Bei Dir

Autor: HT.HT.
veröffentlicht am: 04.10.2013


Hier bei Dir bin ich allein nur Dein!
Geliebt mit Haut und Haar.
Jedes Wort davon ist wahr!
Warum sollte ich nicht immer bei Dir sein?

Du ließest mich niemals allein,
dass hast Du zu mir gesagt.
Und hast so viel für mich gewagt.
Darum schloss ich mich bei Dir ein.

Wie kann es denn nun sein,
dass Du mich verlassen willst
und nicht mehr meinen Hunger stillst?
Nur weil ich ließ Dich zu oft allein!

Wenn ich Dir hier liebevoll sage,
dass ich Dich mit vollem Herzen liebe.
Es sind nicht die Triebe!
Dass ich es zu sagen wage.

Ich bin nicht in der Lage,
mit Dir zu gehen an diesen Ort.
Bitte nehm ihn mir nicht fort!
Denk an Euch bis zu diesem Tage.

Vergiss mich bitte nicht,
sonst wird mein Licht vergehen.
Du würdest mich nicht wiedersehen.
Spende mir dein volles Licht.

Lass mir Zeit mich daran zu gewöhnen,
ein anderes Leben zu führen mit Dir.
Ich hoffe und warte hier,
um mich lautlos mit Dir zu versöhnen.

… OOTH




Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen: