Des Teiches liebend Schimmer

Autor: HT.HT.
veröffentlicht am: 15.07.2013


So schimmert der Teich in einem lichten grün
Still stehend und doch voller Leben
Um ihn herum die schönsten Pflanzen erblühen
Summende Libellen kunstvoll dort schweben

Des Teiches grün spendet der Libelle ein gesundes Sein
Ihr schillerndes Kleid scheint mit den Sonnenstrahlen vereint
Wie ein Spiegel der Leidenschaft der Teich so fein
An seinem Rand steht sie die Botin wie edel Sie erscheint

Im blauen Purpur zeigt Sie die Iris ihr Schwert
Fügt sich zufrieden in das Bild es Teiches ein
Ihr Duft nach Veilchen ist einfach liebenswert
Nur für Dich kann dieser Ort so vertraut sein

Streichelt hoffnungsvoll dein seelisches Befinden
Mag es an ihrer Art und natürlichen Herkunft liegen
Geheimnisvoll, blumig verhüllt kann sie verbinden
Wenn ihre Blätter genügend Wasser kriegen

Dessen genug siehst du sie die blauen Tropfen
Den die Nixe zum Fall auf die Erde frei gibt
Tropfen des Wassers vertraut ihr erdiges anklopfen
Er wartet darauf dass die Erde ihn liebt

Durchdringt ihr zartes braun bis sie wie Tränen benetzt
Hieraus kann dann frisches Grün zum Leben erwachen
Ein Käfer sich mit seinem Rüssel am Tropfen festgesetzt
Die Hummeln versuchen lieber den Weg zur Iris auszumachen

Was für ein wildes doppeldeutiges Farbenspiel
Wirkt harmonisch und spirituell
Trotz der Wirren trotz des Chaos so viel
Als fordere seine magische Kraft, Erkennen und Vertrauen zum Duell

Der Kampf im Sein, der ums Überleben
Was auch geschehen ist verziehen, sehen wir dieses Bild
Der Landschaft aufregende Schönheit kann Frieden geben
Hier lässt Du fallen deines Gemütes Schild

Ja, magisch ist es, voller Gefühl
Im Kampf Grün und Blau bis zur Azur - blauen Fusion
Manchmal wenn es wolkenbehangen wird es kühl
Könnt mich fragen:“ Ist es real oder doch nur Illusion?“

Stehe ich nun vor Dir und blicke Dich an
Wie eine Nachricht der Erde dieses Lichtspiel dienen kann
Gebe Geborgenheit und geistige Gelassenheit Dir
Ein ungewöhnlicher Ort um sich zu treffen hier

Doch ich kann Dich verstehen wegen des Grüns so satt
Das es Dich mit ihrem Bild so verzaubert hat
Mystisch geheimnisvoll ist es hier trotzdem für mich
Ein Grund auch zu beschützen mich „ Ich liebe Dich!\"

geschrieben am 11.7.13




Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz