Der kleine Vampir und der Engel♥

Autor: Ciira
veröffentlicht am: 01.03.2009




Es war einmal ein kleiner Vampir. Ihm fehlte es an Blut,
aber einem besonderem Blut:
Dem Blut der erfüllten Sehnsucht nach Liebe.

Er sass oft des nächtens unter dem Sternenhimmel,
schaute hinauf und dachte: 'Wo bist Du, Engel der Liebe?'

Eines Tages geschah etwas Unglaubliches.
Der kleine Vampir sass wie jede Nacht unter dem Zelt der Sehnsucht
und die vielen fernen Himmelsdiamanten
funkelten von weit her und spiegelten sich in seinen Augen.

Da hörte er urplötzlich melodische Flügelsklänge.
Klänge eines Engels. Er dachte bei sich:
'Wieder ein Engel, der einem Menschen
sehr viel Glück in der Liebe bringen wird'
Dabei seufzte er, aber freute sich auch für den Menschen,
der nun den Traum der Liebe leben durfte.

Doch...diesmal war es anders. Die Klänge kamen immer näher.
Er schaute sich um. Nein, kein Mensch weit und breit zu sehen,
nur er, der Vampir war hier.

Auf einmal gab es einen rotgoldigen Schein,
und siehe da vor ihm stand ein Engel.
Er fragte fast sprachlos:
'Hallo Engel der Liebe, hast Du Dich verirrt?'
Nein, mein lieber Vampir, ich bin Dein Engel der Liebe'
erwiederte die süssliebe Engelsgestalt.

Er sah den Engel an, dieser Engel
war so wunderschön mit seinem rotgoldigem Herzen,
so dass jeder Blutstropfen des Vampoirs eine Herzform annahm.
Der Engel lächelte ihn an. Und er lächelte zurück.

Und beide Augenpaare wussten, was geschehen war:
Der Traum der Liebe war erwacht.

Die Liebe liess beide mit seinem zärtlichen Biss verschmelzen:
Zwei Herzen wurden zu einem grossen Vampirs-Engels-Herzen.
Und so liebten sie sich ein Leben lang in einem Traum der grossen Liebe.









Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz