Mein Liebesleben

Autor: Sharleen
veröffentlicht am: 13.08.2012


Mein Liebesleben :
(Ich werd die richtigen Namen der Personen nicht nennen sondern immer falsche)


Ich war damals 12 Jahre alt und hatte meinen 1. Freund, ich und er hatten eine Fernbeziehung, es lief perfekt, wir redeten jeden Tag und hatten jede Menge Spaß, ich war auf Wolke 7 und hätte nie gedacht das mein Leben sich ändern konnte!..

Alles lief perfekt...
Bis plötzlich mein aller bester Freund (Mason)
mir sagte das er sich in mich verliebt hat...
Ich hab mir immer wieder gefragt, Wie kann das sein?! Er wohnt doch auch nicht in meiner Nähe...

Die Entfernung war nie ein Problem für mich, Wahre Liebe muss bei mir einfach so sein, das er mich zum lachen bringt, in schwierigen Situationen mir hilft, aber trotzdem lustig ist... Ein Hin und Her... Beide waren toll... Ich wollte es allen recht machen... Ich war noch nie so verwirrt und hatte noch nie solche Angst! Ich wollte niemanden verletzen...

Dann wusste ich einfach nicht mehr was ich machen sollte und hab mit Luca schluß gemacht...
(Mit Mason war ich 2mal 1 Tag zsm, ich hab schluß gemacht aus Angst, Luca zu verletzen)

Luca hat jeden Tag erneut um mich gekämpft... Bzw dachte ich das! Er hat mir immer gesagt er liebt mich, will mich zurück...

Ich war so durcheinander und hab nach 2Wochen erfahren das Luca eine neue hat... Er hat mir ständig Hoffnungen gemacht und ich liebte ihn immer noch...

(Wie ich erfahren hab das er eine neue hat)

Er meinte er hätte mit seinem Kumpel Streit, er kann nicht mehr... Dann hat er gesagt *Ich liebe SIE so sehr*
Da hats bei mir klick gemacht... Ich hab ihm gefragt, kann es sein das es ein Mädchen ist? Dann hat er mir alles erzählt......
Als ich das erfahren hatte, hat er sich tausendmal entschuldigt und meinte er lügt nie mehr... Sogar das war gelogen!


Ihr fragt euch jetz bestimmt, warum hat sie den mit Luca schluß gemacht und war mit Mason zsm ...
Ich hab einfach versucht es allen recht zu machen Ich hab immer an die anderen gedacht und nie an mich...
Ich dachte ich hätte alles falsch gemacht, ich wäre alles schuld...

Luca und ich hatten dann ein paar Monate erstmal kein Kontakt...

Mason und ich haben uns vertragen und sind aller beste Freunde geworden... kein einzigen Streit hatten wir mehr, bis heute nicht mehr!

Vor 8-10Wochen...
Ich konnte nicht mehr aufhören an Luca zu denken... hab mich schuldig gefühlt, hatte Schmerzen, war nur noch am weinen...
Dann, meldete er sich plötzlich wieder bei mir...
Er sagte er liebt mich und will wieder mit mir zusammen sein, hat mir Hoffnungen gemacht das wieder alles so wie früher werden kann...
Gelogen... Als ich an einem Tag ihm sagen wollte das ich es neu versuchen möchte... Hab ich durch einer e-mail erfahren das er wieder mit Lisa zusammen ist... Durch einer e-mail!
Wieso hat er mich so belogen? Hat mir Hoffnungen gemacht und dann sowas... Wieso sagt er mir *Ich liebe dich* *Ich kann nicht mehr ohne dich* und macht dann sowas? Hat ich das verdient?
Danach war ich am Boden zerstört... Es tat so weh an ihn zu denken... was ist wenn er in diesem Moment mit Lisa iwas zsm macht? Wie es ihm wohl geht... Was wohl bei ihm passiert ist?
Diese Fragen quälten mich Wochenlang...
Tag für Tag schleppte ich mich durch mein Leben...
Ständig fragten meine Freunde mich, was mit mir los sei...
Ich sagte ständig *Nichts*
Und hab gelächelt, mein Motto war
*Ich lache um nicht zu weinen*

So konnte und wollte ich nicht weiterleben! Ich wollte nicht mehr weinen, wollte wieder glücklich werden...
Nach und nach, versuchte ich Rene zu vergessen, und schaffte es nach und nach, es schmerzte und manchmal musste ich wieder weinen...

Jetz bin ich 13Jahre und hab gemerkt das das Leben zu schade ist um unglücklich zu sein.

Mason und ich sind beste Freunde und ich bin so froh ihn zu haben, mir ist es auch egal das er eine Krankheit hat! Er ist mein bester Freund, und ich kanns einfach nicht fassen, das er noch etwas mit mir macht. Egal was passiert ist, unsere Freundschaft war/IST aus GOld <3

Ich weiß das ich Fehler gemacht habe und werd sie hoffentlich nie wieder machen

Leider ist noch nicht alles vorbei...

Jemand möchte mit mir zusammen sein, und wieder ist die Angst da Leute zu verletzen... Ich hänge noch ein bisschen an Luca und hab es Julian auch gesagt.

Was ist wenn Mason mich immer noch liebt? (Dann würde er ja Monate gewartet haben!)
Und Julian will ja auch mit mir zsm sein...
Und was ist wenn Luca plötzlich wieder kommt??

Ich hasse diese Angst...




Ich hoffe ich hab alles gut erzählt... Ich weiß das ich immer kompliziert schreibe... Wer fragen hat, fragt ruhig, und auf wenn mir jemand sagen kann, wie diese Angst weg gehn kann... ich les alles gern!


Liebe Grüße!








Kommentare


Fatal error: Class 'User' not found in /home/rockudb6/www.rockundliebe.de/inc/kommentare.php on line 24

Sharleen

13.08.2012 13:17:12

EInmal hab ich ausversehn Rene geschrieben, keine Ahnung warum^^ Da sollte Luca stehn. lg


Zellny

14.08.2012 11:26:37

ach du arme. Dein leben scheint ziemlich drunter und drüber zu gehen. Ich würde dir empfehlen einfach erstmal mit keinem zsm zu sein. Vielmehr würde ich dir sogar empfehlen mit freundinnen etw zu unternehmen. Du bist ja gedanklich nur von jungs umzingelt. Das ist für dein junges alter nicht immer einfach. Luca würde ich sowieso auf den mond schießen. Hallo er hat so oft mist angestellt. Seine worte entsprechen iwie nie der wahrheit und ich denke er braucht einfach nur aufmerksamkeit von einem mädchen. Wenn er sie nicht von dir bekommt holt er es sich von einer anderen. Vergiss ihn am besten. Das mit deinem besten freund ist wirklich doof. Ich kann nicht beurteilen was für ein mensch er ist. Und das mit julian. Wie gesagt du bist noch jung. Hab spaß mit deinen freundinnen. Lenk dich ab :)