Deine Liebesgeschichte 710





ich war mit meinem derzeitigen Freund gerade ein halbes Jahr zusammen.Doch an dem Tag wusste ich nicht,dass sich alles verändern würde.Mein Freund war ein sehr pfflichtbewusster typ,der Schule als Wichtigstes sah.Mich störte es,da ich ihm nicht soviel bedeutete und wir uns aufgrund der Entfernung nur am Wesehen konnten.Doch von mal zumal wurden die treffen seltener die Liebe schwächte ab.In dieser Zeit brach für mich eine Welt zusammenEr half und als einzigste vertrauensvolle Person hielt ich seinen Kumpel.Er half mir aus dieser depressiven Phase.


Jeden Tag schrieben wir über ICQund esenstand eine sehr feste Freundschaft.Als wirauf einem Fest waren und mein Freund meinte sich zu besaufen,war ich abermals am Ende.Der Kumpel schlenderte mit mir über den Markt und ich schüttete ihm den ganzen Schmerz den ich fühlte aus.Es tat so gut.jm alles anvertrauen zu können.Plötzlich wurde er still,schaute mir tief in die Augen und gestand mir,dass er mich liebte.In diesem Augenblick kribbelte alle in mir ein unbeschreibliches Gefühl.Jedoch konnte unsere Liebe nicht funktionieren.Ich erklärte ihm,dass ich erst darüber nachdenken muss.Ich überlegte mir,ob ich mit meinem Freund Schluss machen sollte.Am nächsten Tag teilte ich dem Kumpel mit, dass ich mit meinem Freund Schluss mache,denn anders könnte es nicht funktionieren.er erwiederte,dass er nur Freundschaft möchte,obwohl sene Gefüphle etwas anderes sagten.in dieser Nacht weinte ich einen brunnen aus Tränen.


Es sind jetzt genau 3 Monate her.ich machte mit meinem DFreund dennoch Schluss.Er hatte bereits eine andere Freundin und ist glücklich.Ich machte ihm keinen Vorwurf,obwohl ermich betrogen hatte,schließlich waren meine Gefühle die hn betrogen.jeden Ncht is zum heutigen Tag sind die Gefühle fürden Kumpel nicht verschwunde.immer heftiger schmerzte mein Herz.ich verzog mich in ein Loch.kam nicht mehr unter Menschen und wurde immer trauriger.Der Kumpel sieht mich jedesmal mit diesen unglaublichen Augen an und jedesmal spühre ich einen Stich ins Herz.Nun frag ich mich,sollte ich ihn darauf ansprechen oder ist es besser ihn zu vergessen?ich hoffe auf gute Ratschläge




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz