Liebesvertrag

Was ist ein Liebesvertrag eigentlich? Er ist ein Vertrag zwischen zwei sich liebenden Menschen, der symbolisch Regeln, Pflichten und Verhaltensweisen festlegen soll. Natürlich ist der Liebesvertrag nicht bindend, kann aber ein schönes Geschenk mit symbolischen Charakter sein. Wenn man seinen Partner wirklich liebt, sollte man sich überlegen, ob man nicht vielleicht einmal so eine Aufmerksamkeit verschenken sollte. Vor allem weil es wirklich etwas außergewöhnliches ist. Was kann alles in einem Liebesvertrag stehen? Das man sich immer liebt. Immer für einen da ist. Das man in schlechten Zeiten hilft. Das man niemals fremdgeht. Das man den Partner uneingeschränkt liebt und ihn unterstützt. Das man sein Leben dem Partner widmet...
Im Prinzip sind die Möglichkeiten unbegrenzt. Man sollte den Liebesvertrag schön gestalten und verzieren und vielleicht mit einer Rose oder ähnlichem verschenken. Die Gestaltungsweise bleibt natürlich jeden selbst vorbehalten. Er sollte aber nicht wie ein 08/15 Werk aussehen. Bedenken Sie, das es für Ihren Schatz ist und das sollte Grund genug sein sich anzustrengen! :-)


© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz