Liebe

Was ist eigentlich Liebe? Es gibt körperliche, platonische, wahre, vorgetäuschte und die ewige Liebe. Sie ist etwas schwer beschreibbares. Was jeder kennt, manche aber einfach nicht fühlen können.

Definition laut Lexikon
Liebe, die dem Hass entgegengesetzte Zuneigung zu bestimmten Personen ( eng verbunden mit dem Gefühl der Geborgenheit ), im übertragenen Sinne auch zu Sachen; insbesondere die der instinktiven Veranlagung (Sexualtrieb, Brutpflegetrieb...) Seelische Bindung des Menschen speziell an den Geschlechtspartner und an die aus dieser Partnerschaft hervorgehende Nachkommenschaft ( Elternliebe zum Kind ).

Jeder hatte sicher schon mal das Gefühl gehabt, den oder die Richtige gefunden, oder wenigstens gesehen zu haben. Aber ab wann kann man von Liebe sprechen. Manche haben mehrere Partner durchprobiert und finden einfach nicht den Richigen, andere treffen in gleich beim ersten Mal und bleiben bei ihm. Gibt es Liebe auf dem ersten Blick? Entwickelt Sie sich langsam? Das hängt ganz von der Person ab. Manche brauchen Jahre um zu begreifen, wen Sie wirklich lieben. Der Eine weiß die Person ist die große Liebe, wird aber nie eine Chance auf erwiederung seiner Gefühle haben.

Was tun, wenn man die große Liebe gefunden hat:
Ein Rezept gibt es natürlich nicht. Man sollte erstmal schauen was der neue Schatz so alles macht und liebt. Geht er in die gleiche Beat? Was mag Sie besonders gern? Haben wir gleiche Vorstellungen vom Leben? Wenn man weiß, was dem/die Zukünftige ausmacht ist man einen großen Schritt weiter. Nicht jeder Typ, der äußerlich wie Adonis aussieht hat auch so einen Charakter. Ist diese Sache geklärt kann's weiter gehen. Jetzt einfach drauf losstürmen und fragen? Hey babe, ich will Dich und du willst mich!
Manchmal soll das ja klappen, aber öfters erlebt man eine Pleite. Sich verstellen und cool tun. Für den Augenblick mag das ja funktionieren, aber was tun, wenn das Ganze auffliegt? Dann ist es meißtens zu spät und der Partner weg. Man sollte es ruhig angehen lassen. Öfters mal einen Blick auf ihn/sie werfen. Ein Lächeln kann Berge versetzen. Springt er/sie drauf an ist das Ziel nicht mehr weit! Ein Gespräch kann alles ins Rollen bringen. Man sollte sich jedoch vorher im Klaren sein, was man erzählt. Nicht das alles aus einem wie ein sprudelnder Bach hinausplätschert und der gegenüber fast erschlagen wird und eiligst das Weite sucht. Natürlich in dreckigen stinkenden Kleidern und einen Popel in der Nase sich vorstellen, soll schon Wein und Ekelkrämpfe ausgelöst haben. Auch sich zu sehr aufzutakeln und dann vor Aufregung die falschen Wimpern verliern ist peinlich genug. Aber Vorsicht ist geboten. Verliebt befinden sich im Zustand des Nichts-Hörens und -Wahrnehmens. Die produzierten Glückshormone können einen in den Orbit transportieren, damit man dann um so kräftiger auf das Näschen fällt."Aua" Gehen wir zum Schachklub, Schatz? Was tut man nicht alles für seine Liebe.

Das Aufwachen aus der Verliebtheit
Du ziehst nach 3 Jahren mit deinem Freund zusammen und merkst erst dann was es für eine riesen Schlampe ist. Der im Stehen pinkelt und jedesmal versucht, den Klodeckel zu treffen. Es soll schon Frauen gegeben haben, die nichts mehr gemacht haben, als zu schlafen und sich auszuruhen. Regeln fürs Zusammenleben aufstellen ist das A und O. "Schatz, bring jetzt den Müll runter!" "Wo ist mein Bier? Ich gehe nicht ohne Bier in's Bett!" Da haben wir den Salat. Der Traumprinz ist nur eine Kröte und wo ist jetzt eigentlich der süße Typ von nebenan, hat der etwa 'ne Neue?" Zweifel schleichen sich ein, Streit entbrennt, Diskussionen flammen auf. Muß das alles sein? Nein!!! Vorher eine Liste aufstellen wer was und wann macht, dann seit ihr schon einen Schritt weiter. "Du gehst aber oft in die Beat. Bleib doch mal bei mir." Oft brint eine gemeinsame Bude, ein eintöniges Leben mit sich. Jeden Tag das Gleiche, fast keine Abwechslung, Streit... .Die Liste ist lang. Gönnt eurem Partner ein bißchen mehr Freiheit, ohne das euer Liebesleben darunter leidet. Versucht Abwechslung in die Bude zu bringen. "Hase ich habe mal einige Freunde eingeladen, kannste mal 5 Kästen Bier holen?"

Liebeskummer
Ein Brief, ein Fax, ein Telefongespräch - "Es ist aus Schatz!" Eine Welt bricht zusammen, und eine neue fängt an. Man steht vor dem Scherbenhaufen seiner Liebe. Für alle dies kurz und schmerzvoll wollen,- alle Sachen die an seinen Schatz erinnern wegpacken. Liebe Sich sagen, er/sie war nicht gut genug, es gibt ja noch sooooo viele andere. Manchen hilft es Musik zu hören in der es um Herz Schmerz geht. Tagelang wird das Lieblingslied abgespielt, die Tränen kullern bei "unserem Lied". Oft hört man dann tagelang nichts mehr von einem Alleingelassenen, oder er dreht voll ab. Songtexte in Liebesliedern sollen einen helfen den Schmerz (un-)erträglich zu machen. "Was hat er gerade noch gesungen?" "Hat Sie das nicht auch..." Ein paar Zeilen über die Liebe und man zerfliesst. Das Zimmer wird abgedunkelt, neue Hit-Sampler werden mit Hilfe von Recordern aufgenommen. Liebende werden verdammt und nur der eigene Schmerz betrauert. Dann gibt es da auch noch die ganzen Abgebrühten "Mein Auto is mir wichtiger! Eine Frau find ich überall!". Oft sind das die Sorte von Typen, die auf Macho machen und selbst ganz klein und hilflos sind. Regel Nummer 1: Darüber klarwerden, das Schluß ist. Früher oder später ist man drüber weg und es wird eine oder ein Neuer kommen, der der aufgehende Stern am Himmel ist. "Wie war das damals noch als wir im Park... ". So oder so ähnlich sehen die meißten Gedanken aus. Man versucht sich an alles Gute zu erinnern und verdrängt die schlechten Zeiten. Er/Sie war die Beste und keiner wird je besser sein. Tatsächlich bewerten viele Ihren nächsten Partner am Letzten. "Das hat Sie aber anders gemacht." "Er war aber viel einfühlsamer...." "Kannst du nicht ein bißchen so sein, wie sie es war?" Kein Mensch ist wie der andere und hat deswegen unterschiedliche Eigenschaften und Fähigkeiten. Nehmt ihn so wie er ist und es wird das Beste sein.

Nach der Trennung
Was ist Liebe, darauf fall ich nicht mehr rein. Der letzte Typ hat mir gereicht. Was macht einen oder eine Ex eigentlich aus? Ein umherschweifender Blick, ein beklommenes Schweigen der Umwelt. Gegenstände, die eine Liebe hineingeraten, könnten große Bedeutung erlangen, bis hin zum Monumentalen. Das Datum des ersten gemeinsamen Tages, die Lieblingsplatte, der Lieblingsort. All das sind Sargnägel, so lange man sie vor sich hat. Was machen wenn man sie wiedertrifft? Manche freuen sich innerlich, zeigen es nicht. Andere wiederum möchten ihn am Besten nicht mehr sehen. Was aber nun wenn der Andere plötzlich einen neuen Partner hat, der einen noch mit einem Lächeln anschaut? Kummer verwandelt sich in Wut und man möchte am liebsten aus der Haut fahren. "Wie, was, hat der eben über mich gelacht?..." Dies ist ein guter Punkt um aus einem Ex wieder zum Single zu werden. Ihre Sachen sind schon längst verbrannt, die Telefonnummer zerissen, die Akte geschlossen

Keinen Grund zum Weinen
Es hat keinen Sinn
Du weisst nicht, warum Sie Dir das angetan hat
Du bist verwirrt und suchst Ihre Liebe
Bist verbrannt wie ein Stück Kohle
Süße Dinge wurden versprochen und nicht gehalten
Wundere Dich nicht warum Sie diese Dinge mit Dir tat
Sie ist nicht die Einzige auf dieser Welt

Findest du Deinen Weg nicht?
Ihr Gesicht im Fenster ist nicht echt!
Es ist nicht echt, nicht echt!
Keinen Sinn an Sie zu denken
Du wirst nie wieder zurückkommen
Warte auf kein Mädchen, warte auf einen Freund
Suchst den Sinn im Leben?
Schau nach vorne, da liegt er


Es war nur ein Romanze, die nun vorbei ist
Die Party ist aus, lass Sie gehen
Ist Sie das wert?
Du versuchtest Ihr alles zu geben
Sie versuchte Dir den Todestoss zu geben
Es ist hart
Und Sie ist es nicht wert
Es war nicht die perfekte Liebe


Eine Erinnerung ist alles was von Ihr übrigblieb
Wolltest Sie beschützen und befreien
Dachtest Sie liebte Dich
Doch falsch war Ihr Spiel
Abgrundtief verletzt hat Sie Dich
Sie ist es nicht wert
Auch wenn du so heiß auf sie bist

Fremdgegangen
Benimmt sich Dein Schatz merkwürdig ? Hast du eine Vorahnung ? Könnte es nicht sein, das... ?

Erste Anzeichen das Hasi nicht mehr ganz bei der Sache ist, oder mal einen kurzen Quicki mit der schönen Nachbarinn nebenan hatte gibt es viele, man muss sie nur wahrnehmen!

Anzeichen bei Männern:
Kommt er in letzter Zeit immer zu spät von Arbeit heim und interessiert sich dann nicht für Dich?
"Schatz, ich bin völlig überarbeitet, muss heute schon wieder bis um 21 Uhr machen..."

Riecht er plötzlich nach anderen Frauenparfum ?
"Meine Sekretärinn sprüht sich in letzter Zeit immer ein, das ganze Haus riecht danach..."

Achtet er mit einmal wieder auf sein Äusseres ? "Bleib nicht so lange im Bad, ich muss mich auch noch schick machen. Wo ist eigentlich die Duftseife ?"

Interessiert er sich nicht mehr für Dich ?
"Ab in die Küche, hab Hunger. Und wenn du gleich die Treppe machst, kannste mir auch noch mein Bier holen!"

Schaut er mehr nach anderen Frauen, als nach Dir ?
"Ich hab sie nicht angeschaut, mein Kopf hat nur nach rechts gezuckt!!!!!"

Anzeichen bei Frauen:
Bemängelt Sie in letzter Zeit alles ?
"Purzel, das Buch steht aber nicht in der richtigen Reihe."

Unternimmt sie plötzlich wieder was mit Ihrer alten Freundinn.

"Das Essen steht im Kühlschrank. Geh jetzt zu Elfrieda. Tschüssi."
Will Sie nicht mehr so richtig wie früher?
"Ach ne, mach du mal, ich bleib lieber zu Hause."

Fühlst du Duch irgendwie ausgenutzt ?
"Och, hol schon mal Dein Auto. Wir könnten doch wie jeden Tag Hans Heinrich in die Kneipe fahren, die 30 km weiter ist."

Wo ist der Glanz in Ihren Augen wenn Sie lacht? "Ich lieb Dich so. (Denkst auch nur du)"
Lästert Sie über alles ?
"Du siehst ja aus wie ein..."

Verschweigt Sie ihre Vergangenheit ?
"Ich möchte nicht so gerne darüber reden. (Das mit meinen vielen Lovern erfährst du eh nie.)"

Es gibt natürlich noch viele andere Anzeichen, aber bedenkt zwei Dinge. Vielleicht ist alles nicht so, wie es scheint und zweitens passt auf, das nicht plötzlich alles vorbei ist und Ihr am Ende seit und keinen Weg mehr aus dem dunklen Tunnel findet.

Danach
So oder so ähnlich könnten die Gedanken aussehen:

Ich wußte du bist mein Ziel und ich dachte du bekommst das Beste von mir. Du bist so kalt, du bist so grausam, ich war Dein Mann, nicht Dein dummes kleines Spielzeug. Bist du mir schon über? Mir wirklich schon über? Wie dumm war ich nur! Ich ignorierte alle Warnsignale. Als du lachtest hab ich geweint, als du gegangen bist, bin ich gestorben. Im Rausch danach, verschwand das Licht für immer. Nun lebe ich hier an der Ecke suche jemanden, der Dir gleich kommt. Ich bin so verletzt, so verwirrt, so verbrannt und so gedemütigt. Bist du wirklich schon müde von mir?
Lasst es aber nie so werden!!!!!
Ich lüge nicht, du siehst immer noch so gut aus. Ich werde nicht weinen. Ich steck Dir eine Pistole in's Gesicht, du bezahlst für alles. Du bezahlst für den Preis. Ich hatte alles, ich lehrte Dich so viel. Es hat mich so verletzt, niemand kann mir helfen. Gebt mir Kraft das unbeschadet zu durchstehen. Du bezahlst für Dein Verbrechen.
So sieht das schon viel besser aus
Wenn man noch überzeugt von sich ist
Lass uns noch mal spazieren gehen und über alles reden. Durch die weite Landschaft. Alles ist verloren, ich versuch es trotzdem immer noch. Erinnere Dich doch an die gute Zeit. Die Sonne schien vom Himmel, nirgends ein Wölkchen. Warum schreit der Zug jezt nur so geisterhaft, "Sie ist gegangen" ? Nimm doch diese Blumen an, gibt es da noch einen Funken Hoffnung für uns? Sei nicht so hart, zu hart für mich. Ich hab es schon verstanden, aber warum nur...?
Ich weiss wo Dein Platz ist, und der ist nicht bei IHM. Ich werde stehlen, was mein ist und wenn ich das Gesetz breche. Vielleicht wirst du es eines Tages verstehen. Ich kenne Ihn gut, er wird ständig überwacht. Schau nur aus Deinem Fenster. Niemand kann uns trennen. Mach mich doch runter, ich kommes eines Tages zurück.
Und das würde ich bevorzugen
Wie kann ich nur aufhören, wenn ich einmal mit Dir angefangen habe. Du siehst mich an, weiss nicht mehr was du da siehst. Es ist schwer, aber wenn es sein muss... Baby ich werd an Dich denken, auch wenn du mich schon vergessen hast. Leider nur ein Weiterer auf Deinen Weg gewesen.

Vermissen
"Es gab da mal ein Mädchen das ich öfters traff. Wenn sie lachte, lachte ich. Wenn sie weinte, weinte ich. Ich schwor, immer ein Stück von Ihr in meinem Herzen zu tragen, egal ob ich sie je noch einmal wiedersehen würde. Jetzt wo sie gegangen ist, ist der Sommer zu lang und es scheint wie das Ende meines Lebens. Denk über dich die ganze Zeit, gestern und heute, morgen und in Zukunft. Ich denk an dich in allen Arten, von Dingen die wir taten, denk nur an dich, nur an dich... Das Leben ist die Hölle und jeden Tag wird es noch schlimmer. Wenn jemand sie sieht, bitte sagt mir kein Wort, es würde alles nur noch verschlimmern. Was ich nicht weiß, kann mir nicht weh tun. Weine immer noch bei den gleichen alten Liedern und den selben wiederkehrenden Erinnerungen."

Wenn man eine liebe Person vermißt, kann das wohl der schlimmste Schmerz auf Erden sein. Das Herz scheint zu zerspringen und man kann nichts dagegen machen. Die Welt geht unter und die Zeit scheint stillzustehen. Was soll man machen? Das beste ist natürlich einen neuen Schatz zu suchen, aber das ist ja nicht so einfach, wie wir wohl alle wissen. Einerseits ist da immer noch die Trauer, aber anderseits möchte man auch einen anderen Liebling finden, mit dem man kuscheln und knuddeln kann. Und liegt das Problem, die Ausstrahlung von jemanden, der eine Frau oder einen Mann hat ist anders, als von jemanden, der niemanden um sich hat.Warum? Vielleicht weil man sich nicht so selbstsicher fühlt und unbedingt versucht jemanden zu finden. Dann wird man immer verzweifelter und eins greift ins andere... "Alles geht schief seit wir getrennt sind, jeden Tag und jede Nacht. Ich weiß nicht warum, aber mein Auto startet nicht mehr." Und dann beginnt wieder die Suche nach einen neuen aufregenden Abenteuer.


© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz