iCH LIEBE DICH ..... mit flie?ende tr?ne Im auge Und Schloss seine Augen f?r immer .
ich brach im Tr?nen aus ich heulte und sagte : Sasha Bitte Verlass mich nicht .
die ?rze versuchten es doch es hatte keine Zweck merh es war zu sp?t !!!

1 Jahr sp?ter wurde Kathe 2 jahre alt ich ging mit ihr zum Speilplatz ich schaukelte sie ein bischen dann wollte sie im Sandkasten spielen . w?rend sie spielte telefonierte ich mit Jean ne alte freundin von mir .
kathe lief zu einem Mann und lachte ob sie ihn kannte .
ich drehte mich um ... ' Es war John ''
John ? ... sagte ich

john :Deine Tochter ?
Elissa :Ja ... Wie gehtes denn Monika ?
john :Wir haben Schluss gemacht !
john :Wo ist denn Sasha ?
Elissa :Er ist gestorben sagte ich und drehte mich ein weg .
John :Elissa es tut mir leid das wusste ich nicht .
Elissa :Ist ja nicht schlimm das konntest du nicht wissen .
John umarmte mich zierlich und fl?sterte mir ins Ohr ich weis das Kathe von mir ist ....und nicht von Sasha .
ich blieb 5 minuten erstaunt.
er ging dann weg .







Teil 1 Teil 2


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz