Die beste Freundin der Partnerin

Die beste Freundin der Partnerin entscheidet nicht selten darüber, ob eine Beziehung positiv verläuft, überhaupt erst anfängt oder in die Brüche geht. Das Wichtigste ist die erste Begegnung mit der Freundin des Schatzes. Sie mustert den Mann, schaut wie er sich verhält, bildet sich seine Meinung über ihn und stuft ihn schlussendlich ein. Das große Finale kommt dann, wenn der Mann nicht da ist. Sie redet mit dem Schatz über deren Mann. Und man(n) kann nichts machen. Wer hier ein vernichtendes Urteil bekommt, kann in vielen Fällen die Beziehung schon begraben ehe sie richtig angefangen hat. Die beste Freundin der eigenen Freundin ist nicht nur eine normale Freundin! Mit ihr wird über alles geredet, Rat eingeholt, Sorgen geteilt, gelästert und vieles mehr noch. Kennen sich beide also seit Jahren in und auswendig kann es sein, das der eigene Schatz auf ihre beste Freundin hört. Kann sie den Mann nicht abhaben, wird es schwer für den Mann. Er kam erst nach ihr, er hat sich dazwischen gedrängt und nimmt der Freundin ihre Freundin weg. Eifersüchtige Freundinnen können noch weiter gehen. Plötzlich stehen sie nicht mehr im Mittelpunkt, haben nicht mehr das sagen. Dann reifen Rachegelüste. Sie kann versuchen einen Keil zwischen das Liebespaar zu treiben. Sie stichelt und setzt ihre Freundin unter Druck. In ganz extremen Fällen wird sie Gerüchte in die Welt setzen um ihn wieder los zu werden.

Und so kann das Ganze aussehen: "Er ist nicht der Richtige für dich. Der macht doch mit jeder rum. Du hast gar keine Zeit mehr für mich. Ich war immer für dich da. Ich sag es dir doch, der taugt nichts. Das ist doch nur ein Schmarotzer. Weißt du was ich gehört habe? Er war gestern mit der und der unterwegs."

Dieser Prüfstein für die Beziehung kann nur dann überstanden werden, wenn das Paar sich innig liebt und der sogenannten besten Freundin die Grenzen aufweist. Es ist natürlich auch nicht immer so wie hier beschrieben, doch es wurde schon öfters beobachtet. Also Vorsicht Männer verscherzt es euch nicht mit ihr.


© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz