And the Reason is you.. Teil 15

Autor: caniiM
veröffentlicht am: 22.11.2008




Ein paar Tage später..

'Na warte..' flüsterte Hermine. Sie hatte pansy mal wieder bedroht und jetzt musste Pansy den Umkehrungszauber in Draco's 'Glas' schütten. Hermine sah sie herausfordernd an. Und dann, als Draco endlich wegsah, schüttete Pansy es hinein..
Draco trank daraus.. Er riss kurz seine Augen auf und schüttelte seinen Kopf.
Er sah aber nicht zu Hermine.. 'Mist es hat nicht geklappt!!' dachte Hermine.
Nach dem Essen gingen alle in den Schlafsaal, nur Hermine nicht, weil sie so oder so nicht schlafen konnte.. Sie überlegte sehr lange und lief hin und her..ein Licht tauchte auf.. Scheisse Snape!! sie blieb sofort stehen.. Sie hatte Angst zu atmen, wenn Snape sie jetzt erwischen würde. 'Ich geh wieder zurück..' hörte sie eine bekannte Stimme.
Blaise!! Sie keuchte auf.. 'Hast du das auch gehört?!' zischte Blaise. Aber es kam keine Antwort. 'Ich gehe!!' Nun ging Blaise anscheinend weg.. Sie atmete wieder auf. Plötzlich kam wieder ein Licht. 'Was machst du denn hier?' fragte Draco.
Sie schrie auf. Er erschrak und packte sie. 'Granger!! Bist du bescheuert?' zischte er leise. 'N-nein..' stotterte sie. Sie liebte seine Nähe.. 'Küss mich! Na loos..' dachte sie.
'Solltest du nicht schlafen gehen?' fragte er beiläufig. Sie schüttelte den Kopf.
'Warum schleichst du durch die Gänge?' er fragte weiter. 'Ich konnte nicht schlafen!' wisperte sie. Er machte den Mund auf, und machte leise 'Ah..', dann war es auch schon wieder still. 'Wieso erinnerst du dich nicht?' fragte sie plötzlich.
'Komm schon- wann hörst du auf damit?' grinste er. Sie schwieg..
'Also- hör zu, du liebst mich also?' fragte er belustigt. Dennoch schwieg sie.
'Wieso?' fragte er. 'Was?' brachte sie nur heraus. 'Wieso liebst du mich, so nett bin ich gar nicht zu dir! Ich verdiene deine Liebe nicht Hermine..' flüsterte er.
'Hermine?? Erinnert er sich etwa?' fragte sie sich. Er schüttelte schnell den Kopf.
'Ich k- kann dich aber nicht liebe-en!' stotterte er. Er machte die Augen zu.
'Nein..' dachte sie als Antwort. 'Gute Nacht.. Draco!' sagte sie so leise sie konnte.
Dann drehte sie sich um und ging schlafen.. Draco blieb stehen und versucht zu verstehen, was vor sich ging.

*

10. Kapitel/ Pansy, Pansy.. Pansy!^^

Am nächsten Morgen betrat Draco müde das Klassenzimmer und gähnte bevor er Platz nahm. Hermine sass vor ihm. Er sah auf ihren Rücken und betrachte sie, wie sie in ihrem Buch las. Pansy setzte sich neben ihn und schwieg bedrückt.
'Draco- ich weiss du liebst Granger, es tut mir Leid mit dem Vergessenszauber!' platzte es aus Pansy heraus. Er sah sie nur skeptisch an. 'Was?!' zischte er langsam.

Fortsetzung folgt.

ich weiss! ist wenig^^

voll mit Absicht. xD

lg caniiM

3







Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12 Teil 13 Teil 14 Teil 15 Teil 16 Teil 17 Teil 18


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz