Wenn der Partner sich mit anderen trifft

Wenn sich der eigene Freund mit anderen Frauen bzw. die eigene Freundin mit anderen Männern trifft, dann gehen bei vielen sofort die Alarmanlagen an. Doch ob man nun misstrauisch oder vielleicht gar eifersüchtig sein sollte oder nicht, das hängt von vielen Faktoren ab. Als erstes bestimmt die eigene Beziehung ob man Angst haben sollte, das eventuell dabei mehr passiert oder nicht. Sind beide Partner in der Beziehung glücklich, haben beide ihren Spaß und läuft es auch beim Sex rund, dann sollte man sich keine Sorgen machen, wenn der Schatz auch mal mit anderen ausgehen sollte. Selbst wenn es kriselt muss das noch nichts bedeuten, denn manchmal braucht man andere Gesichter und muss mit anderen sprechen, um vielleicht die eigene Beziehung wieder zu retten bzw. zu stabilisieren. Trotzdem mögen es viele nicht, wenn der Schatz sich mit anderen Frauen bzw. Männern trifft. Man muss sich dabei vor Augen halten wie es wäre, wenn man in der Situation des Partners wäre. Man will gar nichts Böses machen und nur mal einen Kaffee trinken oder in die Disco gehen und der Schatz reagiert dann eifersüchtig. Was ist das für ein Gefühl, wenn einem misstraut wird?! Hat die Beziehung dann noch Chancen? Gehört zu einer intakten Beziehung und einer wahren Liebe auch Vertrauen? Das ist die eine Seite der Medaille. Aufpassen sollte man, wenn der Partner berüchtigt für sein Abenteuer ist, oder plötzlich abends weggeht, was er schon lange nicht mehr gemacht hat. Natürlich muss es trotzdem nichts bedeuten, aber es kann. Wenn man offen mit allem umgeht und sich gegenseitig über alles informiert, dann sehen das beide Partner auch gelassener und befürchten nicht gleich das Schlimmste. Je mehr eigenen Druck man ausübt, umso verschlossener wird der Schatz werden und umso eher wird er sich eingeengt vorkommen und in die Arme von anderen getrieben werden. Grundsätzlich sollte man also seinem Freund bzw. seiner Freundin vertrauen, man muss jedoch abwägen ob nicht vielleicht doch... Aber das ist von Mensch zu Mensch und von Beziehung zu Beziehung unterschiedlich und kann nicht verallgemeinert werden.

Solltet ihr selbst davon betroffen sein, dass sich Euer Freund beziehungsweise Eure Freundin oft mit anderen Frauen bzw. mit anderen Männern trifft, und ihr das Gefühl haben, dass dort vielleicht nicht alles so harmlos ist, wie es sein sollte, hilft am besten, direkt mit dem Partner darüber zu reden und seinem Schatz von seinen Sorgen und Ängsten zu berichten. Nichts ist schlimmer, als einfach alles in sich hineinzufressen, wenn man die Probleme vielleicht mit einem kurzen, normalen Gespräch ganz einfach aus der Welt schaffen könnte.


© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz